Spielansetzungen

Samstag,21.10.2017
9 Uhr
SpVgg Heinsdorfergrund- F1- Junioren
10 Uhr
Elsterberger BC- D- Junioren
VfB Lengenfeld 1- F2- Junioren
10.30 Uhr
B- Junioren- FC Conc. Schneeberg
13 Uhr
RFC Res.- SpVgg Neumark Res.
15 Uhr
RFC 2- SpVgg Neumark

Sonntag, 22.10.2017
11 Uhr
Frauen- SpG Rodewisch
15 Uhr
RFC 1- SSV Markranstädt

Informationen

FUSSBALL-CAMP 2016 

Information zum Camp 2016

 

Aktuelle Bilder von den Spielen der Teams und vom Vereinsleben in der Fotogalerie.

Öffnungszeiten der Geschäftsstelle:
Montags 17 Uhr bis 20 Uhr
Mittwochs 17 Uhr bis 19 Uhr

Wir gratulieren:
14.10. Luis Löffler (9)
15.10. Lukas Klotz (17)
16.10. Marcel Schwandner
17.10. Patrick Hettwer
20.10. Tilo Baumung
21.10. Stephan Joost
22.10. Steffen Dreßler
23.10. Tristan Michaelis (9)
25.10. Swen Wunderlich (40)
26.10. Justin Plietzsch (14)
28.10. Lucas Dathe
29.10. Erich Singer, David Landmesser, Stefanie Klöppner


Nächster Fachausschuss:

Mittwoch, 25.10.2017
18 Uhr Wasserturm

 

Hier findest du eine Liste aller Neuigkeiten des Reichenbacher FC. Die neusten Artikel befinden sich oben.

RFC I eine Runde weiter ...

Generalprobe für die Liga geglückt - erste Pokalrunde gemeistert.

 

SG Neukirchen/E. gegen Reichenbacher FC 1:3 (0:0)

Und plötzlich lag das k.o.in der Luft: In Neukirchen schien der RFC eine Stunde lang alles im Griff zu haben, ohne selbst zu überzeugen. Die Frage nach der erlösenden Führung schien nach den zuvor vergebenen Großchancen eigentlich nur eine Frage der Zeit. Doch das Netz wackelte auf der verkehrten Seite. Ramm klaute sich an der Mittellinie die Kugel von einem RFCer und zog unwiderstehlich davon, ließ Ziesche keine Chance. Doch danach konnten sich die Reichenbacher noch einmal straffen. Trainer Forner besaß mit den Einwechslungen ein glückliches Händchen. Günther (Lupfer über den Torwart) und Landmesser (im zweiten Versuch nach vorherigen Lattentreffer) zeigten Jokerqualitäten. Als die kampfstarken Neukirchener noch einmal alles nach vorn warfen und auf die Verlängerung drängten, machte Nötzel alles klar. Sein übertriebener Jubel vor der gegnerischen Trainerbank brachte ihm aber die zweite Gelbe im Spiel. Er wird damit in der nächsten Runde fehlen. Die Auslosung der 2. Hauptrunde im sächsischen Landespokal der Herren (Spieltag: 3.9.) findet am 19. August 2011 vor der Ligatagung der Herren-Bezirksligen statt. Diese Staffeltagung mit vorgelagerter Auslosung beginnt um 17:00 Uhr in der Cafeteria der Geschäftsstelle der Ostsächsischen Sparkasse in Freital. Im Lostopf befinden sich neben den Siegern der 1. Hauptrunde auch erstmalig die Landesligisten der Wernesgrüner Sachsenliga. (OM)

Statistik:
Schiedsrichter: Böhmer (Gornau) – Zuschauer: 100

Torfolge: 1:0 Ramm (62.), 1:1 Günther (75.), 1:2 Landmesser (84.), 1:3 Nötzel (90.)

RFC: Ziesche, Kramer, Gabriel, Bier, Krötzsch (V) (54.Landmesser), Freimann, Nötzel (90. Gelb-Rot), Hamm, Demmler, Schwandner, Menzel (76. Günther/V)

Spielergebnisse

Samstag,14.10.2017
D-Junioren- SG OTG 1902 Gera 11:0
SV Fortschritt Glauchau- E1-Junioren 2:6
SV Conc. Plauen Res.- RFC Res. 4:1
SV Conc. Plauen- RFC 2  5:2
Radebeuler BC 08- RFC 1  1:1

Sonntag, 15.10.2017
B-Junioren- SpG Theuma 0:1

Dienstag,17.10.2017
D-Junioren- SpVgg. Grünbach- Falkenst. 6:1

 

 

Sponsoren