Spielansetzungen

Sonntag,11.6.2017
15 Uhr
RFC 1- FC 1910 Lößnitz





Informationen

FUSSBALL-CAMP 2016 

Information zum Camp 2016

 

Aktuelle Bilder von den Spielen der Teams und vom Vereinsleben in der Fotogalerie.

Öffnungszeiten der Geschäftsstelle:
Montags 17 Uhr bis 20 Uhr
Mittwochs 17 Uhr bis 19 Uhr

Wir gratulieren:
18.05. Hans Seidel (10)
19.05. Liam-Fynn Knaf (7)
20.05. Charly Meyner (8)
21.05. Jens Müller, Noah Rößler (7)
22.05. Pierre Kirchner
24.05. Alexander Schmidt (20)
27.05. David Häußer
29.05. David Müller, Justin Lukasch (17)
30.05. Marcus Pechtl, Melanie Denner

Nächster Fachausschuss:

Mittwoch, 31.05.2017
18 Uhr Wasserturm

 

Hier findest du eine Liste aller Neuigkeiten des Reichenbacher FC. Die neusten Artikel befinden sich oben.

Keine Punkte für die Frauen

Bezirksliga Frauen: SpG Glauchau/Crimmitschau- Reichenbacher FC 4:1 (1:0)

Das Spiel in Glauchau begann von beiden Seiten konzentriert. Sowohl der Gegner als auch die Reichenbacher Frauen erarbeiteten sich in einem flotten Spiel Chancen. Das 1:0 für Glauchau fiel unglücklich. Gina Gollnick schießt in der 29. Minute den Schiedsrichter an, der Ball erreicht eine Glauchauer Spielerin, die schießt, Mandy Tysar im Tor pariert, kann den Ball nicht halten und der Nachschuss in Form einer Bogenlampe erreicht das Tor. Kurz vor der Pause die Chance zum Ausgleich für den RFC. Denise Landmesser passt im Mittelfeld auf Sandra Stachlewitz, die rechts bis zur Grundlinie durchläuft und in den Strafraum passt. Kassandra Matsimbe verpasst mit ihrem Schuss nur knapp das Tor.
Um so erfreulicher der Auftakt der 2. Hälfte. Einwurf durch Gina Gollnick, Kristina Stäps passt zu Marie-Luise Degner, diese zu Kassandra Matsimbe. Ihr Pass in den Raum erreicht Sandra Stachlewitz, die gekonnt zum 1:1 in der 46. Minute ausgleicht. Durch ein Missverständnis verliert der RFC in der 51. Minute den Ball im Mittelfeld. Glauchau erkämpft sich den Ball und schiebt flach zum 2:1 ein. Die Reichenbacher kämpfen weiter und halten das Spiel offen. Der Knackpunkt des Spiels folgte dann in der 61. Minute. Die beste Reichenbacher Spielerin Franziska Böhm verletzte sich ohne Fremdeinwirkung und musste ausgewechselt werden. Sie hatte bis dahin die beste Glauchauer Spielerin Sarah Hofmann sehr gut in Griff und nahezu ausschalten können. Ihr "Verlust" war bis zum Ende des Spiels nicht zu kompensieren. Das 3:1 in der 74. Minute und das 4:1 mit dem Schlusspfiff waren die Folge.

Aufstellung: Mandy Tysar, Franziska Böhm (Katharina Fechner), Katja Haseneyer, Marie- Luise Degner, Isabel Funke, Denise Landmesser, Kristina Stäps, Heike Eichhorn, Sandra Stachlewitz, Gina Gollnick, Kassandra Matsimbe

Spielergebnisse

Samstag,27.5.2017
Turnier der G-Junioren Platz 1
SG Neustadt- C-Junioren  3:3
FSV Bau Weischlitz Res.- RFC Res.2:4
FSV Bau Weischlitz- RFC 2  2:1

Sonntag,28.5.2017
B-Junioren- SG Jößnitz 4:0
Turnier der G2-Junioren Platz 5
RFC 1- VfL Hohenstein-E. 0:3

Sponsoren