Spielansetzungen

Sonntag,11.6.2017
15 Uhr
RFC 1- FC 1910 Lößnitz





Informationen

FUSSBALL-CAMP 2016 

Information zum Camp 2016

 

Aktuelle Bilder von den Spielen der Teams und vom Vereinsleben in der Fotogalerie.

Öffnungszeiten der Geschäftsstelle:
Montags 17 Uhr bis 20 Uhr
Mittwochs 17 Uhr bis 19 Uhr

Wir gratulieren:
18.05. Hans Seidel (10)
19.05. Liam-Fynn Knaf (7)
20.05. Charly Meyner (8)
21.05. Jens Müller, Noah Rößler (7)
22.05. Pierre Kirchner
24.05. Alexander Schmidt (20)
27.05. David Häußer
29.05. David Müller, Justin Lukasch (17)
30.05. Marcus Pechtl, Melanie Denner

Nächster Fachausschuss:

Mittwoch, 31.05.2017
18 Uhr Wasserturm

 

Hier findest du eine Liste aller Neuigkeiten des Reichenbacher FC. Die neusten Artikel befinden sich oben.

B-Jugend lässt "Gunst der Stunde" ungenutzt

Vogtlandklasse B-Junioren: SpG Muldenhammer /Brunn- Reichenbacher FC 3:2 (1:2)

Mit einer gehörigen Menge Respekt aber auch dem nötigen Siegeswillen reißte die B-Jugend am Sonntag Vormittag nach Muldenhammer. Während der Tabellenführer von Trieb/Treuen spielfrei zu Hause sitzt, wollte man den 5. Pflichtspielsieg in Folge einfahren.  Engagiert begannen die Reichenbacher und machten dort weiter wo sie in der Vorwoche aufgehört hatten und gingen nach 15 Minuten völlig verdient in Führung als Tobias Grimm rechts auf "die Grundlinie durchbrach" und Paolo Süß seine Eingabe zum 1:0 verwertete! Danach verpasst es der RFC einen schwachen Gegner in Halbzeit 1 ein ganzes Spiel zu zerstören. Zahlreiche Chancen bleiben ungenutzt! Ab der 25. Minute verliert der RFC den Spielfluss und bettelt förmlich um den Ausgleich, dass dieser am Ende durch eine Fehlentscheidung des "schwächsten Schiedsrichter der seit langem ein Spiel des RFC gepfiffen hat" auch zu Stande kommt, ist mehr oder weniger eine Randnotiz. Einen Freistoß aus knapp 35m versucht Keeper Max Hermann aus der Luft zu pflücken und wird dabei gleich 2 mal im 5m Raum attackiert, doch ohne Unterbrechung des Schiedsrichter erzielt Muldenhammer den Ausgleich. Im direkten Gegenzug geht der RFC wieder in Führung. Paolo Süß schlägt einen Freistoß in den Strafraum wo Lucas Dathe Volley trifft. Immer wieder kann der starke Tobias Grimm über die rechte Außenbahn Druck machen, wird dabei 2 mal unter extremer Verletzungsgefahr von hinten von den Beinen geholt, ohne Auswirkungen. Nach dem Spiel stehen nur gelbe Karten auf dem RFC Konto zu Buche - für Harmlosigkeiten. Am Ende ist das 2:1 zur Halbzeit einfach zu wenig, da man in der 2. Halbzeit auch noch "bergauf spielen" muss und den Gegner durch ungenutzte Chancen stark macht. Dass man in der 2. Halbzeit völlig den Faden verliert und in den letzten 20 Minuten noch 2 Gegentore bekommt, ist der i-Punkt einer glücklosen Reise "aufs Land"! Letztendlich genau dass, was man vermeiden wollte, aber jetzt ist dies nun mal so! Nächste Woche geht es zu Hause gegen den Tabellenführer aus Wernesgrün/Rodewisch. Da ist Wiedergutmachung angesagt. Letztendlich muss man ehrlich zu sich selbst sein, dass man diese Mannschaft spielerisch hätte schlagen können "auch gegen 12 Mann..." aber man nutzte nicht die Möglichkeit den Sack frühzeitig zu zumachen.
Mit 4 Siegen aus 5 Spielen mit einem völlig neuen Team muss man leben können, auch wenn die Art und Weise am heutigen Tag sicherlich weh tut, auch weil die breite des Kaders fehlt um mal "frischen Wind" rein zu bringen! Jungs, wir hatten die Chance davon zu ziehen, die haben wir nicht genutzt, doch wir waren das einzige ungeschlagene Team, es geht also weiter -  neu erarbeiten!

Spielergebnisse

Samstag,27.5.2017
Turnier der G-Junioren Platz 1
SG Neustadt- C-Junioren  3:3
FSV Bau Weischlitz Res.- RFC Res.2:4
FSV Bau Weischlitz- RFC 2  2:1

Sonntag,28.5.2017
B-Junioren- SG Jößnitz 4:0
Turnier der G2-Junioren Platz 5
RFC 1- VfL Hohenstein-E. 0:3

Sponsoren