Spielansetzungen

Samstag,21.10.2017
9 Uhr
SpVgg Heinsdorfergrund- F1- Junioren
10 Uhr
Elsterberger BC- D- Junioren
VfB Lengenfeld 1- F2- Junioren
10.30 Uhr
B- Junioren- FC Conc. Schneeberg
13 Uhr
RFC Res.- SpVgg Neumark Res.
15 Uhr
RFC 2- SpVgg Neumark

Sonntag, 22.10.2017
11 Uhr
Frauen- SpG Rodewisch
15 Uhr
RFC 1- SSV Markranstädt

Informationen

FUSSBALL-CAMP 2016 

Information zum Camp 2016

 

Aktuelle Bilder von den Spielen der Teams und vom Vereinsleben in der Fotogalerie.

Öffnungszeiten der Geschäftsstelle:
Montags 17 Uhr bis 20 Uhr
Mittwochs 17 Uhr bis 19 Uhr

Wir gratulieren:
14.10. Luis Löffler (9)
15.10. Lukas Klotz (17)
16.10. Marcel Schwandner
17.10. Patrick Hettwer
20.10. Tilo Baumung
21.10. Stephan Joost
22.10. Steffen Dreßler
23.10. Tristan Michaelis (9)
25.10. Swen Wunderlich (40)
26.10. Justin Plietzsch (14)
28.10. Lucas Dathe
29.10. Erich Singer, David Landmesser, Stefanie Klöppner


Nächster Fachausschuss:

Mittwoch, 25.10.2017
18 Uhr Wasserturm

 

Hier findest du eine Liste aller Neuigkeiten des Reichenbacher FC. Die neusten Artikel befinden sich oben.

E-Junioren drehen Spiel in der 2. Halbzeit

Kreisliga E- Junioren: RFC 1 gegen SpG Leubnitz/Syrau 4:3 (0:3)

Ein schweres Spiel stand für unsere E-1 an diesem Samstag auf dem Spielplan. Gegner am Wasserturm war der Tabellendritte, die SpG Leubnitz/Syrau. Und es ging auch gleich von Anfang an richtig zur Sache. Nach 2 min. gingen die Gäste bereits mit 1:0 in Führung.

Anschließend entwickelte sich ein gutes Spiel beider Mannschaften. Geschickt konterten die Leubnitz/Syrauer unsere Jungs aus, zeigten gute Spielzüge und tolle Querpässe, gegen die unsere Abwehr und unser Torwart chancenlos waren. Noch vor Ende der 1. Halbzeit stand es bereits 3:0 für die Gäste. Wir sahen schon wie der sichere Verlierer aus. Mit hängenden Köpfen ging es in die Kabine. Schadensbegrenzung war nun das Ziel, bloß nicht zu hoch verlieren.
Kurz nach Wiederanpfiff gelang Christian mit einem Schuss in die kurze Ecke der 1:3-Anschlusstreffer. Die Jungs merkten, da geht noch was. Leubnitz/Syrau hatte den Faden verloren und unsere Jungs kämpften wie noch nie in dieser Saison. Nach 2 schönen Toren von Leon stand es 10 min. vor Schluss 3:3 unentschieden. In den letzten Spielen hatten unsere Jungs immer mit einem Tor Unterschied verloren, das sollte diesmal nicht passieren. Die Jungs zeigten fast alles, was sie im Training gelernt hatten. Christian erkämpfte sich den Ball, ließ seinen Gegenspieler stehen und schoss in die lange Ecke zum 4:3. Alle waren aus dem Häuschen. Eine weitere gute Chance hatte Erik. Er lief mit dem Ball aufs gegnerische Tor zu, wurde aber kurz vorm Strafraum vom Gegenspieler, der dafür auch die gelbe Karte sah, gelegt. Doch auch dieses Foul brachte unsere Jungs nicht durcheinander, sie hielten den Vorsprung und gingen am Ende als verdiente Sieger vom Platz.
In der nächsten Woche steht gleich das nächste Hammerduell gegen den Tabellenzweiten VfC Plauen II auf dem Plan.
Für die E 1 liefen auf: Jacob Seifert – Erik Cibis, Leon Dietzsch, Christian Knobloch, Janus Schaarschmidt, Toni Koslowski, Felix Müller.
Die E-2 verlor ihr Heimspiel gegen Heinsdorfergrund mit 2:6.

Spielergebnisse

Samstag,14.10.2017
D-Junioren- SG OTG 1902 Gera 11:0
SV Fortschritt Glauchau- E1-Junioren 2:6
SV Conc. Plauen Res.- RFC Res. 4:1
SV Conc. Plauen- RFC 2  5:2
Radebeuler BC 08- RFC 1  1:1

Sonntag, 15.10.2017
B-Junioren- SpG Theuma 0:1

Dienstag,17.10.2017
D-Junioren- SpVgg. Grünbach- Falkenst. 6:1

 

 

Sponsoren