Spielansetzungen

Sonntag,11.6.2017
15 Uhr
RFC 1- FC 1910 Lößnitz





Informationen

FUSSBALL-CAMP 2016 

Information zum Camp 2016

 

Aktuelle Bilder von den Spielen der Teams und vom Vereinsleben in der Fotogalerie.

Öffnungszeiten der Geschäftsstelle:
Montags 17 Uhr bis 20 Uhr
Mittwochs 17 Uhr bis 19 Uhr

Wir gratulieren:
18.05. Hans Seidel (10)
19.05. Liam-Fynn Knaf (7)
20.05. Charly Meyner (8)
21.05. Jens Müller, Noah Rößler (7)
22.05. Pierre Kirchner
24.05. Alexander Schmidt (20)
27.05. David Häußer
29.05. David Müller, Justin Lukasch (17)
30.05. Marcus Pechtl, Melanie Denner

Nächster Fachausschuss:

Mittwoch, 31.05.2017
18 Uhr Wasserturm

 

Hier findest du eine Liste aller Neuigkeiten des Reichenbacher FC. Die neusten Artikel befinden sich oben.

B-Junioren mit hohem Sieg gegen 9 Netzschkauer

Vogtlandliga B-Junioren: Reichenbacher FC- TSV Nema Netzschkau 9:1 (4:1)

Mit Feiertagsstimmung hatte dieses Nachholspiel gegen die TSV Nema Netzschkau wenig zu tun. Bei eisiger Kälte und dichtem Nebel wollte die B-Jugend des RFC die Tabellenführung erobern. Schnell war klar, dass dieses Ziel nur eine Frage der Zeit sein würde. Die nur mit 9 Spieler angereisten Netzschkauer taten aber das einzig Richtige - kämpfen.  Ganz anders das Auftreten der Gastgeber, vor allem schien es Kopfsache zu sein gegen 9 Mann und bei Minusgraden hochmotiviert und mit Spaß Fußball zu spielen auf diesem nicht leicht zu bespielbaren Untergrund. In der ersten Halbzeit können die Neuberinstädter gerade noch so den Kopf aus der Schlinge ziehen. Nach der frühen Führung (2.) kommt Netzschkau durch eine kollektive Schlafeinheit zum Ausgleich. Danach macht der RFC mit vereinzelt gut ausgespielten Angriffen den Sack zu! Immer wieder ist es der starke Gaetan Luntadila der auf der Außenbahn durchbricht und seine Mitspieler bedient. Christopher Böhm zeigt wie schon am Sonntag stark verbessert im Stellungsspiel und in der Balleroberung, was mit 3 Toren in Halbzeit 1 belohnt wird. Lucas Dathe der Mann für die wichtigen Tore, hat heute nicht seinen treffsichersten Tag, vielleicht genau deshalb weil sie bis auf seinen 2:1 Führungstreffer nicht wichtig gewesen wären für die Mannschaft. So hat er dennoch immer das Auge für den Mitspieler und hebt sich seine wichtigen Tore scheinbar für Sonntag auf - heute durften andere ran. Mit einem 4:1 geht der RFC in die Pause.
Danach das gleiche Bild. Dauerhafter Ballbesitz, der Gegner wird sich auch besser zu Recht gelegt, doch die Angriffe werden nicht zu Ende gespielt.  Nach einer Volleydirektabnahme von Fritz Hendel die Ihren Weg ins Tor findet, hat der Gastgeber nochmal etwas Spaß am Spiel.  Der eingewechselte Dominik Muguana aus der C-Jugend, der aufgrund der Verletzungsmisere aushalf, trifft gleich 4mal in Folge. Danke! Es gilt festzuhalten, dass die Mannschaft vom Trainerteam auf einen völlig anderen Gegner eingestellt war, der alles versuchen wird um etwas Zählbares mitzunehmen. Sichtlich überrascht zeigten sich dann die Mannen, als sie soviel Platz hatten und auf diesem Boden den Ball laufen lassen sollten.  Der 3. hohe Sieg in Folge, der mit der vorübergehenden Tabellenführung belohnt wird. Am Sonntag wartet ein ganz anderes Spiel. Spitzenspiel gegen Trieb/Treuen.

Spielergebnisse

Samstag,27.5.2017
Turnier der G-Junioren Platz 1
SG Neustadt- C-Junioren  3:3
FSV Bau Weischlitz Res.- RFC Res.2:4
FSV Bau Weischlitz- RFC 2  2:1

Sonntag,28.5.2017
B-Junioren- SG Jößnitz 4:0
Turnier der G2-Junioren Platz 5
RFC 1- VfL Hohenstein-E. 0:3

Sponsoren