Spielansetzungen

Samstag,14.10.2017
10 Uhr Freundsch.-sp.
D-Junioren- SG OTG 1902 Gera
SV Fortschritt Glauchau- E1-Junioren
13 Uhr
SV Conc. Plauen Res.- RFC Res.
15 Uhr
SV Conc. Plauen- RFC 2
Radebeuler BC 08- RFC 1

Sonntag, 15.10.2017
10 Uhr Freundsch.-sp.
B-Junioren- SpG Theuma

Dienstag,17.10.2017
17.30 Uhr Freundsch.-sp.
D-Junioren- SpVgg. Grünbach- Falkenst.

 

Informationen

FUSSBALL-CAMP 2016 

Information zum Camp 2016

 

Aktuelle Bilder von den Spielen der Teams und vom Vereinsleben in der Fotogalerie.

Öffnungszeiten der Geschäftsstelle:
Montags 17 Uhr bis 20 Uhr
Mittwochs 17 Uhr bis 19 Uhr

Wir gratulieren:
14.10. Luis Löffler (9)
15.10. Lukas Klotz (17)
16.10. Marcel Schwandner
17.10. Patrick Hettwer
20.10. Tilo Baumung
21.10. Stephan Joost
22.10. Steffen Dreßler
23.10. Tristan Michaelis (9)
25.10. Swen Wunderlich (40)
26.10. Justin Plietzsch (14)
28.10. Lucas Dathe
29.10. Erich Singer, David Landmesser, Stefanie Klöppner


Nächster Fachausschuss:

Mittwoch, 25.10.2017
18 Uhr Wasserturm

 

Hier findest du eine Liste aller Neuigkeiten des Reichenbacher FC. Die neusten Artikel befinden sich oben.

Heimsieg für die D-Junioren

Bezirksliga D-Junioren: Reichenbacher FC- VFC Plauen U 12  9:5 (3:2)
Ein Bärenstarker Sidney,,Sille"Groß bringt den RFC im Vogtlandderby gegen den VFC Plauen U12 auf die Siegerstraße.
Mit 9:5 wurde der VFC Plauen regelrecht auf dem heimischen Kunstrasen zerlegt. Zum Spieler des Spieltages avancierte dabei Sidney Groß der mit 7 Buden erfolgreichster Schütze war. Dabei begann das Spiel mit einer Schrecksekunde. Nach nicht mal 1min war der RFC schon im Hintertreffen. Das war wohl der Hallo Wacheffekt für unsere Jungs. Es begann ein Spiel auf ein Tor. Mit tollen Kombinationen, riesigem Laufaufwand und kämpferischem Einsatz führte unsere Mannschaft mit 3:2 zur Halbzeit. Zu Beginn der 2. Halbzeit waren unsere Jungs so motiviert, dass wir den Spielstand in der 40.min bereits auf 6-2 ausbauten. Das Ende ist schnell erzählt. Beide Mannschaften lieferten sich bis zum Schluss einen offenen Schlagabtausch, so dass das Ergebnis von 9-5 völlig in Ordnung ging. Jetzt heißt es weiter konzentriert am Ball bleiben um nächste Woche in Hohenstein-Ernstthal die nächsten Punkte mit nach Hause zu nehmen. Zum Schluss noch ein riesen Lob an Felix Müller, der sich als E-Jugendlicher nahtlos in die Mannschaft integrierte und vorbildlich kämpfte.

Es spielten: Jacob Werner, Janus Schaarschmidt, Simon Schulz, Maurice Denner, Paul Köhler, Leon Dietzsch, Sidney Groß, Erik Cibis, Felix Müller

Spielergebnisse

Samstag,14.10.2017
D-Junioren- SG OTG 1902 Gera 11:0
SV Fortschritt Glauchau- E1-Junioren 2:6
SV Conc. Plauen Res.- RFC Res. 4:1
SV Conc. Plauen- RFC 2  5:2
Radebeuler BC 08- RFC 1  1:1

Sonntag, 15.10.2017
B-Junioren- SpG Theuma 0:1

Dienstag,17.10.2017
D-Junioren- SpVgg. Grünbach- Falkenst. 6:1

 

 

Sponsoren