Spielansetzungen

Sonntag,11.6.2017
15 Uhr
RFC 1- FC 1910 Lößnitz





Informationen

FUSSBALL-CAMP 2016 

Information zum Camp 2016

 

Aktuelle Bilder von den Spielen der Teams und vom Vereinsleben in der Fotogalerie.

Öffnungszeiten der Geschäftsstelle:
Montags 17 Uhr bis 20 Uhr
Mittwochs 17 Uhr bis 19 Uhr

Wir gratulieren:
18.05. Hans Seidel (10)
19.05. Liam-Fynn Knaf (7)
20.05. Charly Meyner (8)
21.05. Jens Müller, Noah Rößler (7)
22.05. Pierre Kirchner
24.05. Alexander Schmidt (20)
27.05. David Häußer
29.05. David Müller, Justin Lukasch (17)
30.05. Marcus Pechtl, Melanie Denner

Nächster Fachausschuss:

Mittwoch, 31.05.2017
18 Uhr Wasserturm

 

Hier findest du eine Liste aller Neuigkeiten des Reichenbacher FC. Die neusten Artikel befinden sich oben.

Frauen kassieren 1. Niederlage seit gut einem Jahr

Vogtlandliga Frauen: SpG Taltitz/Leubnitz- Reichenbacher FC 4:2 (2:0)

Nun ist es passiert. Nach monatelangem Siegestaumel und einem wirklich guten Auftakt, im Landespokal bzw. der neuen Saison, sind die Frauen des Reichenbacher FC dieses Wochenende unter die Räder gekommen. Die letzte Niederlage war voriges Jahr im Herbst gegen die SpG Taltitz/Leubnitz im Pokal.


Gestern holte die SpG dann wieder einmal die Reichenbacher Damen in die Realität zurück. Es langt nicht nur gut anzufangen, sondern das Spiel hat 90. Minuten. Bis zur 30.Minute sah alles danach aus, als ob die Reichenbacherinnen das Spiel schon fest in der Hand hatten. Aber die kläglich vergebenen Chancen wurden bestraft. Die SpG kam zu einem glücklichen Treffer, nach einem riesen Getümmel im Strafraum rollte der Ball ins Netz. Danach sah man kurz, das man sofort den Ausgleich schießen wollte, aber es gelang weiterhin nicht den Ball im gegnerischen Tor unterzubringen. In der 40. Minute klingelte es erneut im Kasten der RFC-Frauen nach einem Freistoß aus gut 30 Metern. Dann ging es in die Pause. Kurz nach Wiederanpfiff kam es noch dicker für die Frauen vom Wasserturm.
In der 46. Minute traf die SpG Taltitz/Leubnitz erneut mit einem Fernschuss zum 3:0 und 5 Minuten später zum 4:0. Jetzt breitete sich ein starkes Gefühl zwischen Ratlosigkeit und Schock aus. Es dauerte dann auch zu lange, um sich von dieser Situation zu erholen. Man warf dann zwar alles nach vorne und in der 64. Minute traf dann Cindy Hofmann zum 4:1. Die Reichenbacher drückten weiter auf das Tor der Heimmannschaft. Aber weiterhin vergab man die riesen Chancen. Laura Freimann verkürzte zwar in der 78. Minute auf 4:2, aber dabei blieb es dann auch. So blieb es dann bei der bitteren Niederlage. Der Trainer äußerte sich nach dem Spiel mit folgenden Worten: "Wir sind wieder auf den Boden der Tatsachen gebracht worden! Wir haben jetzt wieder viel zu tun!"

Aufstellung:
Claudia Döring, Stefanie Klöppner, Katja Haseneyer, Franziska Böhm (75. Marie Degner), Mandy Tysar, Christina Funke, Cindy Hofmann, Svenja Pauleck, Melanie Denner, Nicole Döring (70. Vanessa Knobeloch), Laura Freimann (45.Maria Freimann) Weiterer Wechsler: Michelle Kölbel

Spielergebnisse

Samstag,27.5.2017
Turnier der G-Junioren Platz 1
SG Neustadt- C-Junioren  3:3
FSV Bau Weischlitz Res.- RFC Res.2:4
FSV Bau Weischlitz- RFC 2  2:1

Sonntag,28.5.2017
B-Junioren- SG Jößnitz 4:0
Turnier der G2-Junioren Platz 5
RFC 1- VfL Hohenstein-E. 0:3

Sponsoren