Spielansetzungen

Samstag,14.10.2017
10 Uhr Freundsch.-sp.
D-Junioren- SG OTG 1902 Gera
SV Fortschritt Glauchau- E1-Junioren
13 Uhr
SV Conc. Plauen Res.- RFC Res.
15 Uhr
SV Conc. Plauen- RFC 2
Radebeuler BC 08- RFC 1

Sonntag, 15.10.2017
10 Uhr Freundsch.-sp.
B-Junioren- SpG Theuma

Dienstag,17.10.2017
17.30 Uhr Freundsch.-sp.
D-Junioren- SpVgg. Grünbach- Falkenst.

 

Informationen

FUSSBALL-CAMP 2016 

Information zum Camp 2016

 

Aktuelle Bilder von den Spielen der Teams und vom Vereinsleben in der Fotogalerie.

Öffnungszeiten der Geschäftsstelle:
Montags 17 Uhr bis 20 Uhr
Mittwochs 17 Uhr bis 19 Uhr

Wir gratulieren:
02.10. Lars Lemke
05.10. Mike Freimann, Erik Cibis (15)
08.10. Jens Fuchs, Dylan Wolf (8)
09.10. Fynn Hendel (7)
10.10. Christin Günther, Philip Kirsch (10), Florian Leistner (8)
12.10. Frank Joachimsky (50)
13.10. Eric Häußer, Aranab Kumar (9)
14.10. Luis Löffler (9)
15.10. Lukas Klotz (17)
16.10. Marcel Schwandner
17.10. Patrick Hettwer

Nächster Fachausschuss:

Mittwoch, 25.10.2017
18 Uhr Wasserturm

 

Hier findest du eine Liste aller Neuigkeiten des Reichenbacher FC. Die neusten Artikel befinden sich oben.

A-JUGEND NICHT SCHÖN, ABER ERFOLGREICH

Freundschaftsvergleich A-Jugend:   Reichenbacher FC – Spvg.USG/Lok Chemnitz  4:2 ( 2:1 )

Mit einem 4:2 Testspielerfolg am punktspielfreien Wochenende, setzte sich der favorisierte Bezirksligist RFC gegen in der ersten Halbzeit starke Chemnitzer Gäste durch. Der Kreisligist ging in der 11.Minute bereits in Führung. Martin Leonhardt konnte wenig später zum 1:1(16.) für den Gastgeber ausgleichen. Die Spielvereinigung begann forsch, attackierte früh, war in der Folge klar spielbestimmend und durfte völlig verdient den Führungstreffer bejubeln. Anders der RFC, der anfangs überhaupt nicht ins Spiel fand, Probleme mit der Zuordnung in allen Mannschaftsteilen hatte und viel zu wenig Druck im Spielaufbau nach vorn entwickeln konnte. Erst gegen Ende der ersten Spielhälfte drehte der RFC das Spiel: Kevin Beck traf zum 2:1 (44.)kurz vor der Pause. Auch nach dem Wechsel tat sich der RFC zunächst weiter schwer, bis Kevin Beck seinen zweiten Treffer zum 3:1 (51.)markierte und somit für eine Initialzündung in den Reihen beim RFC sorgte. Wie entfesselt traten unsere Jungs fortan auf und erarbeiteten sich gute Chancen mit Erfolg. Mit einer schönen Kombination zwischen Lukas Frank und Kevin Beck, schloss dieser zum 4:1 (78.)ab. Im Gefühl des sicheren Sieges schaltete der RFC einen Gang zurück. Chemnitz hatte aber nicht mehr die Kraft, sich nach dem Anschlusstreffer zum 2:4 (78.), sich gegen die Niederlage zu wehren. Großes Lob an die jüngeren B-Spieler Tom Schettler, Robby Hendel und Tom Lehmann, die sich positiv auffällig ins Spiel der A-Jugend integrieren konnten.

Torfolge:  0:1 (11.), 1:1 Martin Leonhardt (19.), 2:1 Kevin Beck (44.), 3:1 Kevin Beck (51.), 4:1 Lukas Frank, 4:2 (78.)

Spielergebnisse

Samstag,7.10.2017
RFC Res.- FSV Bau Weischlitz Res. 3:0
RFC 2- FSV Bau Weischlitz 2:1

 

 

Sponsoren