Spielansetzungen

Samstag,14.10.2017
10 Uhr Freundsch.-sp.
D-Junioren- SG OTG 1902 Gera
SV Fortschritt Glauchau- E1-Junioren
13 Uhr
SV Conc. Plauen Res.- RFC Res.
15 Uhr
SV Conc. Plauen- RFC 2
Radebeuler BC 08- RFC 1

Sonntag, 15.10.2017
10 Uhr Freundsch.-sp.
B-Junioren- SpG Theuma

Dienstag,17.10.2017
17.30 Uhr Freundsch.-sp.
D-Junioren- SpVgg. Grünbach- Falkenst.

 

Informationen

FUSSBALL-CAMP 2016 

Information zum Camp 2016

 

Aktuelle Bilder von den Spielen der Teams und vom Vereinsleben in der Fotogalerie.

Öffnungszeiten der Geschäftsstelle:
Montags 17 Uhr bis 20 Uhr
Mittwochs 17 Uhr bis 19 Uhr

Wir gratulieren:
02.10. Lars Lemke
05.10. Mike Freimann, Erik Cibis (15)
08.10. Jens Fuchs, Dylan Wolf (8)
09.10. Fynn Hendel (7)
10.10. Christin Günther, Philip Kirsch (10), Florian Leistner (8)
12.10. Frank Joachimsky (50)
13.10. Eric Häußer, Aranab Kumar (9)
14.10. Luis Löffler (9)
15.10. Lukas Klotz (17)
16.10. Marcel Schwandner
17.10. Patrick Hettwer

Nächster Fachausschuss:

Mittwoch, 25.10.2017
18 Uhr Wasserturm

 

Hier findest du eine Liste aller Neuigkeiten des Reichenbacher FC. Die neusten Artikel befinden sich oben.

Sieg der 2. Mannschaft bei Plauen Nord

Vogtlandklasse Herren: VfB Plauen Nord- Reichenbacher FC 2  1:4 (1:0)

Am letzten Spieltag vor der Winterpause konnte die 2.Mannschaft einen wichtigen 4:1 Sieg bei Plauen Nord einfahren. Das Spiel begann verhalten, da die RFC Abwehr sicher stand und Plauen mit ungenauen, oft langen Pässen aus dem Halbfeld agierte. Ab der 30. min verschaffte sich der RFC leichte Feldvorteile und einige gute Torgelegenheiten von Leonhard, Bier und Günther. Ein verunglückter Abwehrversuch der Reichenbacher Hintermannschaft nutzte der Plauener Hommel zur 1:0 Führung in der 45 min. Nach dem Seitenwechsel das gleiche Bild Reichenbach versuchte das Spiel aufzubauen und Plauen konterte. Doch der an diesem Tag sehr gute RFC-Schlussmann Kowalski vereitelte mehrere gute Gelegenheiten der Plauener. Nach einem Freistoß von Leonhard kam der RFC zum verdienten Ausgleich durch ein Eigentor von Köhler (51 min). Plauen warf jetzt alles nach vorn und so ergaben sich Kontergelegenheiten für den RFC. Nach einer umstrittenen Aktion im Plauener Strafraum musste Geißler mit Gelb-Rot vom Platz. Aber diese Aktion beflügelte den RFC. So nutzte Bier 2 Kontermöglichkeiten zum 1:2 (75. min) und 1:3 (84. min). Den Schlusspunkt setzte Haller zum 1:4 in der 90 min.

SR: Rüggenberg (Ellefeld)

Torfolge: 1:0 Hommel 45. min , 1:1 Köhler (Eigentor) 51. min , 1:2 Bier 75. min , 1:3 Bier 84. min , 1:4 Haller 90. min.
Zuschauer : 20
Reserven : 3:3

RFC:Kowalski-Theilig-Matzel-Weber-Geißler-Haller-Blum-Leonhard-Richter,R. -Bier(85. Liskowsky)-Günther

Spielergebnisse

Samstag,7.10.2017
RFC Res.- FSV Bau Weischlitz Res. 3:0
RFC 2- FSV Bau Weischlitz 2:1

 

 

Sponsoren