Spielansetzungen

Samstag,14.10.2017
10 Uhr Freundsch.-sp.
D-Junioren- SG OTG 1902 Gera
SV Fortschritt Glauchau- E1-Junioren
13 Uhr
SV Conc. Plauen Res.- RFC Res.
15 Uhr
SV Conc. Plauen- RFC 2
Radebeuler BC 08- RFC 1

Sonntag, 15.10.2017
10 Uhr Freundsch.-sp.
B-Junioren- SpG Theuma

Dienstag,17.10.2017
17.30 Uhr Freundsch.-sp.
D-Junioren- SpVgg. Grünbach- Falkenst.

 

Informationen

FUSSBALL-CAMP 2016 

Information zum Camp 2016

 

Aktuelle Bilder von den Spielen der Teams und vom Vereinsleben in der Fotogalerie.

Öffnungszeiten der Geschäftsstelle:
Montags 17 Uhr bis 20 Uhr
Mittwochs 17 Uhr bis 19 Uhr

Wir gratulieren:
14.10. Luis Löffler (9)
15.10. Lukas Klotz (17)
16.10. Marcel Schwandner
17.10. Patrick Hettwer
20.10. Tilo Baumung
21.10. Stephan Joost
22.10. Steffen Dreßler
23.10. Tristan Michaelis (9)
25.10. Swen Wunderlich (40)
26.10. Justin Plietzsch (14)
28.10. Lucas Dathe
29.10. Erich Singer, David Landmesser, Stefanie Klöppner


Nächster Fachausschuss:

Mittwoch, 25.10.2017
18 Uhr Wasserturm

 

Hier findest du eine Liste aller Neuigkeiten des Reichenbacher FC. Die neusten Artikel befinden sich oben.

Highlight - nähere Infos Bild rechts - weiter ...

aue_brentford-hp

 

Leckerbissen am Wasserturm: Englischer Drittligist prüft Aue


Ein Hauch vom Europapokal weht am Dienstagabend über dem Reichenbacher Wasserturmstadion: Der FC Brentford (3. Liga England) tritt dort ab 18 Uhr in einem Test unter der Leitung von Marcel Unger (Nordhausen) auf Zweitbundesligist FC Erzgebirge Aue. Der im Westen Londons beheimatete Verein wird trainiert von dem in Starkenberg geborenen Uwe Rösler. Rösler, der 1990 fünf Einsätze für die DDR-Nationalmannschaft absolvierte, wurde besonders bekannt durch seine 177 Spiele und 65 Tore als klassischer Mittelstürmer bei Manchester City sowie als Akteur in der Bundesliga für den 1. FC Kaiserslautern. Seit 2009 ist er in die Hall of Fame von Manchester City aufgenommen und arbeitet nach verschiedenen Engagements als Trainer in Norwegen (Stavanger, Lilleström und Molde) seit 2011 in Brentford.  Sein derzeitiger Verein, der mit Spitzname „the Bees“ (die Bienen) heißt, hat in der League Two sprichwörtlich Wurzeln geschlagen. In den letzten einundzwanzig Jahren verließ man die Klasse für ganze vier Spielzeiten. Internationale Bekanntheit erlangt der Club durch die Tatsache, dass der einheimische Griffin Park (Fassungsvermögen 14000 Zuschauer) in der Einflugschneise von London-Heathrow liegt und somit täglich tausende Flugpassagieren beim Start bzw. Landung ins Auge schießt. Der heute wohl bekannteste Ex-Spieler des FC Brentford verschrieb sich erfolgreich dem Musikgeschäft: Rod Steward versuchte sich im Verein in seinen Jugendjahren (1961) als Fußballer, entschied sich aber für die große Pop-Bühne. Seit Freitag weilen die Engländer in Deutschland, übernachteten zunächst in Leipzig, ehe es ins Trainingslager nach Bad Blankenburg ging. Dort bekamen sie praktisch von ihrem kommenden Testspielpartner die Klinke in die Hand gedrückt. Die Veilchen aus dem Erzgebirge gewannen am Sonnabend zum Abschluss ihres Campaufenthaltes beim Drittligaabsteiger Carl Zeiss Jena, in der Höhe doch überraschend, mit 5:0. Brentfords erste Station hieß Meuselwitz. Gegen den dortigen Regionalligisten ZFC trennte sich der FC vor 700 Fans 1:1. Bis zur 87.Minute sah es nach einem Sieg aus, ehe die Thüringer noch ausglichen. Begleitet wurde Brentford von knapp 50 eigenen Anhängern, die bierselig und sangesfreudig in der dortigen blueChip-Arena den Ton angaben. Zustande kam der morgige Vergleich durch eine Spielagentur. Die bescherte den Reichenbachern schon einmal einen höherklassigen Testvergleich: Im Sommer 2010 traf Aue damals auf den Halleschen FC, verlor vor 421 Zuschauern 0:1. Die Erzgebirgler werden voraussichtlich in Bestbesetzung antreten, schließlich ist es die vorletzte Probe vor dem Punktspielstartkracher am 3.8. gegen den FC St. Pauli. (OM)

Spielergebnisse

Samstag,14.10.2017
D-Junioren- SG OTG 1902 Gera 11:0
SV Fortschritt Glauchau- E1-Junioren 2:6
SV Conc. Plauen Res.- RFC Res. 4:1
SV Conc. Plauen- RFC 2  5:2
Radebeuler BC 08- RFC 1  1:1

Sonntag, 15.10.2017
B-Junioren- SpG Theuma 0:1

Dienstag,17.10.2017
D-Junioren- SpVgg. Grünbach- Falkenst. 6:1

 

 

Sponsoren