Spielansetzungen

Samstag,14.10.2017
10 Uhr Freundsch.-sp.
D-Junioren- SG OTG 1902 Gera
SV Fortschritt Glauchau- E1-Junioren
13 Uhr
SV Conc. Plauen Res.- RFC Res.
15 Uhr
SV Conc. Plauen- RFC 2
Radebeuler BC 08- RFC 1

Sonntag, 15.10.2017
10 Uhr Freundsch.-sp.
B-Junioren- SpG Theuma

Dienstag,17.10.2017
17.30 Uhr Freundsch.-sp.
D-Junioren- SpVgg. Grünbach- Falkenst.

 

Informationen

FUSSBALL-CAMP 2016 

Information zum Camp 2016

 

Aktuelle Bilder von den Spielen der Teams und vom Vereinsleben in der Fotogalerie.

Öffnungszeiten der Geschäftsstelle:
Montags 17 Uhr bis 20 Uhr
Mittwochs 17 Uhr bis 19 Uhr

Wir gratulieren:
02.10. Lars Lemke
05.10. Mike Freimann, Erik Cibis (15)
08.10. Jens Fuchs, Dylan Wolf (8)
09.10. Fynn Hendel (7)
10.10. Christin Günther, Philip Kirsch (10), Florian Leistner (8)
12.10. Frank Joachimsky (50)
13.10. Eric Häußer, Aranab Kumar (9)
14.10. Luis Löffler (9)
15.10. Lukas Klotz (17)
16.10. Marcel Schwandner
17.10. Patrick Hettwer

Nächster Fachausschuss:

Mittwoch, 25.10.2017
18 Uhr Wasserturm

 

Hier findest du eine Liste aller Neuigkeiten des Reichenbacher FC. Die neusten Artikel befinden sich oben.

D-Junioren verlieren letztes Spiel

D-Junioren: Reichenbacher FC- SpG Heinsdorfergrund/Rotschau 1:2 (0:2)

Nach einem dramatischen Spiel verloren die D-Junioren des Reichenbacher FC ihr letztes Punktspiel in der Vogtland-Kreisklasse gegen die SpG Heinsdorfergrund/Rotschau mit 1:2 (0:2).Die Partie an der Cunsdorfer Straße war von Beginn an temporeich und ausgeglichen.  Beide Seiten überbrückten das Mittelfeld meist mit langen Bällen. Der RFC erspielte sich in der 1. Halbzeitein leichtes Übergewicht und auch einige hochkaratige Chancen, von denen jedoch keine genutzt werden konnte. Der Gast aus Heinsdorf war über Konter stets gefährlich. Zwei dieser Konter führten durch den überragenden Kelvin Abubakar zur 2:0 Halbzeitführung der Gäste.
Nach der Halbzeit versuchten unsere Jungs das Spiel noch zu drehen. Doch meist fehlte es an Genauigkeit oder Konzentration beim letzten Pass oder man scheiterte am guten Schlussmann der Gäste.Die Heinsdorfer kamen nur noch sporadisch vor das von Jonas Müller gehütete RFC-Tor.Nachdem die Trainer 10 Minuten vor Schluss alles auf eine Karte setzten und mit 3 Stürmern
agierten, gelang endlich der Anschlusstreffer durch Florian Schulz. In den verbleibenden 3 Minuten bot sich dann sogar noch zweimal die Chance auf den Ausgleich. Doch zuerst vergab Niclas Meckel
allein vor dem Torhüter und mit dem Schlusspfiff schoss Toni Döge einen Handneunmeter neben das Tor.
Gegen eine starke Heinsdorfer Mannschaft war es am Ende eine unglückliche Niederlage. Nun gilt es am kommenden Dienstag im Halbfinalhinspiel um die Vogtlandmeisterschaft gegen Merkur Oelsnitz die
Chancen besser zu nutzen. Beginn ist 17:30 Uhr auf dem Kunstrasenplatz am Wasserturm.
 
Aufstellung und Torschützen: Jonas Müller, Maximilian Wicht, Florian Schulz (1),Niklas Schmelzer, Niclas Meckel, Toni Döge, Janik Freytag, Maurice Fügmann,Maurice Neupert

Spielergebnisse

Samstag,7.10.2017
RFC Res.- FSV Bau Weischlitz Res. 3:0
RFC 2- FSV Bau Weischlitz 2:1

 

 

Sponsoren