Spielansetzungen

Sonntag,11.6.2017
15 Uhr
RFC 1- FC 1910 Lößnitz





Informationen

FUSSBALL-CAMP 2016 

Information zum Camp 2016

 

Aktuelle Bilder von den Spielen der Teams und vom Vereinsleben in der Fotogalerie.

Öffnungszeiten der Geschäftsstelle:
Montags 17 Uhr bis 20 Uhr
Mittwochs 17 Uhr bis 19 Uhr

Wir gratulieren:
18.05. Hans Seidel (10)
19.05. Liam-Fynn Knaf (7)
20.05. Charly Meyner (8)
21.05. Jens Müller, Noah Rößler (7)
22.05. Pierre Kirchner
24.05. Alexander Schmidt (20)
27.05. David Häußer
29.05. David Müller, Justin Lukasch (17)
30.05. Marcus Pechtl, Melanie Denner

Nächster Fachausschuss:

Mittwoch, 31.05.2017
18 Uhr Wasserturm

 

Hier findest du eine Liste aller Neuigkeiten des Reichenbacher FC. Die neusten Artikel befinden sich oben.

Nachlese Wernesgrüner Cup 2014

Auch wenn sich ein Jeder nun auf die bald beginnenden Rückrunden freut, wollen wir die Gegelenheit nutzen und kurz den Wernesgrüner Cup 2014 auswerten.

 

 

Nachlese zum Wernesgrüner Cup 2014

 

Am 25. Januar diesen Jahres fand das hoffentlich zur Tradition werdende RFC Turnier um den Wernesgrüner Cup in der Sporthalle an der Cunsdorfer Straße statt.

Neben dem Vorjahressieger, der Truppe von Motor Zwickau Süd und dem gastgebenden RFC I durften wir die Mannschaften der SG Rotschau, dem BSV Irfersgrün, der SpVgg Neumark sowie des VSC Reichenbach begrüßen. Durch den noch bestehenden Kontakt mit unserem früheren Spieler Daniel Micklisch führte dieser seinen TV Selb als Spielertrainer auf`s Hallenparkett. Unsere A-Jugend Mannschaft rundete das Teilnehmerfeld ab und es konnte in 18 spannenden, teilweise hitzigen, rassigen aber stets fairen Partien um die Gunst der Zuschauer und den Siegerpokal sowie die Geld- u. Sachpreise gespielt werden.

In der Staffel A standen sich Selb, Irfersgrün, Rotschau und unsere A-Jugend gegenüber. Die Staffel B wurde mit diesen Teams ausgelost: Zwickau Süd, Neumark, VSC Reichenbach und RFC I.
In Staffel A behielt Irfersgrün die weisse Weste und kam verlustpunktfrei ins Halbfinale. Erst im direkten Duell sicherten sich unsere Gäste aus Selb den zweiten Halbfinalplatz gegen Rotschau. Unsere A-Jugend, die zum ersten Mal an einem reinen Männerturnier teilnahm, schlug sich wacker, bezahlte aber noch Lehrgeld. Dem objektiven Betrachter jedoch fiel auf, welches Potential in der Mannschaft steckt und es sollte eine Freude sein, den Jungs auch auf dem Rasen beim Kicken zuzuschauen.
In der Staffel B waren die Rollen hingegen schnell klar. Der RFC I und Neumark zogen in die Semifinals, während der VSC und Motor Süd in die Platzierungsspiele gingen.
Die an diesem Tag besten Mannschaften (Irfersgrün und der RFC I) ließen in ihren Begegnungen keine Zweifel aufkommen und gewannen die jeweiligen Halbfinalspiele klar. Im Finale sah unser RFC schnell wie der sichere Gewinner aus, ehe sich Irfersgrün nochmal aufbäumte. Am Ende stand nach einem knappen 3:2 der RFC I als Sieger fest. Auf den Plätzen folgten Irfersgrün (2.), Selb (4:4 und 3:2 nach Siebenmeterschießen gegen Neumark), Neumark, Rotschau, Motor Zwickau Süd, VSC Reichenbach und die U19 unseres RFC.

Aus den Händen von Dieter Golla nahmen die Mannschaften die Preise und die ersten vier Teams die von Wernesgrüner gesponserten „isotonischen“ Durstlöscherkästen entgegen. Die drei Erstplatzierten durfen sich zudem über Geldprämien – ebenfalls von der Wernesgrüner Brauerei gesponsert – freuen.
Kevin Schwarz (Rotschau) wurde zum besten Spieler, Steffen Kratzenstein (Irfersgrün) zum besten Torwart und Tobias Scholz (Neumark) zum besten Torschützen gewählt.
Nach gut 4 Stunden war der Budenzauber beendet. Wir hoffen auf eine Wiederholung im neuen Jahr und bedanken uns ganz herzlich bei allen teilnehmenden Mannschaften, der ausrichtenden Wernesgrüner Brauerei, dem gastgebenden RFC sowie allen Helfern und Zuschauern an diesem Tag!!!

 

Spielergebnisse

Samstag,27.5.2017
Turnier der G-Junioren Platz 1
SG Neustadt- C-Junioren  3:3
FSV Bau Weischlitz Res.- RFC Res.2:4
FSV Bau Weischlitz- RFC 2  2:1

Sonntag,28.5.2017
B-Junioren- SG Jößnitz 4:0
Turnier der G2-Junioren Platz 5
RFC 1- VfL Hohenstein-E. 0:3

Sponsoren