Spielansetzungen

Samstag,21.10.2017
9 Uhr
SpVgg Heinsdorfergrund- F1- Junioren
10 Uhr
Elsterberger BC- D- Junioren
VfB Lengenfeld 1- F2- Junioren
10.30 Uhr
B- Junioren- FC Conc. Schneeberg
13 Uhr
RFC Res.- SpVgg Neumark Res.
15 Uhr
RFC 2- SpVgg Neumark

Sonntag, 22.10.2017
11 Uhr
Frauen- SpG Rodewisch
15 Uhr
RFC 1- SSV Markranstädt

Informationen

FUSSBALL-CAMP 2016 

Information zum Camp 2016

 

Aktuelle Bilder von den Spielen der Teams und vom Vereinsleben in der Fotogalerie.

Öffnungszeiten der Geschäftsstelle:
Montags 17 Uhr bis 20 Uhr
Mittwochs 17 Uhr bis 19 Uhr

Wir gratulieren:
14.10. Luis Löffler (9)
15.10. Lukas Klotz (17)
16.10. Marcel Schwandner
17.10. Patrick Hettwer
20.10. Tilo Baumung
21.10. Stephan Joost
22.10. Steffen Dreßler
23.10. Tristan Michaelis (9)
25.10. Swen Wunderlich (40)
26.10. Justin Plietzsch (14)
28.10. Lucas Dathe
29.10. Erich Singer, David Landmesser, Stefanie Klöppner


Nächster Fachausschuss:

Mittwoch, 25.10.2017
18 Uhr Wasserturm

 

Hier findest du eine Liste aller Neuigkeiten des Reichenbacher FC. Die neusten Artikel befinden sich oben.

A-Junioren scheinen trotz Niederlage schnell angekommen zu sein in der neuen Altersklasse

Freundschaftsspiel A-Junioren: Reichenbacher FC -  Lok Zwickau 0:3

Trotz 3 intensiver Trainingseinheiten (insgesamt 21 km Laufen) in dieser Woche liefert die neue A-Jugend gegen den Bezirksligisten Lok Zwickau eine sehr engagierte Leistung und zeigt sich wesentlich präsenter und gereifter als zum gleichen Zeitpunkt der Vorsaison. Über die gesamten 90 Minuten ist das Reichenbacher Team sehr gut organisiert und bissig im Zweikampf! Versucht des weiteren immer wieder schnelle Gegenstöße zu starten, aber verhält sich dort oft zu ängstlich und nicht mutig genug.
Durch insgesamt 3 individuelle Fehler (2 davon in Halbzeit 1) verliert der RFC zu Hause mit 3:0 (2:0), während die Trainer nach diesem Spiel wieder mehr Hoffnung für die neue Saison schöpfen können, immerhin fehlten mit Kapitän Robby Hendel, Tom Schettler, Jan Cibis, Max Hermann und dem evt. Neuzugang Florian Glöckner (TSV Crossen) gleich 5 Leistungsträger beim ersten Härtetest der
Saison.
Beeindruckend vor allem wie sich die 5 B-Jugendspieler in der Startelf sofort mit der härteren Gangart zu Recht finden und wie Lukas Bade, der von Falkenstein zurückkehrte, die größte Schwachstelle der Vorsaison (linke Verteidigung) mit seinem Zweikampfverhalten und Offensivdrang "mit Leben füllt"!Lok Zwickau zeigt sich wie erwartet in den entscheidenden Momenten spielerisch überlegen, versucht ansonsten die Reichenbacher hinten heraus spielen zu lassen ohne aber in den entscheidenden Zweikämpfen im Mittelfeld immer überlegen zu sein.
Es folgt eine harte Trainingswoche, die ihren Höhepunkt am Wochenende mit einer harten Trainingseinheit am Samstag in Wilkau-Haßlau, einem anschließenden Testspiel gegen die Cross'ner B-Jugend und am Sonntag gegen die Cross'ner 2. Männermannschaft findet.

Spielergebnisse

Samstag,14.10.2017
D-Junioren- SG OTG 1902 Gera 11:0
SV Fortschritt Glauchau- E1-Junioren 2:6
SV Conc. Plauen Res.- RFC Res. 4:1
SV Conc. Plauen- RFC 2  5:2
Radebeuler BC 08- RFC 1  1:1

Sonntag, 15.10.2017
B-Junioren- SpG Theuma 0:1

Dienstag,17.10.2017
D-Junioren- SpVgg. Grünbach- Falkenst. 6:1

 

 

Sponsoren