Spielansetzungen

Samstag,21.10.2017
9 Uhr
SpVgg Heinsdorfergrund- F1- Junioren
10 Uhr
Elsterberger BC- D- Junioren
VfB Lengenfeld 1- F2- Junioren
10.30 Uhr
B- Junioren- FC Conc. Schneeberg
13 Uhr
RFC Res.- SpVgg Neumark Res.
15 Uhr
RFC 2- SpVgg Neumark

Sonntag, 22.10.2017
11 Uhr
Frauen- SpG Rodewisch
15 Uhr
RFC 1- SSV Markranstädt

Informationen

FUSSBALL-CAMP 2016 

Information zum Camp 2016

 

Aktuelle Bilder von den Spielen der Teams und vom Vereinsleben in der Fotogalerie.

Öffnungszeiten der Geschäftsstelle:
Montags 17 Uhr bis 20 Uhr
Mittwochs 17 Uhr bis 19 Uhr

Wir gratulieren:
14.10. Luis Löffler (9)
15.10. Lukas Klotz (17)
16.10. Marcel Schwandner
17.10. Patrick Hettwer
20.10. Tilo Baumung
21.10. Stephan Joost
22.10. Steffen Dreßler
23.10. Tristan Michaelis (9)
25.10. Swen Wunderlich (40)
26.10. Justin Plietzsch (14)
28.10. Lucas Dathe
29.10. Erich Singer, David Landmesser, Stefanie Klöppner


Nächster Fachausschuss:

Mittwoch, 25.10.2017
18 Uhr Wasserturm

 

Hier findest du eine Liste aller Neuigkeiten des Reichenbacher FC. Die neusten Artikel befinden sich oben.

Frauen entführen Punkt beim Spitzenreiter

Bezirksliga Frauen: BC Erlbach-Reichenbacher FC 2:2 (0:1)

Die RFC-Frauen knüpften heute nahtlos an ihre gute Leistung aus der Vorwoche an. Sie zeigten sich wiederum zweikampfstark mit dem festen Willen, eine gute Leistung abzurufen. Das Spiel begann von beiden Seiten sehr konzentriert. Immer wieder erkämpften sich die RFC-Frauen den Ball und besaßen schon nach wenigen Minuten deutlich mehr Spielanteile. Das Spiel der Erlbacher wurde immer zerfahrener. Verunsicherung machte sich beim Spitzenreiter breit,da unsere Frauen sehr sicher standen. In der 34. Minute die erste Großchance für den RFC.Kassandra Mattsimbe passt auf Sandra Stachlewitz,die aus 25m abzieht. Die Erlbacher Torhüterin ist jedoch zur Stelle. In der 40. Minute Freistoß für den RFC nach Foul an Stäps. Sandra Stachlewitz verwandelt direkt ins linke obere Eck zum umjubelten 1:0 für Reichenbach. Kurz vor der Pause noch mal Aufregung im Strafraum des RFC. 2 gefährlich getretene Ecken bringen Gefahr und Gewühl. Mit Glück konnten diese Chancen abgewehrt werden. In Halbzeit 2 kamen die Erlbacher konzentrierter aus der Kabine. Sicherlich gab es vom Trainer eine Moralpredigt,denn wie ein Tabellenführer präsentierten sie sich bislang nicht. Unsere Frauen kämpften immer noch sehr konzentriert in allen Mannschaftsteilen. In der 55.Minute dann Eckball für den RFC. Gina Gollnik tritt die Ecke, Heike Eichhorn leitet diese gekonnt weiter zu Kassandra Mattsimbe. Diese trifft sensationell zum 2:0 für Reichenbach. Und noch eine Chance in der 62.Minute. Nach Zuspiel von Gina Gollnik auf Sandra Stachlewitz zieht diese aus gut 40m ab. Die Erlbacher Torfrau kann nur mit Problemen ein Tor vermeiden. Dann in der 65.Minute Freistoß für Erlbach aus 20m.  Die RFC-Torfrau verschätzt sich, der Ball schlägt links im Tor ein. Der 2:1-Anschluss für Erlbach. Sofort merkte man den Reichenbacher Frauen eine gewisse Unsicherheit an. Die Zuordnung stimmte phasenweise nicht mehr, man spürte die Angst,wiederum das Erkämpfte aus der Hand zu geben. Bis zur 85.Minute retteten sich die RFC-Frauen. Dann ein Angriff der Erlbacher über links. Flanke, Mandy Tysar schlägt am Ball vorbei und der Aufsetzer geht über unsere Torfrau ins Tor. 2:2 Ausgleich. Das bedeutete gleichzeitig den Endstand. Lob an unsere gesamte Truppe, die immer mehr beweist,was in ihr steckt. Nur der Glauben an sich selbst muss noch gefestigt werden. Selbst die Erlbacher waren letztendlich froh,zu Hause überhaupt noch diesen Punkt geholt zu haben.

Aufstellung: Carolin Knabe, Katja Haseneyer, Simone Gerbet, Franziska Böhm, Mandy Tysar,Heike Eichhorn, Gina Gollnik, Christina Funke, Sandra Stachlewitz, Kassandra Mattsimbe, Kristina Stäps,Katharina Fechner

Spielergebnisse

Samstag,14.10.2017
D-Junioren- SG OTG 1902 Gera 11:0
SV Fortschritt Glauchau- E1-Junioren 2:6
SV Conc. Plauen Res.- RFC Res. 4:1
SV Conc. Plauen- RFC 2  5:2
Radebeuler BC 08- RFC 1  1:1

Sonntag, 15.10.2017
B-Junioren- SpG Theuma 0:1

Dienstag,17.10.2017
D-Junioren- SpVgg. Grünbach- Falkenst. 6:1

 

 

Sponsoren