Spielansetzungen

Sonntag,11.6.2017
15 Uhr
RFC 1- FC 1910 Lößnitz





Informationen

FUSSBALL-CAMP 2016 

Information zum Camp 2016

 

Aktuelle Bilder von den Spielen der Teams und vom Vereinsleben in der Fotogalerie.

Öffnungszeiten der Geschäftsstelle:
Montags 17 Uhr bis 20 Uhr
Mittwochs 17 Uhr bis 19 Uhr

Wir gratulieren:
18.05. Hans Seidel (10)
19.05. Liam-Fynn Knaf (7)
20.05. Charly Meyner (8)
21.05. Jens Müller, Noah Rößler (7)
22.05. Pierre Kirchner
24.05. Alexander Schmidt (20)
27.05. David Häußer
29.05. David Müller, Justin Lukasch (17)
30.05. Marcus Pechtl, Melanie Denner

Nächster Fachausschuss:

Mittwoch, 31.05.2017
18 Uhr Wasserturm

 

Hier findest du eine Liste aller Neuigkeiten des Reichenbacher FC. Die neusten Artikel befinden sich oben.

C-Junioren mit Punktgewinn in Zwickau

Bezirksliga C-Junioren: SpG FSV Zwickau/Lok Zwickau- Reichenbacher FC   2:2

Unsere C-Junioren kamen am Samstag nicht über ein 2:2 (1:1) hinaus.Das sehr kurzweilige Spiel, begleitet von 4 Zwickauer "Dauersängern", wurde durch 4 untypische, bald kuriose, Tore geprägt.

Die Reichenbacher Spieler waren von Anfang an optisch überlegen, konnten jedoch ihre Chancen nicht nutzen.Über den agilen Kothe wurde besonders viel Druck über links ausgeübt, leider fehlte doch am Ende immer eine "Spitze", die Genauigkeit oder einfach Glück. Dieses war besonders unseren Gastgebern hold, als in der 20. Minute Muguana aus seinem Tor herauseilte, dabei den Ball aber zu kurz klärte und per Flugball aus gut 40 m überlupft wurde. 10 Minuten später das nächste außergewöhnliche Tor. Häußers Freistoß wurde immer länger, sprang von der Latte an den Pfosten zurück, an die Latte, um anschließend von des Torwarts Rücken in das Tor zu rollen... Zu dieser Zeit der vollkommen überfällige Ausgleich.Nach der Pause setzen die Zwickauer den RFC stark unter Druck, konnten dabei jedoch nix Verwertbares auf die Beine stellen. In einer Phase, als wir wieder stärker wurden, kam die Ernüchterung : Ein harmloser Freistoß von halblinks rollte auf Muguana zu. Irgendwie vermochte es Dominik dabei anstatt den Ball aufzunehmen, ihn mit dem Knie (?) in das eigene Tor zu rollen. Unsere Männer drängten letzten Endes noch verdient auf den Ausgleich. 10 Minuten vor Schluss schoß Kothe das vierte sehenswerte Tor. Sein Freistoß von der Mittellinie landete im Angel. Kurz vor Abpfiff waren noch gute Chancen zur Führung gegeben, leider fehlte aber Coolness und Cleverness um den so wichtigem Dreier einzufahren. Trotzdem muss man an dieser Stelle "Mugu" einmal loben, denn auch ihm fällt es als Mittelfeldspieler und bedeutsamen Torschützen ( 2 Saisontore in 2 Spielen als Feldspieler!) nicht leicht seinen ungewohnten Kasten trotzdem sauber zu halten.

Um es zusammenzufassen : Zum Sterben zu viel, zum Leben zu wenig. Leider konnten wir keinen Bigpoint landen um den Abstand zum rettenden Ufer zu verringern.

Es spielten: Muguana - Wilhelm, Zähringer, Klöppner, Herzberg - Cibis, Süß, Häußer, Kothe - Schulze ( 50. Schieblich ) , Trommer

Spielergebnisse

Samstag,27.5.2017
Turnier der G-Junioren Platz 1
SG Neustadt- C-Junioren  3:3
FSV Bau Weischlitz Res.- RFC Res.2:4
FSV Bau Weischlitz- RFC 2  2:1

Sonntag,28.5.2017
B-Junioren- SG Jößnitz 4:0
Turnier der G2-Junioren Platz 5
RFC 1- VfL Hohenstein-E. 0:3

Sponsoren