Spielansetzungen

Samstag,21.10.2017
9 Uhr
SpVgg Heinsdorfergrund- F1- Junioren
10 Uhr
Elsterberger BC- D- Junioren
VfB Lengenfeld 1- F2- Junioren
10.30 Uhr
B- Junioren- FC Conc. Schneeberg
13 Uhr
RFC Res.- SpVgg Neumark Res.
15 Uhr
RFC 2- SpVgg Neumark

Sonntag, 22.10.2017
11 Uhr
Frauen- SpG Rodewisch
15 Uhr
RFC 1- SSV Markranstädt

Informationen

FUSSBALL-CAMP 2016 

Information zum Camp 2016

 

Aktuelle Bilder von den Spielen der Teams und vom Vereinsleben in der Fotogalerie.

Öffnungszeiten der Geschäftsstelle:
Montags 17 Uhr bis 20 Uhr
Mittwochs 17 Uhr bis 19 Uhr

Wir gratulieren:
14.10. Luis Löffler (9)
15.10. Lukas Klotz (17)
16.10. Marcel Schwandner
17.10. Patrick Hettwer
20.10. Tilo Baumung
21.10. Stephan Joost
22.10. Steffen Dreßler
23.10. Tristan Michaelis (9)
25.10. Swen Wunderlich (40)
26.10. Justin Plietzsch (14)
28.10. Lucas Dathe
29.10. Erich Singer, David Landmesser, Stefanie Klöppner


Nächster Fachausschuss:

Mittwoch, 25.10.2017
18 Uhr Wasserturm

 

Hier findest du eine Liste aller Neuigkeiten des Reichenbacher FC. Die neusten Artikel befinden sich oben.

C-Junioren mit Heimniederlage

Bezirksliga C-Junioren: Reichenbacher FC - FSV Zwickau II 3:5 (2:2)

Die C-Junioren des Reichenbacher FC verloren am Sonntag auf dem Kunstrasenplatz am Wasserturm gegen die 2. Vertretung des FSV Zwickau mit 3:5.
Die Gäste aus Zwickau präsentierten sich besser als ihr aktueller Tabellenplatz und zeigten die reifere Spielanlage. Folglich lag der RFC auch in Hälfte eins zunächst mit zwei Toren zurück. Nach einem brachialen Freistoßknaller von Lukas Herzberg, der an der Latte des Gästetores landete, konnte Nicolas Trommer per Kopf zum Anschlusstreffer abstauben. Kurz danach gelang Maurice Neupert nach schöner Flanke von
links per Kopf sogar der Ausgleich.


Nun hielt der RFC gut dagegen und kompensierte die technische Überlegenheit der Gäste mit Einsatzwillen und Kampkraft. Unmittelbar nach der Halbzeit musste man aber erneut einen Rückstand hinnehmen. Nach einer Unaufmerksamkeitauf der linken Abwehrseite, verwandelte ein Zwickauer Spieler den schön zurück gelegten Ball unhaltbar für den Reichenbacher Keeper.Wenig später fiel das 4. Tor für die Gäste - und spätestens nach dem 2:5 glaubte keiner mehr an einen Punktgewinn. Trotzdem keimte nochmal Hoffnung auf, als Dominique Grimm einen Abpraller zum 3:5 verwandeln konnte. Der RFC versuchte alles, um den Anschlusstreffer zu erzielen - Trainer Kästner beorderte den schussstarken Lukas Herzberg ins Mittelfeld und wechselte Lucas Scholz für Rezan Isik. Allerdings fand der RFC heute kein richtiges Mittel, die starken Gäste permanent unter Druck zu setzen. Im Gegenteil: Jonas Müller verhinderte mit zwei Glanzparaden eine noch höhere Niederlage.
Damit ist der FSV Zwickau in der Tabelle bis auf 2 Punkte an den RFC herangekommen. Unsere Jungs sollten sich von dieser ersten Niederlage
in 2013 aber nicht entmutigen lassen und den eingeschlagenen Weg fortsetzen, um in den nächsten Spielen wieder Punkte gegen den
Abstieg zu sammeln.

Aufstellung: 
Jonas Müller - Lucas Herzberg,  Tobias R.v.Sporschill, Justin Lukasch, Tim Rößler - Pascal Kästner, Nicolas Trommer (1 Tor), Robert Schaller - Domenique Grimm (1), Rezan Isik (Lucas Scholz), Maurice Neupert (1)

Spielergebnisse

Samstag,14.10.2017
D-Junioren- SG OTG 1902 Gera 11:0
SV Fortschritt Glauchau- E1-Junioren 2:6
SV Conc. Plauen Res.- RFC Res. 4:1
SV Conc. Plauen- RFC 2  5:2
Radebeuler BC 08- RFC 1  1:1

Sonntag, 15.10.2017
B-Junioren- SpG Theuma 0:1

Dienstag,17.10.2017
D-Junioren- SpVgg. Grünbach- Falkenst. 6:1

 

 

Sponsoren