Spielansetzungen

Sonntag,11.6.2017
15 Uhr
RFC 1- FC 1910 Lößnitz





Informationen

FUSSBALL-CAMP 2016 

Information zum Camp 2016

 

Aktuelle Bilder von den Spielen der Teams und vom Vereinsleben in der Fotogalerie.

Öffnungszeiten der Geschäftsstelle:
Montags 17 Uhr bis 20 Uhr
Mittwochs 17 Uhr bis 19 Uhr

Wir gratulieren:
18.05. Hans Seidel (10)
19.05. Liam-Fynn Knaf (7)
20.05. Charly Meyner (8)
21.05. Jens Müller, Noah Rößler (7)
22.05. Pierre Kirchner
24.05. Alexander Schmidt (20)
27.05. David Häußer
29.05. David Müller, Justin Lukasch (17)
30.05. Marcus Pechtl, Melanie Denner

Nächster Fachausschuss:

Mittwoch, 31.05.2017
18 Uhr Wasserturm

 

Hier findest du eine Liste aller Neuigkeiten des Reichenbacher FC. Die neusten Artikel befinden sich oben.

RFC-Frauen schalten Landesligisten im Sachsen-Pokal aus

Sachsen-Pokal Frauen: Reichenbacher FC- SpG Lichtenberg/Dittmannsdorf 3:1 (3:1)

Mit einem starken Auftritt der RFC-Frauen endete die 1. Runde im Sachsen Pokal der Frauen. Dennoch wurde der RFC schon in der Anfangsphase kalt erwischt. Nach Ballverlust in der 3. Minute stand es 0:1 für die Gäste. Die RFC-Frauen zeigten Moral und begannen zu kämpfen. In er 10. Minute wurde es noch mal gefährlich. Carolin Knabe im Tor kann einen gefährlichen Ball der Gäste nicht halten. Kapitän Christina Funke klärt auf der Linie.Eine Minute später Angriff über Denise Landmesser, die auf das Geburtstagskind Kristina Stäps passt. Tor zum 1:1. Danach folgte ein offener Schlagabtausch.In der 15. Minute Freistoß Lichtenberg. Diesen lenkt die RFC-Torfrau über die Latte. Dann in der 28. Minute Angriff des RFC über Denise Landmesser. Sandra Stachlewitz erkämpft sich den Ball, die auf Kristina Stäps spielt. Deren Schuss geht an die Latte.37. Minute: Gina Gollnick spielt den Ball vorbildlich zu Sandra Stachlewitz. Diese schiebt flach ins rechte Eck zum 2:1 für Reichenbach ein. Kurz vor der Pause dann noch der Paukenschlag. Zusammenspiel Gina Gollnick mit Sandra Stachlewitz. Diese läuft in der Mitte durch und erhöht auf 3:1. In Halbzeit 2 verwalteten die RFC-Frauen den Vorsprung clever. Vorbildlich wurden die Positioen gehalten und die kämpferische Einstellung der gesamten Mannschaft stimmte. Kristina Stäps hatte sogar noch 2 Großchancen auf dem Fuß.  Wohlverdient gewinnen die RFC-Frauen gegen den Landesligisten Lichtenberg/Dittmannsdorf. Mit solch einer Leistung sollte man auch in der bevorstehenden Bezirksligasaison auflaufen. Eine geschlossene Mannschaftsleistung über 90 Minuten.

Spielergebnisse

Samstag,27.5.2017
Turnier der G-Junioren Platz 1
SG Neustadt- C-Junioren  3:3
FSV Bau Weischlitz Res.- RFC Res.2:4
FSV Bau Weischlitz- RFC 2  2:1

Sonntag,28.5.2017
B-Junioren- SG Jößnitz 4:0
Turnier der G2-Junioren Platz 5
RFC 1- VfL Hohenstein-E. 0:3

Sponsoren