Spielansetzungen

Sonntag,11.6.2017
15 Uhr
RFC 1- FC 1910 Lößnitz





Informationen

FUSSBALL-CAMP 2016 

Information zum Camp 2016

 

Aktuelle Bilder von den Spielen der Teams und vom Vereinsleben in der Fotogalerie.

Öffnungszeiten der Geschäftsstelle:
Montags 17 Uhr bis 20 Uhr
Mittwochs 17 Uhr bis 19 Uhr

Wir gratulieren:
18.05. Hans Seidel (10)
19.05. Liam-Fynn Knaf (7)
20.05. Charly Meyner (8)
21.05. Jens Müller, Noah Rößler (7)
22.05. Pierre Kirchner
24.05. Alexander Schmidt (20)
27.05. David Häußer
29.05. David Müller, Justin Lukasch (17)
30.05. Marcus Pechtl, Melanie Denner

Nächster Fachausschuss:

Mittwoch, 31.05.2017
18 Uhr Wasserturm

 

Hier findest du eine Liste aller Neuigkeiten des Reichenbacher FC. Die neusten Artikel befinden sich oben.

A-Junioren siegen gegen Oelsnitz

Die "Neuen" vollenden das "Alte"

Bezirksliga A-Junioren: Reichenbacher FC - SV Merkur Oelsnitz 2:1 (2:0)

95 Minuten brutales Nervenflattern haben sich am Ende gelohnt. Am allerersten Spieltag eine komplette Vorbereitung zu annullieren und zurückzukehren zum alten System, zeugt am Ende nicht gerade von Durchhaltevermögen, andererseits aber auch von Entscheidungsfreude zum richtigen Zeitpunkt, denn am Ende kann kein System dieser Welt, Spielfreude, Spaß und Selbstvertrauen eines Fußballers ersetzen - der heutige Tag hat dies eindrucksvoll bewiesen!

 

Die Oelsnitzer machten am heutigen Tag ihr Versprechen war und kamen trotz des Sieges im Pokal in der Vorwoche mit anderen Mannen ("A-Elf") nach Reichenbach. Das drängte die A-Jugend des RFC in die völlige Außenseiterrolle, in der sich der Gastgeber nicht gänzlich unwohl fühlte. Im Gegenteil in Halbzeit 1 gehören die klareren Torchancen den Reichenbachern, laufen neben den vergebenen Torchancen aber immer wieder Gefahr dadurch die Außenseiterrolle aus der Hand zu geben und wie in der Vorwoche selbst das Spiel bestimmen zu wollen.

Nach ca. 25. Minute schlagen die Gastgeber dann zu. Im Stile des "alten Systems" gelangt der Ball auf der linken Seite zu Neuzugang Tom Schau der gleich 2 Gegenspieler stehen lässt und am "langen Pfosten" Denny Graßlaub findet, der überlegt einköpft. Zuvor hatte schon Lucas Dathe nach Vorarbeit von Dennis Bittersmann die Chance seine Mannen per Kopf in Führung zu bringen. Mit dem Pausenpfiff gelingt es Denny Graßlaub mit einem Schuss aus der Drehung sogar noch auf 2:0 für die Reichenbacher zu erhöhen.

In Halbzeit 2 verliert das Spiel an viel Qualität, da der RFC sich etwas weiter zurückzieht und die Oelsnitzer nur noch darauf bedacht sind aus der Kette heraus "Langholz" zu schlagen. In der 58. Minute gelingt den Gästen dann der Anschlusstreffer und wird dadurch erneut beflügelt, doch die Reichenbacher stecken nicht auf und bringen mit Kevin Batz, Gaetan Luntadila, Florian Kohl und Eric Häußer neue Kräfte. Erstgenannter vollendet die starke Leistung von Tom Schau mit einer tollen Leistung in den letzten 30 Minuten. Kevin Batz setzt so immer wieder "Nadelspitzen", die am Ende sogar die Möglichkeiten geben das Spiel zu entscheiden, doch so müssen die Reichenbacher Jungs bis zum Schluss zittern und die 3 Punkte als Team über die Zeit retten! Und das gelingt! Man müsste an dieser Stelle alle Spieler erwähnen von Nummer 1 bis Nummer 44 für eine super geschlossene Mannschaftsleistung, die am Ende den verdienten Erfolg mit sich bringt. Nächste Woche geht es nach Glauchau. Wenn man da nicht in der Lage ist an den heutigen Tag anzuknüpfen wird es auch dort ganz schwer zählbares mitzubringen.

Aufstellung: Hermann - Krauß, Berisha (84. Häußer), Bittersmann, Cibis - Hendel, Dathe - Grimm (60. Luntadila), Süß (71. Kohl), Schau (64. Batz) - Graßlaub Im Kader: Schultze, Seifert, Glöckner

   

 

Spielergebnisse

Samstag,27.5.2017
Turnier der G-Junioren Platz 1
SG Neustadt- C-Junioren  3:3
FSV Bau Weischlitz Res.- RFC Res.2:4
FSV Bau Weischlitz- RFC 2  2:1

Sonntag,28.5.2017
B-Junioren- SG Jößnitz 4:0
Turnier der G2-Junioren Platz 5
RFC 1- VfL Hohenstein-E. 0:3

Sponsoren