Spielansetzungen

Samstag,4.11.2017
9 Uhr
D-Junioren- SpG Post/Stahlb. Pl.
10 Uhr
E1- Junioren- VfB Lengenfeld
E2-Junioren- FC Teut. Netzschkau
10.30 Uhr
B-Junioren- SV Muldent.Wilkau-H.
12 Uhr
SpVgg. Grünb.-Falkenst.Res.- RFC Res.
13 Uhr Wieprechthalle Plauen
HKM VR Futsal F1- Junioren
13 Uhr in Oelsnitz
HKM VR Futsal G- Junioren
14 Uhr
SpVgg. Grünb.-Falkenst.- RFC 2

Sonntag,5.11.2017
14 Uhr in Schreiersgrün
Frauen- FC Erzgeb. Aue 2
14 Uhr
RFC 1- Kickers 94 Markleeberg

Informationen

FUSSBALL-CAMP 2016 

Information zum Camp 2016

 

Aktuelle Bilder von den Spielen der Teams und vom Vereinsleben in der Fotogalerie.

Öffnungszeiten der Geschäftsstelle:
Montags 17 Uhr bis 20 Uhr
Mittwochs 17 Uhr bis 19 Uhr

Wir gratulieren:
01.11. Daniel Richter, Daniel Conrad, Henry Kohl (12)
03.11. Nik Perthel (9), Maximilian Wiesner (8)
04.11. Leon Dietzsch (15)
05.11. Peter Lahr
06.11. Sebastian Andrä
08.11. Heiko Masan, Johann Massanneck (15)
09.11. Claudia Döring, Jennifer Möller, Emil Ullmann (6)
13.11. Andreas Weber
15.11. Toni Kaßner (14)
17.11. Matthias Weiß, Robin Grieseler (12)
19.11. Carsten Groß




Nächster Fachausschuss:

Mittwoch, 8.11.2017
18 Uhr Wasserturm

 

Hier findest du eine Liste aller Neuigkeiten des Reichenbacher FC. Die neusten Artikel befinden sich oben.

10 Jahre RFC

Direkt vor dem Osterfest holt der RFC seine ursprünglich für den 10.12.2004 geplante Mitgliederversammlung mit anschließender Festveranstaltung anlässlich des 10-jährigen Bestehens des Vereins nach. Die feierliche Veranstaltung findet am Gründonnerstag , dem 24.3.2005 um 18.00 Uhr statt. Mitglieder, Gönner und Sponsoren haben ihre Einladungen erhalten und der Vorstand des Vereins freut sich heute schon auf eine breite Teilnahme an der Veranstaltung, die im niveauvollen Ambiente des Ratssaales der Stadt Reichenbach stattfindet. Bei der Mitgliederversammlung erfolgt auch die Neuwahl des gesamten Vorstandes und im Rahmen der Festveranstaltung wird es neben den Erinnerungen zum RFC-Fußball in den Jahren seit 1994 und davor speziell auch den Blick nach vorn geben. Viel Interesse weckt dabei der in Vorbereitung befindliche komplette Umbau des Stadions am Wasserturm incl. des Nebenplatzes, mit dem dann der erste Kunstrasenplatz in der Reichenbacher Region geschaffen wird. Auch anstehende Höhepunkte wie das Freundschaftsspiel der 1. Mannschaft des RFC gegen FC Erzgebirge Aue am 24.5.2005 sowie das Vereinsfest vom 10. - 12.6.2005, also unmittelbar vor dem sich anschließenden Stadionumbau, sind Anlässe, die viel progressiven Gesprächsstoff in den Reihen des RFC und seiner Anhänger geben. Die jetzige Terminwahl bietet im Vergleich zum vorgesehenem Dezembertermin noch die weitere positive aktuelle Entwicklung der beiden Aushängeschilder des RFC an. So hat die 1. Mannschaft das Minimalziel Klassenerhalt bereits vorfristig erreicht und blickt mit dem derzeitigen Platz in der direkten Spitzengruppe der Bezirksliga und dem in dieser Saison gewachsenem Leistungsniveau durchaus realistisch nach oben. Besonders wertvoll ist hier die Bestätigung der ausgegebenen Devise, in hohem Maße auf den eigenen Nachwuchs zu setzen. Auch die A-Jugend besitzt als Lieferant von Spielern für den Männerbereich mit der in der Winterpause teilweise neu formierten Mannschaft noch alle Chancen zum Aufstieg in die Landesliga und hat parallel dazu das Finale um den Bezirkspokal am 1.5.05 erreicht. Gerade die Arbeit im Nachwuchsbereich mit der deutlichen Verstärkung der Aktivitäten in allen Altersklassen - dabei besonders bei den jüngsten Jahrgängen als künftige Basis - steht im Zentrum der Arbeit des Vereins und mit Sicherheit wird sich dies auch der neu zu wählende Vorstand auf die Fahnen schreiben. Ju

Spielergebnisse

Samstag,4.11.2017
D-Junioren- SpG Post/Stahlb. Pl. 13:1
E1- Junioren- VfB Lengenfeld 4:1
E2-Junioren- FC Teut. Netzschkau 4:5
SpVgg. Grünb.-Falkenst.Res.- RFC Res. 3:1
B-Junioren- SV Muldental Wilk.-H. 2:0
HKM VR Futsal F1- Junioren Platz 2
HKM VR Futsal G- Junioren Platz 2
SpVgg. Grünb.-Falkenst.- RFC 2  4:1

Sonntag,5.11.2017
Frauen- FC Erzgeb. Aue 2  6:1
RFC 1- Kickers 94 Markleeberg 0:1

Sponsoren