Spielansetzungen

Samstag,14.10.2017
10 Uhr Freundsch.-sp.
D-Junioren- SG OTG 1902 Gera
SV Fortschritt Glauchau- E1-Junioren
13 Uhr
SV Conc. Plauen Res.- RFC Res.
15 Uhr
SV Conc. Plauen- RFC 2
Radebeuler BC 08- RFC 1

Sonntag, 15.10.2017
10 Uhr Freundsch.-sp.
B-Junioren- SpG Theuma

Dienstag,17.10.2017
17.30 Uhr Freundsch.-sp.
D-Junioren- SpVgg. Grünbach- Falkenst.

 

Informationen

FUSSBALL-CAMP 2016 

Information zum Camp 2016

 

Aktuelle Bilder von den Spielen der Teams und vom Vereinsleben in der Fotogalerie.

Öffnungszeiten der Geschäftsstelle:
Montags 17 Uhr bis 20 Uhr
Mittwochs 17 Uhr bis 19 Uhr

Wir gratulieren:
14.10. Luis Löffler (9)
15.10. Lukas Klotz (17)
16.10. Marcel Schwandner
17.10. Patrick Hettwer
20.10. Tilo Baumung
21.10. Stephan Joost
22.10. Steffen Dreßler
23.10. Tristan Michaelis (9)
25.10. Swen Wunderlich (40)
26.10. Justin Plietzsch (14)
28.10. Lucas Dathe
29.10. Erich Singer, David Landmesser, Stefanie Klöppner


Nächster Fachausschuss:

Mittwoch, 25.10.2017
18 Uhr Wasserturm

 

Hier findest du eine Liste aller Neuigkeiten des Reichenbacher FC. Die neusten Artikel befinden sich oben.

Kampf-Pflichtsieg gegen Eichigt

Nach einer Woche Punktspiel frei, starteten die Frauen vom Wasserturm mit einem Sieg in die Rückrunde gegen Eichigt. Diesmal war es Kampf- und Pflichtsieg. Nicht wie im Hinspiel, welches klar mit 7:1 für Reichenbach ausging.
In den ersten 25. Minuten nahmen die Damen aus Reichenbach das Zepter in die Hand. Dann erfolgte das 1:0 in der 25. Minute durch Anne Lauer, was zu diesem Zeitpunkt schon längst überfällig war. Denn die vielen Chancen, welche bis dahin super vorbereitet wurden, konnten leider nicht schon eher vollendet werden. Aber ab diesem Tor fingen Unachtsamkeiten und zu lockere Verteidigungsverhalten an, auch die Chancen wurden weiterhin nicht genutzt. So geschah es in der 37. Minute, das eine Spielerin aus Eichigt erst im Strafraum gestoppt werden konnte. Der folgende Elfmeter wurde klar verwandelt zum 1:1. Jetzt verlief das Spiel in einer sehr zerfahrene Weise weiter bis zur Halbzeit.


Die zweite Halbzeit begann wieder sehr hoffnungsvoll. Da die Reichenbacherinnen so langsam wieder begannen, das Spiel wieder zu kontrollieren. In der 54. traf Anne zum zweitenmal zum 2:1, völlig verdient. 7 Minuten später wurde sogar erhöht auf 3:1, und dies wiederum durch Anne.
 Sie war an diesem Tag kaum zu stoppen.
Aber das Spiel war noch nicht vorbei. Denn jetzt kam Eichigt zu immer mehr Möglichkeiten den Reichenbacherinnen die Verteidigung schwer zumachen. Sie versuchten mit ihrem Kampftgeist das Spiel wieder an sich zu reißen. Dies wurde auch belohnt in der 66. Minute durch den Anschlußtreffer zum 2:3. Danach gestaltete sich das Spiel sehr offen. Beide Seiten machten viele Stockfehler und vergaben einige 100prozentige Chancen. Die Mädels aus Reichenbach hätten mit einem weiterem Treffer alles klar machen können. Aber dies blieb aus. Stattdessen erkämpften sich der Heimverein immer mehr Möglichkeiten den Ausgleich zu erzielen. Dieser erfolgte aber nicht.
Der Abpfiff war ein Ende eines spannenden aufregenden Spiel, welches zu Gunsten dem Vorjahresmeister entschieden wurde.

Aufstellung: Claudia Döring, Katja Haseneyer, Franziska Böhm, Mandy Tysar (60. Denise Seyfferth), Stefanie Klöppner, Melanie Denner, Michelle Kölbel, Pascal Ullmann, Cindy Hofmann,Nicole Döring und Anne Lauer.

Spielergebnisse

Samstag,14.10.2017
D-Junioren- SG OTG 1902 Gera 11:0
SV Fortschritt Glauchau- E1-Junioren 2:6
SV Conc. Plauen Res.- RFC Res. 4:1
SV Conc. Plauen- RFC 2  5:2
Radebeuler BC 08- RFC 1  1:1

Sonntag, 15.10.2017
B-Junioren- SpG Theuma 0:1

Dienstag,17.10.2017
D-Junioren- SpVgg. Grünbach- Falkenst. 6:1

 

 

Sponsoren