Spielansetzungen

Samstag,21.10.2017
9 Uhr
SpVgg Heinsdorfergrund- F1- Junioren
10 Uhr
Elsterberger BC- D- Junioren
VfB Lengenfeld 1- F2- Junioren
10.30 Uhr
B- Junioren- FC Conc. Schneeberg
13 Uhr
RFC Res.- SpVgg Neumark Res.
15 Uhr
RFC 2- SpVgg Neumark

Sonntag, 22.10.2017
11 Uhr
Frauen- SpG Rodewisch
15 Uhr
RFC 1- SSV Markranstädt

Informationen

FUSSBALL-CAMP 2016 

Information zum Camp 2016

 

Aktuelle Bilder von den Spielen der Teams und vom Vereinsleben in der Fotogalerie.

Öffnungszeiten der Geschäftsstelle:
Montags 17 Uhr bis 20 Uhr
Mittwochs 17 Uhr bis 19 Uhr

Wir gratulieren:
14.10. Luis Löffler (9)
15.10. Lukas Klotz (17)
16.10. Marcel Schwandner
17.10. Patrick Hettwer
20.10. Tilo Baumung
21.10. Stephan Joost
22.10. Steffen Dreßler
23.10. Tristan Michaelis (9)
25.10. Swen Wunderlich (40)
26.10. Justin Plietzsch (14)
28.10. Lucas Dathe
29.10. Erich Singer, David Landmesser, Stefanie Klöppner


Nächster Fachausschuss:

Mittwoch, 25.10.2017
18 Uhr Wasserturm

 

Hier findest du eine Liste aller Neuigkeiten des Reichenbacher FC. Die neusten Artikel befinden sich oben.

RFC-Frauen Vogtlanpokalsieger 2013

Vogtland-Pokalfinale der Frauen: Reichenbacher FC- SG Jößnitz 2:0 (2:0)

Das Pokalfinale der Frauen fand auf dem Sportplatz von Ranch Plauen statt. Es entwickelte sich ein erwartet schweres Spiel gegen die Jößnitzer Frauen. Beide Mannschaften kampfstark von Beginn an, mit Möglichkeiten auf beiden Seiten.

Mitte der 1. Halbzeit erreichten die RFC-Frauen ein leichtes Übergewicht, welches sich bald auszahlen sollte. In der 38. Minute setzt sich Michelle Kölbel auf der rechten Außenbahn durch, passt zu Laura Freimann. Diese umspielt abgeklärt die Jößnitzer Torfrau und erzielt die umjubelte 1:0 Führung für den RFC. Diesen Schwung mitnehmend geht es nach nur einer Minute weiter. Mandy Tysar passt im Mittelfeld zu Nicole Döring. Ihr Schuss setzt kurz vor der Torfrau auf und trifft das Tor zum 2:0 für Reichenbach. Der Jubel der doch zahlreich mitgereisten Fans ist in diesem Moment groß. Kurz vor der Pause ist Laura Freimann nochmal allein durch. Eine Jößnitzer Spielerin foult sie kurz vorm Srafraum und erhält dafür von der Schiedsrichterin Severin Rossow die Rote Karte. Der daraus resultierende Freistoß brachte nichts. Die 2. Halbzeit ist schnell erzählt. Die Jößnitzer Frauen schafften es, zu Zehnt beachtlich zu kämpfen. Die RFC-Frauen konnten den Vorteil nicht in Zählbares umsetzen und verstrickten sich zu oft in klein klein oder spielten zu ungenau. Jößnitz kam trotzdem selten gefährlich in den Strafraum des RFC. So war der 2:0 Sieg der RFC-Frauen am Ende hochverdient. Glückwunsch an unsere jungen Mädels und dem gesamten Trainer- und Betreuungsteam um Mario Rose zu diesem wunderbaren Titel. Dank an alle mitgereisten Fans und viel Glück nächste Woche zum Saisonabsachluss in Erlbach. Ein Sieg dort brächte das Double. Zum Pokalsieg käme der Titel des Vogtlandmeisters. Auf geht´s Mädels. Kämpfen und siegen!

Tore: 1:0 Laura- Louis Freimann (38. min.); 2:0 Nicole Döring (39. min.)
Aufstellung: Nicole Fuchs, Katja Haseneyer, Stefanie Klöppner, Mandy Tysar, Svenja Pauleck, Pascale Ullmann, Michelle Kölbel, Christina Funke, Cindy Hofmann, Nicole Döring, Laura Freimann, Melanie Denner, Maria Freimann, Franzska Böhm, Katrin Menz

Spielergebnisse

Samstag,14.10.2017
D-Junioren- SG OTG 1902 Gera 11:0
SV Fortschritt Glauchau- E1-Junioren 2:6
SV Conc. Plauen Res.- RFC Res. 4:1
SV Conc. Plauen- RFC 2  5:2
Radebeuler BC 08- RFC 1  1:1

Sonntag, 15.10.2017
B-Junioren- SpG Theuma 0:1

Dienstag,17.10.2017
D-Junioren- SpVgg. Grünbach- Falkenst. 6:1

 

 

Sponsoren