Spielansetzungen

Sonntag,11.6.2017
15 Uhr
RFC 1- FC 1910 Lößnitz





Informationen

FUSSBALL-CAMP 2016 

Information zum Camp 2016

 

Aktuelle Bilder von den Spielen der Teams und vom Vereinsleben in der Fotogalerie.

Öffnungszeiten der Geschäftsstelle:
Montags 17 Uhr bis 20 Uhr
Mittwochs 17 Uhr bis 19 Uhr

Wir gratulieren:
18.05. Hans Seidel (10)
19.05. Liam-Fynn Knaf (7)
20.05. Charly Meyner (8)
21.05. Jens Müller, Noah Rößler (7)
22.05. Pierre Kirchner
24.05. Alexander Schmidt (20)
27.05. David Häußer
29.05. David Müller, Justin Lukasch (17)
30.05. Marcus Pechtl, Melanie Denner

Nächster Fachausschuss:

Mittwoch, 31.05.2017
18 Uhr Wasserturm

 

Hier findest du eine Liste aller Neuigkeiten des Reichenbacher FC. Die neusten Artikel befinden sich oben.

RFC-Mädels mit starkem Remis gegen den CFC zum Saisonauftakt

Bezirksliga B-Juniorinnen: Reichenbacher FC- Chemnitzer FC  5:5 (3:1)

Mit einem super Auftaktspiel der Saison von der B-Juniorinnenmannschaft des Reichenbacher FC konnten sich nicht nur die zahlreichen Zuschauer, sondern auch die gegnerische Mannschaft ein Auge holen.

Auch wenn die erste Minute, ähnlich wie letzte Saison, nicht für die Heimmannschaft gezeichnet war. Man lag gleich wieder einmal 1:0 zurück. Aber dadurch, dass die jungen Damen mittlerweile damit umzugehen wissen, erkämpfte man sich ganz schnell den Ausgleich in der 6. Minute durch Nicole Döring, welche am Anfang des Spieles auch noch nicht wusste, dass sie für ihre Mannschaft an diesem Tag noch 3 weitere Tore erzielen würde. Nach dem Ausgleich übernahm der RFC immer mehr das Zepter und spielte sich so langsam immer weiter vor das Tor des Chemnitzer FC’s. Bis dann in der 26. Minute ein weiterer verdienter Treffer zum 2:1 durch Nicole Döring gelang. Wenige Chancen ließ die Heimmannschaft den Gästen in der ersten Halbzeit. Kurz vor Abpfiff der ersten Hälfte erhöhten die Mädels vom Wasserturm zum 3:1 wiederum durch Nicole Döring. Sie konnte an diesem Tag keiner halten. Auch in der Hintermannschaft des RFC stimmte alles perfekt bis zur Halbzeit. Jasmin Burk, die Torhüterin der Reichenbacherinnen, sorgte auch für Sicherheit im Kasten.
Die zweite Halbzeit wurde dann spannender und sehr torreich gestaltet. Nämlich in der 47. Minute schossen sich die Chemnitzerinnen mit 3:2 wieder in die Bahn, nahm man an. Aber Reichenbach hielt dagegen. In der 57. Minute erhöhte dann sogar noch durch Maria Freimann auf 4:2. Diese Spielerin rief an diesem Tag auch ihr bestes Können wieder ab.
Im weiteren Spielverlauf wurde es dann sehr hektisch, obwohl es gar keinen Grund dafür gab. Man führte sogar in der 71. Minute durch wiederum Nicole Döring mit 5:2. Aber man ließ den Chemnitzerinnen ab diesem Zeitpunkt weiterhin alles offen. Denn kurz darauf trafen diese in der 72. und 73. Minute zum 5:3 und 5:4 Anschluss. Und da brach Unsicherheit in der Mannschaft aus. Es verletzte sich sogar noch Maria Freimann, welches den Angriff enorm schwächte. Bekanntlich weis man, der Angriff ist die beste Verteidigung. Deshalb mussten die Mädels aus Reichenbach bis zur letzten Minute zittern, dass das Spiel nicht noch verloren ging. Denn 2 Minuten vor Schluss traf Chemnitz noch zum 5:5 und damit auch Endstand für diese starke Partie.
Fazit des Trainers: „Starkes Spiel meiner Mädels, die kleinen Fehler bekommen wir auch noch weg. Prima Leistung!"
Aufstellung: Jasmin Burk, Stefanie Klöppner, Lisa Beisinger, Josephine Gebler, Melanie Denner, Maria Freimann (65.Minute Laura Freimann), Nicole Döring. Wechsler: Julia Theilig, Maria Wagner

Spielergebnisse

Samstag,27.5.2017
Turnier der G-Junioren Platz 1
SG Neustadt- C-Junioren  3:3
FSV Bau Weischlitz Res.- RFC Res.2:4
FSV Bau Weischlitz- RFC 2  2:1

Sonntag,28.5.2017
B-Junioren- SG Jößnitz 4:0
Turnier der G2-Junioren Platz 5
RFC 1- VfL Hohenstein-E. 0:3

Sponsoren