Spielansetzungen

Samstag,21.10.2017
9 Uhr
SpVgg Heinsdorfergrund- F1- Junioren
10 Uhr
Elsterberger BC- D- Junioren
VfB Lengenfeld 1- F2- Junioren
10.30 Uhr
B- Junioren- FC Conc. Schneeberg
13 Uhr
RFC Res.- SpVgg Neumark Res.
15 Uhr
RFC 2- SpVgg Neumark

Sonntag, 22.10.2017
11 Uhr
Frauen- SpG Rodewisch
15 Uhr
RFC 1- SSV Markranstädt

Informationen

FUSSBALL-CAMP 2016 

Information zum Camp 2016

 

Aktuelle Bilder von den Spielen der Teams und vom Vereinsleben in der Fotogalerie.

Öffnungszeiten der Geschäftsstelle:
Montags 17 Uhr bis 20 Uhr
Mittwochs 17 Uhr bis 19 Uhr

Wir gratulieren:
14.10. Luis Löffler (9)
15.10. Lukas Klotz (17)
16.10. Marcel Schwandner
17.10. Patrick Hettwer
20.10. Tilo Baumung
21.10. Stephan Joost
22.10. Steffen Dreßler
23.10. Tristan Michaelis (9)
25.10. Swen Wunderlich (40)
26.10. Justin Plietzsch (14)
28.10. Lucas Dathe
29.10. Erich Singer, David Landmesser, Stefanie Klöppner


Nächster Fachausschuss:

Mittwoch, 25.10.2017
18 Uhr Wasserturm

 

Hier findest du eine Liste aller Neuigkeiten des Reichenbacher FC. Die neusten Artikel befinden sich oben.

Spaßturnier 2011

In dem fast 4-stündigen Turnier standen vor allem der Spaß am Spiel und der Bewegung anstatt die Platzierung im Vordergrund.
Zu Beginn des Turniers wählten die festgelegten Kapitäne der 8 Mannschaften jeweils einen oder mehrere Spieler aus jeder Altersgruppe und Sparte (von Alten Herren über G-Jugend bis ÜL). Die Mannschaften wurden in 2 Staffeln eingeteilt und konnten Ihren Team-Namen selbst wählen.
Jedes Spiel dauerte 9 Minuten und es wurde mit Bande auf der gegenüberliegenden Seite der Zuschauertribüne gespielt.
Es entwickelten sich über weite Strecken spannende und torreiche Partien, die den Nachmittag wie im Fluge vergehen ließen. Unseren Kleinsten war der Spaß spürbar anzumerken, auch mal mit den Erwachsenen zusammen spielen und jubeln zu können.
Schiedsrichter Uwe Schädlich glänzte mit Ausdauer (auch aufgrund der unablässigen Nahrungsmittelversorgung des Gastro-Teams) und leitete alle Turnierspiele in sachlicher und souveräner Weise.

Endstand Staffel 1

1. Die Checker (Spielführer David Landmesser)                            
2. Wadenbeißer 04 (SF Robin Günther)
3. Dynamo- Bande (SF Marcel Schwandner)         
4. Die glorreichen Halunken (SF Toni Gabriel)                   

 
Endstand Staffel 2

1. Hans-Sarpei-Fangemeinde (SF Robert Demmler)
2. TuS Nike Air (SF Robert Noetzel)
3. FC No Name e.V. (SF Tom Schettler)
4. Die Hallenkicker (SF Kai Wandt)

Die Turnierleitung um die Sportfreunde Schädlich und Beger überraschten mit einem neuen und zur Nachahmung empfohlenen Turniermodus.
Es wurde auf die üblichen Halbfinals, Platzierungsspiele und zeitraubende 9-Meter-Schießen verzichtet.
Stattdessen spielten die jeweils 1. und 2. Platzierten der Staffel 1 gegen die 1. und 2. Platzierten der Staffel 2 in einer Finalrunde um die Plätze 1-4. Die erkämpften Punkte aus der Vorrunde gegen den jeweils 1./2. Platzierten der eigenen Staffel wurden mitgenommen.
Äquivalent dazu spielten die 3./4. Plazierten in der kleinen Finalrunde um die Plätze 5-8.
So blieb es bis zum letzten Spiel spannend, welche Platzierungen die einzelnen Mannschaften einnehmen würden.
In der Finalrunde ließ der Titelverteidiger (Die Checker) nichts anbrennen. Über den gesamten Turnierverlauf gesehen eine völlig verdienter Sieger, da alle Spiele gewonnen wurden.

Endstand: 


1. Die Checker (David Landmesser)
2. Hans-Sarpei-Fangemeinde (Robert Demmler)
3. TuS Nike Air (Robert Noetzel)
4. Wadenbeißer 04 (Robin Günther)
5. FC No Name e.V. (Tom Schettler)
6. Dynamo- Bande (Marcel Schwandner)
7. Die Hallenkicker (Kai Wandt)
8. Die glorreichen Halunken (Toni Gabriel)

Sonderprämierungen:

Bester Torwart: Jacob Seifert
Beste Torfrau: Maja Löschner
Tor des Tages: Paolo Süß
Beste Glanzparade: Erich Singer
Bester Spieler ohne Ball: Lennox Wolf
Schönste Haarsträhne: Nicole Döring
Schönste Kopfballverweigerung: Laura- Louis Freimann
Schlechtestes Trainerdebüt: Toni Gabriel
Brutalstes Foul: Siegmund Budach
Bemühtester Spieler um eine Urkunde: Kai Wandt
Schönste Gesangseinlage: Tim Reinhold

Aufgrund der Resonanz und tollen Atmosphäre freuen wir uns schon wieder auf das nächste Spaßturnier.
Bei der abschließenden Vereinsfeier mit einem TOP-Imbiss von unserem Gastro-Team wäre mehr personeller Zuspruch, vor allem aus dem Männerbereich, wünschenswert gewesen.

Bilder sind online!!!

Spielergebnisse

Samstag,21.10.2017
SpVgg Heinsdorfergrund- F1- Junioren 3:18
Elsterberger BC- D- Junioren 2:2
VfB Lengenfeld 1- F2- Junioren 7:4
B- Junioren- FC Conc. Schneeberg 0:0
RFC Res.- SpVgg Neumark Res.5:2
RFC 2- SpVgg Neumark 0:4

Sonntag, 22.10.2017
Frauen- SpG Rodewisch 4:0
RFC 1- SSV Markranstädt 0:3

 

 

Sponsoren