Spielansetzungen

Samstag,14.10.2017
10 Uhr Freundsch.-sp.
D-Junioren- SG OTG 1902 Gera
SV Fortschritt Glauchau- E1-Junioren
13 Uhr
SV Conc. Plauen Res.- RFC Res.
15 Uhr
SV Conc. Plauen- RFC 2
Radebeuler BC 08- RFC 1

Sonntag, 15.10.2017
10 Uhr Freundsch.-sp.
B-Junioren- SpG Theuma

Dienstag,17.10.2017
17.30 Uhr Freundsch.-sp.
D-Junioren- SpVgg. Grünbach- Falkenst.

 

Informationen

FUSSBALL-CAMP 2016 

Information zum Camp 2016

 

Aktuelle Bilder von den Spielen der Teams und vom Vereinsleben in der Fotogalerie.

Öffnungszeiten der Geschäftsstelle:
Montags 17 Uhr bis 20 Uhr
Mittwochs 17 Uhr bis 19 Uhr

Wir gratulieren:
14.10. Luis Löffler (9)
15.10. Lukas Klotz (17)
16.10. Marcel Schwandner
17.10. Patrick Hettwer
20.10. Tilo Baumung
21.10. Stephan Joost
22.10. Steffen Dreßler
23.10. Tristan Michaelis (9)
25.10. Swen Wunderlich (40)
26.10. Justin Plietzsch (14)
28.10. Lucas Dathe
29.10. Erich Singer, David Landmesser, Stefanie Klöppner


Nächster Fachausschuss:

Mittwoch, 25.10.2017
18 Uhr Wasserturm

 

Hier findest du eine Liste aller Neuigkeiten des Reichenbacher FC. Die neusten Artikel befinden sich oben.

RFC II mit Sieg im letzten Heimspiel des Jahres

Kreisliga A:Reichenbacher FC II – TSG Brunn 3:1 (2:1)

Die Ungeschlagen-Serie für das Jahr 2010 auf dem Kunstrasenplatz hielt auch im letzten Heimspiel. Viel wichtiger aber waren die 3 Punkte, mit denen man am Führungs-Quartett der Kreisliga dranbleibt.

Spielerisch wurden keine Glanzlichter gesetzt, dennoch lässt die Art und Weise des Sieges auf weitere Punkte in den letzten beiden Saisonspielen des Jahres hoffen.
In der ersten halben Stunde passierte auf beiden Seiten nicht viel. Einzig Standardsituationen im Zusammenhang mit den fast stürmischen Wetterverhältnissen strahlten Torgefahr aus. Danach ging es jedoch Schlag auf Schlag. Zunächst sorgte Toni („Doppelpack“) Gabriel mit zwei Treffern sowohl für die Führung und als auch für den Ausgleich.Einen satten Freistoß in die Torwartecke verwandelte Gabriel zum 1:0. Nur zwei Minuten später verlängerte er jedoch unglücklich einen Freistoß von der Mittellinie mit dem Kopf ins eigene Tor. Die Zweite ließ sich davon nicht schocken. Nur 6 Minuten später nahm Ehlert einen schnell ausgeführten Einwurf an und flankte nach innen in den 5-Meter-Raum, wo Günther den Ball behauptete und mit einer Drehung um seinen Gegenspieler zur erneuten Führung einschoss.
Nach der Halbzeit verflachte das Spiel. Kampf und Aktivitäten zwischen den Strafräumen  mit optischen Übergewicht für den Gastgeber prägten die Partie. Aufreger waren die Rote Karte für einen Gästespieler nach einer Tätlichkeit an Günther und die verpasste Ausgleichschance für die Brunner, als die Reichenbacher Abwehr nach einem Freistoß den Ball nicht aus dem Strafraum bekam und ein Gästeschuss knapp über die Querlatte strich.In der Schlussphase versuchte Brunn mit Rückenwind und langen Bällen den Ausgleich zu erzielen. Die RFC-Abwehr um Torhüter Schmalfuß blieb aber sattelfest. Die Zweite nutzte den freien Raum in der Offensive für Entlastungsangriffe. Einen nutzte Haller kurz vor Ultimo zur Entscheidung. Nach Ablage von Günther traf er mit einem Schlenzer von der Strafraumgrenze ins rechte Eck zum 3:1.Ein ähnliches Spiel wird unsere Zweite am nächsten Wochenende in Neumark erwarten, wobei ein Sieg aufgrund der Tabellensituation unbedingt eingefahren werden muss.
Schiedsrichter Hoyer und sein Gespann boten eine ordentliche und aufmerksame Leistung und ließen sich auch von den fortwährenden Belehrungen aus Richtung Gästebank nicht beeindrucken.

Aufstellung: Schmalfuß, Gabriel, Weber, Geisler, Menzel, Hoppe, R. Richter (Beger), Scheller, Ehlert (Blum), Haller, Günther

Tore: 1:0 Gabriel (28.), 1:1 Gabriel (30./Eigentor), 2:1 Günther (36.), 3:1 Haller (85.)

SR: Hoyer (Auerbach)

Zuschauer: 80.

Reserven: 2:4

Spielergebnisse

Samstag,14.10.2017
D-Junioren- SG OTG 1902 Gera 11:0
SV Fortschritt Glauchau- E1-Junioren 2:6
SV Conc. Plauen Res.- RFC Res. 4:1
SV Conc. Plauen- RFC 2  5:2
Radebeuler BC 08- RFC 1  1:1

Sonntag, 15.10.2017
B-Junioren- SpG Theuma 0:1

Dienstag,17.10.2017
D-Junioren- SpVgg. Grünbach- Falkenst. 6:1

 

 

Sponsoren