Spielansetzungen

Sonntag,11.6.2017
15 Uhr
RFC 1- FC 1910 Lößnitz





Informationen

FUSSBALL-CAMP 2016 

Information zum Camp 2016

 

Aktuelle Bilder von den Spielen der Teams und vom Vereinsleben in der Fotogalerie.

Öffnungszeiten der Geschäftsstelle:
Montags 17 Uhr bis 20 Uhr
Mittwochs 17 Uhr bis 19 Uhr

Wir gratulieren:
18.05. Hans Seidel (10)
19.05. Liam-Fynn Knaf (7)
20.05. Charly Meyner (8)
21.05. Jens Müller, Noah Rößler (7)
22.05. Pierre Kirchner
24.05. Alexander Schmidt (20)
27.05. David Häußer
29.05. David Müller, Justin Lukasch (17)
30.05. Marcus Pechtl, Melanie Denner

Nächster Fachausschuss:

Mittwoch, 31.05.2017
18 Uhr Wasserturm

 

Hier findest du eine Liste aller Neuigkeiten des Reichenbacher FC. Die neusten Artikel befinden sich oben.

RFC 2 mit guter Moral

Kreisliga A: Reichenbacher FC II – SV Grünbach 3:3 (0:1)

Die Zweite kommt zum Rückrundenstart noch nicht richtig in Fahrt.
Zumindest bäumte sich die Mannschaft nach 3-maligen Rückstand immer wieder auf und zeigte in der 2. Halbzeit ansatzweise die Leistung, die den eigenen Ansprüchen nahekommt.

In der 1. Halbzeit war der RFC II zu passiv. Selten wurden Spielzüge über 2-3 Stationen gezeigt. Die Grünbacher Abwehr wurde kaum ernsthaft geprüft. Einzig ein Schuss von Leonhardt konnte man als Chance bezeichnen. Mit zunehmender Spieldauer wurde Grünbach mutiger und offensiver. Erst zum Ende der 1. Halbzeit nutzte Grünbach seine Feldvorteile. Nachdem zum wiederholten Male der Ball nicht aus der Gefahrenzone gebracht werden konnte, legte Dobos auf Höhe des 16-ers geschickt für Huy auf, der mit sehenswertem Volleyschuss ins Angel Brieger keine Chance ließ.
Nach der Halbzeit und 2 neuen Kräften war wesentlich mehr Zug im Spiel der Zweiten zu spüren. Folglich verlagerte sich das Spiel mehr in die gegnerische Hälfte. Freistöße und Eckbälle wurden erzwungen.
Als die Grünbacher Abwehr einen kurz getretenen Eckstoß durchlaufen ließ, stand am langen Eck Günther bereit, der mit Wucht aus 5 Metern zum Ausgleich einnetzte.
Die Hoffnungen, dass das Spiel zugunsten der Zweiten kippen könnte, wurden jedoch kurz danach wieder zerstört, als Dobos eiskalt einen Stellungsfehler ausnutzte und mit der Fußspitze den Ball an Brieger vorbeispitzelte.
Nachdem Grünbach die Vorentscheidung verpasste als Brieger gut parierte, antwortete die Zweite postwendend. Der agile Günther nutzte seine Kopfballstärke wiederum bei einem Eckstoß zum 2:2 aus. Der erwartete Sturmlauf blieb jedoch erneut aus als
Grünbach zum 3. Nackenschlag ausholte und seinerseits von einem Eckball profitierte. Den Abpraller aus einem Kopfball-Duell schlenzte Keßler ins linke Eck zum 3:2.
Die Zweite ließ die Köpfe nicht hängen und stemmte sich mit Kampf und Trotz gegen die drohende Niederlage. Leonhardt überlief die zu weit aufgerückte Gäste-Abwehr und schob überlegt am Torhüter ins rechte Eck zum 3:3 Endstand ein.
In der Schlussphase fehlte das letzte Quäntchen, um in diesem für den neutralen Zuschauer unterhaltsamen Spiel alle 3 Punkte zu sichern. Alles im allen blieb es beim für beide Seiten gerechten Endstand.
Es sollte darauf aufgebaut werden, in welcher Art und Weise der 3-malige Rückstand aufgeholt wurde. Dennoch müssen die individuellen Fehler verringert und das Sichern des Balles in den eigenen Reihen verbessert werden.

Aufstellung: Brieger, Schädlich, Weber, Hoppe, René Richter, Menzel (45. Günther), Wandt (45. Blum), Kirchner, Leonhardt, Haller, Daniel Richter

Tore: 0:1 Huy (44.), 1:1 Günther (55.), 1:2 Dobos (60.), 2:2 Günther (75.), 2:3 Keßler (80.), 3:3 Leonhardt (85.)

SR: Rossow (Schreiersgrün)

Zuschauer: 50

Reserven: 2:2

Spielergebnisse

Samstag,27.5.2017
Turnier der G-Junioren Platz 1
SG Neustadt- C-Junioren  3:3
FSV Bau Weischlitz Res.- RFC Res.2:4
FSV Bau Weischlitz- RFC 2  2:1

Sonntag,28.5.2017
B-Junioren- SG Jößnitz 4:0
Turnier der G2-Junioren Platz 5
RFC 1- VfL Hohenstein-E. 0:3

Sponsoren