Spielansetzungen

Samstag,21.10.2017
9 Uhr
SpVgg Heinsdorfergrund- F1- Junioren
10 Uhr
Elsterberger BC- D- Junioren
VfB Lengenfeld 1- F2- Junioren
10.30 Uhr
B- Junioren- FC Conc. Schneeberg
13 Uhr
RFC Res.- SpVgg Neumark Res.
15 Uhr
RFC 2- SpVgg Neumark

Sonntag, 22.10.2017
11 Uhr
Frauen- SpG Rodewisch
15 Uhr
RFC 1- SSV Markranstädt

Informationen

FUSSBALL-CAMP 2016 

Information zum Camp 2016

 

Aktuelle Bilder von den Spielen der Teams und vom Vereinsleben in der Fotogalerie.

Öffnungszeiten der Geschäftsstelle:
Montags 17 Uhr bis 20 Uhr
Mittwochs 17 Uhr bis 19 Uhr

Wir gratulieren:
14.10. Luis Löffler (9)
15.10. Lukas Klotz (17)
16.10. Marcel Schwandner
17.10. Patrick Hettwer
20.10. Tilo Baumung
21.10. Stephan Joost
22.10. Steffen Dreßler
23.10. Tristan Michaelis (9)
25.10. Swen Wunderlich (40)
26.10. Justin Plietzsch (14)
28.10. Lucas Dathe
29.10. Erich Singer, David Landmesser, Stefanie Klöppner


Nächster Fachausschuss:

Mittwoch, 25.10.2017
18 Uhr Wasserturm

 

Hier findest du eine Liste aller Neuigkeiten des Reichenbacher FC. Die neusten Artikel befinden sich oben.

RFC C-Junioren siegen im Spitzenspiel gegen Infersgrün

Vogtlandliga C-Junioren: SpG Irfersgrün/Lengenfeld - Reichenbacher FC 0:1 (0:1)
 
Im ersten Spiel der Rückrunde trafen die bis dato einzigen noch ungeschlagenen Mannschaften der Staffel 2 der Vogtlandliga C-Junioren in Irfersgrün aufeinander. Von Anfang an entwickelte sich ein schnelles und spannendes Spiel zweier Mannschaften auf Augenhöhe.
Die Gastgeber erwischten den besseren Start und hätten nach einem Fehler in der RFC Hintermannschaft bereits in der 1. Minute in Führung gehen können.Nachdem der erste Druck überstanden war, spielten auch unsere Jungs teilweisegefällig mit. Einen genauen Pass von Nicolas Trommer konnte Dominik Muguana in der 12. Minute zum 1:0 verwerten. Danach bot sich den frierenden Zuschauern ein ausgeglichenes Spiel, in dem sichvieles zwischen den Strafräumen abspielte. Auch nach der Pause spielte der RFC gut mit und setze mit zwei Fernschüssenvon Nicolas Trommer erste Akzente. Zudem gab es zwei strittige Elfmetersituationen,in denen der heute beste Reichenbacher Offensivspieler Dominik Muguana gestört / gefoult? worden war. In beiden Szenen ließ der umsichtige und souveräne 13 jährige Schiedsrichterweiterspielen.Die Gastgeber warfen in den letzten Minuten nochmal alles nach vorn und hatten 9 Minuten vor dem Abpfiff den Ausgleich auf dem Fuß. Doch Jonas Müller im Tor des RFC klärte glänzend undrettete den Sieg.
Damit konnte sich der RFC für das 1:1 im Hinspiel revanchieren und ist nun die einzige unbesiegte Mannschaft in dieser Staffel. Basis des Erfolges war eine geschlossene kämpferische Mannschaftsleistung aus einer abder 10. Minute sicheren Abwehr, in der dieses Mal der schlagsichere Alexander Klöppner undJanik Freytag, der sich bis zuletzt mit in die Offensive einschaltete, herausragten.
Aufstellung und Torschützen:
Jonas Müller, Dominik Grimm - Franz Wilhelm, Alexander Klöppner, Janik Freytag, Maximilian Wicht, Lukas Herzberg - Jan Cibis, Dominik Muguana (1 Tor), Niclas Meckel, Eric Schieblich - Nicolas Trommer,Toni Döge, Robert Schaller, Maurice Neupert 

Spielergebnisse

Samstag,14.10.2017
D-Junioren- SG OTG 1902 Gera 11:0
SV Fortschritt Glauchau- E1-Junioren 2:6
SV Conc. Plauen Res.- RFC Res. 4:1
SV Conc. Plauen- RFC 2  5:2
Radebeuler BC 08- RFC 1  1:1

Sonntag, 15.10.2017
B-Junioren- SpG Theuma 0:1

Dienstag,17.10.2017
D-Junioren- SpVgg. Grünbach- Falkenst. 6:1

 

 

Sponsoren