Spielansetzungen

Samstag,14.10.2017
10 Uhr Freundsch.-sp.
D-Junioren- SG OTG 1902 Gera
SV Fortschritt Glauchau- E1-Junioren
13 Uhr
SV Conc. Plauen Res.- RFC Res.
15 Uhr
SV Conc. Plauen- RFC 2
Radebeuler BC 08- RFC 1

Sonntag, 15.10.2017
10 Uhr Freundsch.-sp.
B-Junioren- SpG Theuma

Dienstag,17.10.2017
17.30 Uhr Freundsch.-sp.
D-Junioren- SpVgg. Grünbach- Falkenst.

 

Informationen

FUSSBALL-CAMP 2016 

Information zum Camp 2016

 

Aktuelle Bilder von den Spielen der Teams und vom Vereinsleben in der Fotogalerie.

Öffnungszeiten der Geschäftsstelle:
Montags 17 Uhr bis 20 Uhr
Mittwochs 17 Uhr bis 19 Uhr

Wir gratulieren:
02.10. Lars Lemke
05.10. Mike Freimann, Erik Cibis (15)
08.10. Jens Fuchs, Dylan Wolf (8)
09.10. Fynn Hendel (7)
10.10. Christin Günther, Philip Kirsch (10), Florian Leistner (8)
12.10. Frank Joachimsky (50)
13.10. Eric Häußer, Aranab Kumar (9)
14.10. Luis Löffler (9)
15.10. Lukas Klotz (17)
16.10. Marcel Schwandner
17.10. Patrick Hettwer

Nächster Fachausschuss:

Mittwoch, 25.10.2017
18 Uhr Wasserturm

 

Hier findest du eine Liste aller Neuigkeiten des Reichenbacher FC. Die neusten Artikel befinden sich oben.

C-Junioren:6 Punkte Spiel in Schneeberg

Bezirksliga C-Junioren: FC Concordia Schneeberg - SpG RFC Reichenbach/Schönfels 1:1  (0:0)

Am Sonntag weilte unsere C-Jugend zu einem „6-Punkte-Spiel“ in Schneeberg.


Lange Zeit passierte nichts Zwingendes da sich beide Mannschaften im Mittelfeld egalisierten. Erst nach einer guten Viertelstunde kam die Mannschaft aus Schneeberg zu der ersten Torchance überhaupt im Spiel. Ein Schuss von halbrechts ging nur knapp über das Reichenbacher Tor. In der 20.Minute ergab sich für Schneeberg eine Großchance. Der Ball landete jedoch nur an der Querlatte und fiel von dort Lukas Scholz in die Hände. Schneeberg erarbeitete sich weitere Chancen, konnte aber zu unserem Glück kein Kapital daraus schlagen. Erst nach etwa einer halben Stunde konnten sich unsere Jungs ihre erste Chance erspielen. Ein Kopfball von Maximilian Wetzig, nach Flanke von Lukas Klotz, verfehlte das Tor nur knapp. Weitere gute Chancen durch Steven Fischer, Pascal Kästner und Max Kummer konnten nicht in etwas Zählbares umgesetzt werden. In einem weiteren Angriff konnte sich der Schneeberger Stürmer allein durchsetzen, überlief unsere Abwehr und schiebt aus aussichtsreicher Position knapp am RFC-Tor vorbei. So ging es mit 0:0 in die Halbzeitpause. Die zweite Halbzeit begann so, wie die erste aufgehört hat, mit Chancen auf beiden Seiten.
So konnte in der 40.Minute ein Schuss von Schneeberg noch auf der Linie abgewehrt werden. Kurz darauf stellte Tobias R.V. Sporschill mit zwei weiteren Schüssen (59., 64.), die aber auch nicht in den Maschen landeten, seine Offensivstärke unter Beweis.
Endlich, in der 64. Minute gelang Steven Fischer mit einem guten Solo durch die gegnerische Abwehr das langersehnte Führungstor für unsere RFC-Jungs. Noch nicht wieder ganz mit den Gedanken beim Spiel gelang der Schneeberger Mannschaft im Gegenzug der Ausgleich zum 1: 1, was dann somit auch das Endergebnis war. Zum Schluss herrschte zwar etwas Enttäuschung darüber, dass man den Sieg wieder aus den Händen gegeben hat, letztendlich hat unsere Mannschaft aber einen wichtigen Punkt im Kampf gegen den Abstieg erkämpft. Mit 3 Unentschieden aus 4 Spielen in der Rückrunde kann man und sollte man optimistisch auf die nächsten Spiele sehen.

Startaufstellung: Lucas Scholz, Tim Rößler, Niklas Rosenmüller, Max Kummer, Lukas Klotz,  Maximilian Wetzig, Moritz Schaller, Steven Fischer, Christian Syffus, Pascal Kästner, Tobias R. v. Sporschill
Ersatzbank: Franz Höppel, Johannes Schürer

Spielergebnisse

Samstag,7.10.2017
RFC Res.- FSV Bau Weischlitz Res. 3:0
RFC 2- FSV Bau Weischlitz 2:1

 

 

Sponsoren