Spielansetzungen

Samstag,21.10.2017
9 Uhr
SpVgg Heinsdorfergrund- F1- Junioren
10 Uhr
Elsterberger BC- D- Junioren
VfB Lengenfeld 1- F2- Junioren
10.30 Uhr
B- Junioren- FC Conc. Schneeberg
13 Uhr
RFC Res.- SpVgg Neumark Res.
15 Uhr
RFC 2- SpVgg Neumark

Sonntag, 22.10.2017
11 Uhr
Frauen- SpG Rodewisch
15 Uhr
RFC 1- SSV Markranstädt

Informationen

FUSSBALL-CAMP 2016 

Information zum Camp 2016

 

Aktuelle Bilder von den Spielen der Teams und vom Vereinsleben in der Fotogalerie.

Öffnungszeiten der Geschäftsstelle:
Montags 17 Uhr bis 20 Uhr
Mittwochs 17 Uhr bis 19 Uhr

Wir gratulieren:
14.10. Luis Löffler (9)
15.10. Lukas Klotz (17)
16.10. Marcel Schwandner
17.10. Patrick Hettwer
20.10. Tilo Baumung
21.10. Stephan Joost
22.10. Steffen Dreßler
23.10. Tristan Michaelis (9)
25.10. Swen Wunderlich (40)
26.10. Justin Plietzsch (14)
28.10. Lucas Dathe
29.10. Erich Singer, David Landmesser, Stefanie Klöppner


Nächster Fachausschuss:

Mittwoch, 25.10.2017
18 Uhr Wasserturm

 

Hier findest du eine Liste aller Neuigkeiten des Reichenbacher FC. Die neusten Artikel befinden sich oben.

Sieg der C-Junioren

Landesklasse C- Junioren: Reichenbacher FC- SpG Zschopau-Krummhermersdorf/Pockau-L. 3:2 (1:2)

Zum ersten Punktspiel hatten wir den Aufsteiger die SpG Zschopau-Krumhermersdorf/Pockau-L.zu Gast.

Geschuldet der wetterbedingten Spielabsage am vergangenen Wochenende begann unsere Mannschaft sehr nervös. Zum einen lag es am guten Gegner der zielstrebig nach vorne spielte zum anderen an der neu formierten Mannschaft. Da wir aus den verschiedensten Gründen auf sieben Spieler verzichten mussten war aller Anfang schwer. Wir waren im Passspiel nach vorne viel zu ungenau und dadurch kam der Gegner ein ums andere mal zu gefährlichen Angriffen. Die Spielgemeinschaft aus Krumhermersdorf nutzte auch gleich eine gute Gelegenheit zum ersten Tor. Erst nach etwa fünfzehn Minuten fanden wir besser ins Spiel. Nach schöner Einzelleistung von Dominik Dietzsch kamen wir zum etwas schmeichelhaften Ausgleich. Die erneute Führung des Aufsteigers lies aber nicht lange auf sich warten.Wieder stand unser Abwehrverbund viel zu hoch und mit einem einfachen Ball in die Tiefe erzielte Krumhermersdorf die verdiente 1-2 Führung. Die Halbzeitpause nutzte das Trainerteam und stellte innerhalb der Mannschaft auf einigen Positionen um. Mit Beginn der 2.Hälfte nahm unser Spiel jetzt Fahrt auf. Mit hohen Laufaufwand und guten Zweikampfverhalten zwangen wir den Gegner immer wieder zu Fehlern. Dominik Dietzsch belohnte seine gute Leistung mit seinem zweiten Treffer. Als schon keiner mehr an den Sieg geglaubt hatte netzte Steven Fischer aus 30m Torentfernung zum 3-2 Heimsieg ein. Wenn man die zweite Halbzeit betrachtet, ein verdienter Dreier der auch vom gegnerischen Trainerteam Anerkennung fand.

Spielergebnisse

Samstag,14.10.2017
D-Junioren- SG OTG 1902 Gera 11:0
SV Fortschritt Glauchau- E1-Junioren 2:6
SV Conc. Plauen Res.- RFC Res. 4:1
SV Conc. Plauen- RFC 2  5:2
Radebeuler BC 08- RFC 1  1:1

Sonntag, 15.10.2017
B-Junioren- SpG Theuma 0:1

Dienstag,17.10.2017
D-Junioren- SpVgg. Grünbach- Falkenst. 6:1

 

 

Sponsoren