Spielansetzungen

Sonntag,11.6.2017
15 Uhr
RFC 1- FC 1910 Lößnitz





Informationen

FUSSBALL-CAMP 2016 

Information zum Camp 2016

 

Aktuelle Bilder von den Spielen der Teams und vom Vereinsleben in der Fotogalerie.

Öffnungszeiten der Geschäftsstelle:
Montags 17 Uhr bis 20 Uhr
Mittwochs 17 Uhr bis 19 Uhr

Wir gratulieren:
18.05. Hans Seidel (10)
19.05. Liam-Fynn Knaf (7)
20.05. Charly Meyner (8)
21.05. Jens Müller, Noah Rößler (7)
22.05. Pierre Kirchner
24.05. Alexander Schmidt (20)
27.05. David Häußer
29.05. David Müller, Justin Lukasch (17)
30.05. Marcus Pechtl, Melanie Denner

Nächster Fachausschuss:

Mittwoch, 31.05.2017
18 Uhr Wasserturm

 

Hier findest du eine Liste aller Neuigkeiten des Reichenbacher FC. Die neusten Artikel befinden sich oben.

Pokalhürde Borna zu hoch

In einem nur teilweise guten Pokalspiel unterlag unsere Erste am Samstag in Borna mit 0:3 (0:0).

 

Sachsenpokal – 2.Runde

Bornaer SV gegen Reichenbacher FC 3:0 (0:0)

Nichts wurde es mit einem Großen: Sang und klanglos mußte der Reichenbacher FC in der 2.Runde des Sachsenpokals in Borna die Segel streichen. Gestaltete die Forner-Elf im dortigen Harbig-Stadion vor der Kreisligakulisse von 65 Fans im ersten Abschnitt die Partie noch ausgeglichen, so verlor sie nach der BSV-Führung völlig ihre Linie. „Das 0:1 traf uns wie ein Kopfschuss, brachte uns völlig aus dem Konzept. Danach probierte es jeder auf eigene Faust. Die Positionen wurden aufgegeben und der Kontrahent in die eigene Hälfte eingeladen“, kritisierte der Trainer und blickte schon voraus: „Bei einem Gegentreffer darf man einfach nicht so einknicken, schließlich ist es nicht die Ausnahme, dass man in Rückstand gerät. Borna ist ein ähnliches Kaliber wie beispielsweise in einer Woche der FC Lößnitz um Punkte.“ Seine Schützlinge erwischten den besseren Start und besaßen mit Günther (5.) sogar die erste Einschussgelegenheit. Nach einer Viertelstunde schwamm sich Borna aber frei, scheiterte mit einem Kopfball an der Latte. Landmesser (30.) und Witzke (35.) tauchten später noch einmal vor dem gegnerischen Gehäuse auf, scheiterten aber knapp. Nach dem Wechsel besaß der BSV ein klares Übergewicht. Einer seiner „eckenähnlichen“ Einwürfe brachte die Führung. Müller sprang am höchsten und köpfte ein. Eine Antwort darauf fand der RFC aber nicht mehr, der es allein mit unpräzisen hohen Bällen probierte. Erneut Müller machte für den Leipziger Bezirksligisten alles klar. Zwar lag in der Schlussphase auch einmal die Kugel im Bornaer Tor, doch stand Günther (84.Min.) im Abseits. Seine anschließende Meckerei brachte ihm, eine letztlich unbedeutende Ampelkarte ein. In allerletzter Minute legte der Gastgeber sogar noch einen drauf.

Das Kapitel Pokal hat sich für den RFC damit in dieser Saison erledigt. Die Sorgenfalten über die momentane spielerische Verfassung aber bleiben…

Statistik:

Schiedsrichter: Zeuge (Leipzig) – Zuschauer: 65

Tore: Müller (54./70.), Viering (86.)

RFC: Groß, Kramer, Kästner, Gabriel, Rauchfuß, Landmesser (69.Menzel), Hamm, Joost, Witzke, Demmler, Günther (86.Gelb-Rot)

Spielergebnisse

Samstag,27.5.2017
Turnier der G-Junioren Platz 1
SG Neustadt- C-Junioren  3:3
FSV Bau Weischlitz Res.- RFC Res.2:4
FSV Bau Weischlitz- RFC 2  2:1

Sonntag,28.5.2017
B-Junioren- SG Jößnitz 4:0
Turnier der G2-Junioren Platz 5
RFC 1- VfL Hohenstein-E. 0:3

Sponsoren