Spielansetzungen

Samstag,21.10.2017
9 Uhr
SpVgg Heinsdorfergrund- F1- Junioren
10 Uhr
Elsterberger BC- D- Junioren
VfB Lengenfeld 1- F2- Junioren
10.30 Uhr
B- Junioren- FC Conc. Schneeberg
13 Uhr
RFC Res.- SpVgg Neumark Res.
15 Uhr
RFC 2- SpVgg Neumark

Sonntag, 22.10.2017
11 Uhr
Frauen- SpG Rodewisch
15 Uhr
RFC 1- SSV Markranstädt

Informationen

FUSSBALL-CAMP 2016 

Information zum Camp 2016

 

Aktuelle Bilder von den Spielen der Teams und vom Vereinsleben in der Fotogalerie.

Öffnungszeiten der Geschäftsstelle:
Montags 17 Uhr bis 20 Uhr
Mittwochs 17 Uhr bis 19 Uhr

Wir gratulieren:
14.10. Luis Löffler (9)
15.10. Lukas Klotz (17)
16.10. Marcel Schwandner
17.10. Patrick Hettwer
20.10. Tilo Baumung
21.10. Stephan Joost
22.10. Steffen Dreßler
23.10. Tristan Michaelis (9)
25.10. Swen Wunderlich (40)
26.10. Justin Plietzsch (14)
28.10. Lucas Dathe
29.10. Erich Singer, David Landmesser, Stefanie Klöppner


Nächster Fachausschuss:

Mittwoch, 25.10.2017
18 Uhr Wasserturm

 

Hier findest du eine Liste aller Neuigkeiten des Reichenbacher FC. Die neusten Artikel befinden sich oben.

Großer Auftritt der C-Junioren

Bezirksliga C-Junioren: Handwerk Rabenstein - Reichenbacher FC 1:1 (0:1)

Um ein Haar hätte der RFC am Sonntag dem Spitzenreiter Handwerk Rabenstein die erste Saisonniederlage zugefügt.Ganze drei Minuten trennten unsere C-Junioren von dieser faustdicken Überraschung.
Auf dem Kunstrasenplatz im Sportpark Rabenstein übernahm der Favorit sofort das Kommando. Der RFC hingegen brauchte einige Minuten, um ins Spiel zu kommen. Über die starken Außenstürmer trugen die Handwerker-Junioren einen Angriff nach dem anderen vor - scheiterten jedoch an unserem heute überragend haltenden Torhüter Jonas Müller oder am Pfosten. Mit zunehmender Spielzeit kämpfte sich der RFC in dieses Spiel, die Abwehr wurde sicherer und man konnte für erste zaghafte Entlastungen sorgen.


Mit dem einzigen bis zu Ende vorgetragenen Angriff in der ersten Hälfte erzielte der RFC durch Maurice Neupert eine Minute vor der Halbzeit sogar die Führung.
Nach dem Wechsel drängten die Rand-Chemnitzer auf den Ausgleich. Allerdings war der RFC nun vollends im Spiel angekommen und bot kämpferrisch super Paroli. Die meisten Angriffe konnnten nun schon vor dem eigenen Tor entschärft werden. Aus der Vierer-Abwehrreihe ragte dabei heute der schlagsichere Tobias R.v. Sporschill nicht nur körperlich heraus.Es gelang unseren C-Junioren in den zweiten 35 Minuten sogar, gefährliche Nadelstiche in Richtung Rabensteiner Tor zu setzen.Mit etwas Glück hätte
einer davon zum 2:0 führen können, als die Torfrau einen Schuss von Lukas Herzberg durchrutschen ließ oder Robert Schaller völlig überrascht nach einem verunglückten Schussversuch allein vor ihr auftauchte. Auch hätte der ansonsten umsichtige Schiedsrichter Schröder durchaus Elfmeter für Reichenbach pfeifen können,als einem Rabensteiner der Ball im Strafraum an die Hand gesprungen war. Es blieb aber beim knappen Vorsprung des RFC.So konnten die Gastegeber in der 69. Spielminute mit ihrem nahezu letzten Angriff doch noch der Ausgleich gegen tapfer und klug kämpfende Reichenbacher erzielen und damit die Tabellenführung behaupten.
Das war ein Auftritt unserer Jungs, der noch einmal Hoffnung für die letzten drei schweren Spiele dieser Saison macht.

Aufstellung: 
Jonas Müller - Justin Lukasch, Pascal Kästner, Tobias R.v.Sporschill, Tim Rößler- Niclas Meckel, Lukas Herzberg, Nicolas Trommer, Robert Schaller - Maurice Neupert,
Domenique Grimm (Rezan Isik)

Spielergebnisse

Samstag,21.10.2017
SpVgg Heinsdorfergrund- F1- Junioren 3:18
Elsterberger BC- D- Junioren 2:2
VfB Lengenfeld 1- F2- Junioren 7:4
B- Junioren- FC Conc. Schneeberg 0:0
RFC Res.- SpVgg Neumark Res.5:2
RFC 2- SpVgg Neumark 0:4

Sonntag, 22.10.2017
Frauen- SpG Rodewisch 4:0
RFC 1- SSV Markranstädt 0:3

 

 

Sponsoren