Spielansetzungen

Samstag,14.10.2017
10 Uhr Freundsch.-sp.
D-Junioren- SG OTG 1902 Gera
SV Fortschritt Glauchau- E1-Junioren
13 Uhr
SV Conc. Plauen Res.- RFC Res.
15 Uhr
SV Conc. Plauen- RFC 2
Radebeuler BC 08- RFC 1

Sonntag, 15.10.2017
10 Uhr Freundsch.-sp.
B-Junioren- SpG Theuma

Dienstag,17.10.2017
17.30 Uhr Freundsch.-sp.
D-Junioren- SpVgg. Grünbach- Falkenst.

 

Informationen

FUSSBALL-CAMP 2016 

Information zum Camp 2016

 

Aktuelle Bilder von den Spielen der Teams und vom Vereinsleben in der Fotogalerie.

Öffnungszeiten der Geschäftsstelle:
Montags 17 Uhr bis 20 Uhr
Mittwochs 17 Uhr bis 19 Uhr

Wir gratulieren:
02.10. Lars Lemke
05.10. Mike Freimann, Erik Cibis (15)
08.10. Jens Fuchs, Dylan Wolf (8)
09.10. Fynn Hendel (7)
10.10. Christin Günther, Philip Kirsch (10), Florian Leistner (8)
12.10. Frank Joachimsky (50)
13.10. Eric Häußer, Aranab Kumar (9)
14.10. Luis Löffler (9)
15.10. Lukas Klotz (17)
16.10. Marcel Schwandner
17.10. Patrick Hettwer

Nächster Fachausschuss:

Mittwoch, 25.10.2017
18 Uhr Wasserturm

 

Hier findest du eine Liste aller Neuigkeiten des Reichenbacher FC. Die neusten Artikel befinden sich oben.

Wichtiger 3 Punktesieg der C-Junioren

C-Junioren Bezirksliga West: SpG Reichenbach/Schönfels  - SpG FSV Limbach/Pleißa/TV Oberfrohna –  4:2 (1:1)

Am Sonntag war bei den C-Junioren des Reichenbacher FC die SpG FSV Limbach/Pleißa/TV Oberfrohna zu Gast.
Da beide Mannschaften noch um den Klassenerhalt in der Bezirksliga West kämpfen, war diese Begegnung von besonderer Wichtigkeit.
Von Beginn an war zu spüren, dass unsere Jungs mit Leidenschaft und Arrangement zu diesem Spiel antraten. Schon kurz nach Anstoß erarbeiteten sie sich mehrere gute Möglichkeiten, die aber noch nicht zum Erfolg führten. Allerdings hatten auch die Gegner, durch das sehr offensive Spiel unserer Jungs, gute Kontermöglichkeiten.


Doch unsere Mannschaft ließ sich dadurch nicht verunsichern und spielte ihren Angriffsfußball weiter. Nach einem misslungenen Abschlag der Gäste schaltete Lukas Klotz am schnellsten und versenkte den Ball in der 24. Minute im linken unteren Eck.
Die Freude währte nicht lange, da die Gäste in der 26. Minute nach einem unberechtigten Freistoß den Ausgleich erzielten. So ging es 1:1 in die Halbzeit.
Nach der Halbzeit legten unsere Jungs noch einen Gang zu und belohnten sich in der 41. Minute durch einen Schuss von Steven Fischer zum 2:1.
Danach war es wiederum Steven Fischer, der sich mit seiner Schnelligkeit gegen seinen Gegenspieler durchsetzen konnte und zum 3:1 in der 44. Minute einnetzte.
Von der gegnerischen Mannschaft war in der 2. Halbzeit nicht mehr viel zu sehen. Sie kamen nur noch vereinzelt zu Chancen, die aber ohne weitere Torgefahr blieben.
In der 70. Minute war es wiederum Steven Fischer der mit hohem Tempo in den Strafraum dribbelte und dort zu Fall gebracht wurde. Die Folge daraus war ein Elfmeter, den Pascal Kästner souverän zum 4:1 verwandelte.
Kurz vor Schluss verkürzten die Gäste noch zum 4:2, aber da war der Drops schon gelutscht.
Fazit: Durch diesen Sieg konnten unsere Jungs auf den 10. Platz in der Tabelle klettern und haben somit einen wichtigen Schritt Richtung Klassenerhalt getan.
Endstand: 4:2
Aufstellung:
Startaufstellung: Lucas Scholz, Lukas Klotz, Pascal Kästner, Niklas Rosenmüller, Max Stuffler, Tim Rößler, Max Kummer, Moritz Schaller, Yannick Beres, Steven Fischer, Tobias R.V. Sporschill
Ersatzbank: Philipp Thümmler, Jonas Lenk, Christian Syffus , Johannes Schürer, Franz Höppel, Justin Lukasch 

Spielergebnisse

Samstag,7.10.2017
RFC Res.- FSV Bau Weischlitz Res. 3:0
RFC 2- FSV Bau Weischlitz 2:1

 

 

Sponsoren