Spielansetzungen

Samstag,14.10.2017
10 Uhr Freundsch.-sp.
D-Junioren- SG OTG 1902 Gera
SV Fortschritt Glauchau- E1-Junioren
13 Uhr
SV Conc. Plauen Res.- RFC Res.
15 Uhr
SV Conc. Plauen- RFC 2
Radebeuler BC 08- RFC 1

Sonntag, 15.10.2017
10 Uhr Freundsch.-sp.
B-Junioren- SpG Theuma

Dienstag,17.10.2017
17.30 Uhr Freundsch.-sp.
D-Junioren- SpVgg. Grünbach- Falkenst.

 

Informationen

FUSSBALL-CAMP 2016 

Information zum Camp 2016

 

Aktuelle Bilder von den Spielen der Teams und vom Vereinsleben in der Fotogalerie.

Öffnungszeiten der Geschäftsstelle:
Montags 17 Uhr bis 20 Uhr
Mittwochs 17 Uhr bis 19 Uhr

Wir gratulieren:
14.10. Luis Löffler (9)
15.10. Lukas Klotz (17)
16.10. Marcel Schwandner
17.10. Patrick Hettwer
20.10. Tilo Baumung
21.10. Stephan Joost
22.10. Steffen Dreßler
23.10. Tristan Michaelis (9)
25.10. Swen Wunderlich (40)
26.10. Justin Plietzsch (14)
28.10. Lucas Dathe
29.10. Erich Singer, David Landmesser, Stefanie Klöppner


Nächster Fachausschuss:

Mittwoch, 25.10.2017
18 Uhr Wasserturm

 

Hier findest du eine Liste aller Neuigkeiten des Reichenbacher FC. Die neusten Artikel befinden sich oben.

Bittere Niederlage der E 1

Kreisliga E-Junioren: TSV Nema Netzschkau- E1-Junioren 2:1 (1:1)

VOLL VERPFIFFEN wurde unsere E-1 gestern beim Spiel gegen Netzschkau. Wie so oft verschlief unser Team die ersten 10 Spielminuten und folglich lagen wir schnell mit 2:0 zurück. Doch Mitte der 1. Halbzeit fingen unsere Jungs an, endlich Fußball zu spielen. Wir erarbeiteten uns viele Torchance, aber es gelang nicht, den Anschlusstreffer zu erzielen.


Nach 25 min. verwandelte Leon einen Freistoß zum 1:2-Anschlusstreffer. Der Schiedsrichter entschied auf Tor und zeigte Anstoß an. Von außen monierten Netzschkauer Eltern, plötzlich änderte er seine Entscheidung. Er gab das Tor nicht und es gab Abstoß. Nicht zu fassen !!! Noch während sich alle tierisch aufregten, ertönte der Pausenpfiff. Gleiches Bild nach Wiederanpfiff. Viele Chancen für uns, aber keine Tore fielen. In unserer stärksten Spielphase schoss Leon endlich den verdienten 1:2-Anschlusstreffer, der auch zählte. Wenig später setzte Christian dann zum Sprint auf das Netzschkauer Tor an, setzte sich super durch und wurde von einem Netzschkauer Spieler böse zu Fall gebracht, konnte aber den Ball noch an Erik abgeben. Der stand allein vor dem Netzschkauer Tor und schoss das 2:2. Doch was machte der Schiedsrichter ? Er ließ NICHT Vorteil laufen, sondern pfiff das Foul an Christian. Der Treffer zählte erneut nicht. So blieb es letztendlich in einem Spiel zweier gleichstarker Gegner beim 2:1 für Netzschkau. Viel mehr war für uns drin, wenn wir nur einige unserer Chancen verwertet hätte. ABER auch der Schiedsrichter hat mit seinen Entscheidungen maßgeblich zum Spielausgang beigetragen.
 
Für die E 1 liefen auf: Jacob Seifert – Christian Knobloch, Leon Dietzsch, Justin Plietzsch, Janus Schaarschmidt, Erik Cibis, Toni Koslowski, Felix Müller

Spielergebnisse

Samstag,14.10.2017
D-Junioren- SG OTG 1902 Gera 11:0
SV Fortschritt Glauchau- E1-Junioren 2:6
SV Conc. Plauen Res.- RFC Res. 4:1
SV Conc. Plauen- RFC 2  5:2
Radebeuler BC 08- RFC 1  1:1

Sonntag, 15.10.2017
B-Junioren- SpG Theuma 0:1

Dienstag,17.10.2017
D-Junioren- SpVgg. Grünbach- Falkenst. 6:1

 

 

Sponsoren