Spielansetzungen

Samstag,14.10.2017
10 Uhr Freundsch.-sp.
D-Junioren- SG OTG 1902 Gera
SV Fortschritt Glauchau- E1-Junioren
13 Uhr
SV Conc. Plauen Res.- RFC Res.
15 Uhr
SV Conc. Plauen- RFC 2
Radebeuler BC 08- RFC 1

Sonntag, 15.10.2017
10 Uhr Freundsch.-sp.
B-Junioren- SpG Theuma

Dienstag,17.10.2017
17.30 Uhr Freundsch.-sp.
D-Junioren- SpVgg. Grünbach- Falkenst.

 

Informationen

FUSSBALL-CAMP 2016 

Information zum Camp 2016

 

Aktuelle Bilder von den Spielen der Teams und vom Vereinsleben in der Fotogalerie.

Öffnungszeiten der Geschäftsstelle:
Montags 17 Uhr bis 20 Uhr
Mittwochs 17 Uhr bis 19 Uhr

Wir gratulieren:
14.10. Luis Löffler (9)
15.10. Lukas Klotz (17)
16.10. Marcel Schwandner
17.10. Patrick Hettwer
20.10. Tilo Baumung
21.10. Stephan Joost
22.10. Steffen Dreßler
23.10. Tristan Michaelis (9)
25.10. Swen Wunderlich (40)
26.10. Justin Plietzsch (14)
28.10. Lucas Dathe
29.10. Erich Singer, David Landmesser, Stefanie Klöppner


Nächster Fachausschuss:

Mittwoch, 25.10.2017
18 Uhr Wasserturm

 

Hier findest du eine Liste aller Neuigkeiten des Reichenbacher FC. Die neusten Artikel befinden sich oben.

Punktgewinn gegen Limbach-Oberfrohna

Bezirksliga C-Junioren: Reichenbacher FC - SpG FSV Limbach-O./Pleißa 0:0 (0:0)

Die C-Junioren des Reichenbacher FC erkämpften am Sonntag ein 0:0 im Nachholespiel der Bezirksliga Staffel West.
Neu-Trainer Carlo Kästner musste zunächst Sonderschichten einlegen, um den Kunstrasenplatz am Wasserturm in einen spielfähigen Zustand zu ersetzen.


Dies dankten ihm seine Jungs mit einer kämpferisch überzeugenden Leistung.
Zwar hatten die Limbacher mehr Ballbesitzt - doch die Reichenbacher waren zu jeder Zeit auf der Höhe des Geschehens. Insbesondere an der Vierer-Abwehrkette um Lukas Herzberg, Tobias v. Sporschill, Pascal Kästner und Tim Rößler (in der 2. Halbzeit Niclas Meckel) blieben zahlreichen Angriffsversuche der Gäste hängen.
Torhüter Jonas Müller musste nur ein einziges Mal in höchster Not klären - tat dies aber mit Bravur.
Nach vorn blieb auch bei den Reichenbachern aufgrund des schweren Geläufs vieles Stückwerk.
Kurz nach Beginn der zweiten Halbzeit hatte der RFC zwei gute Chancen und hätte mit etwas Glück sogar in Führung gehen können. D-Juniorenspieler Lucas Scholz scheiterte jeweils knapp.
Nach dem Schlusspfiff des umsichtigen Schiedsrichters Zeidler konnte man am Ende aber zufrieden sein, gegen den Tabellenvierten einen nicht unverdienten Punkt gewonnen zu haben.

Aufstellung:  Jonas Müller - Lucas Herzberg,  Tobias R.v.Sporschill, Pascal Kästner, Tim Rößler (Lucas Scholz) - Nicolas Trommer, Niclas Meckel, Domenique Grimm, Robert Schaller - Resan Isaak, Maurice Neupert

Spielergebnisse

Samstag,14.10.2017
D-Junioren- SG OTG 1902 Gera 11:0
SV Fortschritt Glauchau- E1-Junioren 2:6
SV Conc. Plauen Res.- RFC Res. 4:1
SV Conc. Plauen- RFC 2  5:2
Radebeuler BC 08- RFC 1  1:1

Sonntag, 15.10.2017
B-Junioren- SpG Theuma 0:1

Dienstag,17.10.2017
D-Junioren- SpVgg. Grünbach- Falkenst. 6:1

 

 

Sponsoren