Spielansetzungen

Sonntag,11.6.2017
15 Uhr
RFC 1- FC 1910 Lößnitz





Informationen

FUSSBALL-CAMP 2016 

Information zum Camp 2016

 

Aktuelle Bilder von den Spielen der Teams und vom Vereinsleben in der Fotogalerie.

Öffnungszeiten der Geschäftsstelle:
Montags 17 Uhr bis 20 Uhr
Mittwochs 17 Uhr bis 19 Uhr

Wir gratulieren:
18.05. Hans Seidel (10)
19.05. Liam-Fynn Knaf (7)
20.05. Charly Meyner (8)
21.05. Jens Müller, Noah Rößler (7)
22.05. Pierre Kirchner
24.05. Alexander Schmidt (20)
27.05. David Häußer
29.05. David Müller, Justin Lukasch (17)
30.05. Marcus Pechtl, Melanie Denner

Nächster Fachausschuss:

Mittwoch, 31.05.2017
18 Uhr Wasserturm

 

Hier findest du eine Liste aller Neuigkeiten des Reichenbacher FC. Die neusten Artikel befinden sich oben.

Trainingsauftakt bei den Herren

Vergangenen Freitag bat das neue Trainergespann Forner - Zeuke zur ersten Einheit für die Vorbereitung auf die Serie 2011/2012. Das Auftaktfoto sprengte dabei fast den Rahmen, 27 Spieler hatten sich zum ersten Training eingefunden - aus der 1. und 2. Mannschaft.

Text Freie Presse

Coach: Jeder erhält eine Chance

Das Fundament für eine positive Saison will Fußball-Bezirksligist Reichenbacher FC in den nächsten Wochen legen. Am Freitag war Trainingsauftakt. Reichenbach Neben Ausdauer- und Konditionstraining hat der 56-jährige neue Coach des Fußball-Bezirksligisten Reichenbacher FC, Ulli Forner, jeweils am Wochenende zwei Testspiele geplant. Nach nicht einmal dreiwöchiger Sommerpause bat er am Freitagabend im Wasserturmstadion seine Schützlinge zum lockeren Aufgalopp. "Wir haben uns auf Positionen verstärkt, wo uns im vergangenen Jahr der Schuh drückte." Mike Freimann RFC-Präsident.
Das Auftaktfoto sprengte dabei fast den Rahmen, 27 Spieler hatten sich zum ersten Training eingefunden - aus der 1. und 2. Mannschaft. "Wir reden jetzt aber nur noch vom A- oder B-Team. Es gibt für mich keine Erste oder Zweite. Jeder erhält eine Chance, im Bezirksligateam aufzulaufen. Wer wo spielt, entscheiden wir erst am 12. August, wenn auch der neue Kapitän bestimmt wird", sagt der bereits zwei Serien für das Kreisligateam verantwortliche Forner, der mit seinem Co Ulli Zeuke (63 Jahre) sein erstes Bezirksligajahr angeht. Zeuke führt das B-Team. Der bisherige zweite Trainer, "Hansi" Richter, soll Verbindungsglied zwischen beiden Teams sein. Neu im RFC-Stab sind die Torwarttrainer Lutz Rodewald (Betreuer der "B") und Uwe Meisel (früher in Reumtengrün und Rodewisch) sowie Mannschaftsleiter Michael Blum.
Trainer Forner sieht die Bezirksliga als sehr ausgeglichen, "in der oftmals nur die Tagesform über Sieg oder Niederlage entscheiden wird". Aufgrund der verschärften Abstiegsregelungen ist für ihn ein einstelliger Platz das Maß aller Dinge: "Wir müssen erstmals zu den Schleudersitzen Abstand gewinnen. Durch die 14er Staffel ist ein ständiges Hauen und Stechen angesagt." Mindestens drei erwischt es am Saisonende. Erhöht wird diese Zahl, wenn von oben Vereine absteigen müssen. "Wir haben uns auf Positionen verstärkt, wo uns im vergangenen Jahr der Schuh drückte. Stellte sich die Mannschaft im Frühjahr oft von alleine auf, so haben wir durch die Neuen den Konkurrenzkampf neu entfacht", glaubt Präsident Mike Freimann an ein schlagkräftiges Team. Der Präsident zeigte sich am Freitagabend gut gelaunt. Mit Ausnahme des studiumsbedingt nach Leipzig ziehenden Dennis Dünger bleibt der Kader der Vorserie zusammen. Auch die zunächst abwanderungswilligen Erik Witzke und Robert Demmler schnüren weiter in Reichenbach ihre Töppen.
Neben den Rückkehrern Mathias Grunert (20 Jahre/bisher 31 Bezirksligaspiele und zwei Tore für den RFC), der in Auerbach in der Oberliga auf drei Einsätze verweisen konnte, Marcel Schwandner (24/96 Spiele und 24 Tore) vom Landesligaaufsteiger Oelsnitz und Schlussmann Stefan Kowalski (26 Jahre aus Weißensand) kann Trainer Uli Forner auch drei "richtige" Neue begrüßen. Mehr Durchschlagskraft in der Offensive erhofft er sich vom Auerbacher Marcus Menzel. Der 27-Jährige war zweimal in Folge bester Torschütze der VfB-Zweiten in der Bezirksklasse. Er erzielte 31 Treffer in den vergangenen beiden Serien. Menzel ist Hausnachbar von Forner. Das trifft sich gut... Bereits zu tun hatte es Tormann Florian Ziesche mit dem neuen RFC-Chef. "Ulli lud mich zweimal zur Göltzschtal-Kreisauswahl ein. In Reichenbach will ich um den Stammplatz im Tor kämpfen", gibt sich der 26-Jährige selbstbewusst.
In den Testspielen wird die bisherige Nummer 1 Carsten Groß ausfallen, der sich zu Wochenbeginn einer Beinoperation unterzieht. Dritter Neuzugang ist Paul Bier. Bei Stahlbau Plauen spielte er zuletzt auf der rechten Seite im Mittelfeld. "Ich freue mich auf den RFC und denke, dass hier fußballerisch einiges möglich ist", so der 21-Jährige.

Ihren Punktspielauftakt bestreitet die Mannschaft am 20. August bei Blau-Weiß Crottendorf, ehe Concordia Schneeberg am 28. August am Wasserturm gastiert. Zuvor steht der Landespokal an, wo heute Abend in Leipzig die Paarungen der Ausscheidungsrunde gezogen werden. Kommende Wochenende testet die Mannschaft zweimal: am Freitag in Wernesgrün und am Sonntag in Eisenberg. (klm)

Spielergebnisse

Samstag,27.5.2017
Turnier der G-Junioren Platz 1
SG Neustadt- C-Junioren  3:3
FSV Bau Weischlitz Res.- RFC Res.2:4
FSV Bau Weischlitz- RFC 2  2:1

Sonntag,28.5.2017
B-Junioren- SG Jößnitz 4:0
Turnier der G2-Junioren Platz 5
RFC 1- VfL Hohenstein-E. 0:3

Sponsoren