Spielansetzungen

Samstag,14.10.2017
10 Uhr Freundsch.-sp.
D-Junioren- SG OTG 1902 Gera
SV Fortschritt Glauchau- E1-Junioren
13 Uhr
SV Conc. Plauen Res.- RFC Res.
15 Uhr
SV Conc. Plauen- RFC 2
Radebeuler BC 08- RFC 1

Sonntag, 15.10.2017
10 Uhr Freundsch.-sp.
B-Junioren- SpG Theuma

Dienstag,17.10.2017
17.30 Uhr Freundsch.-sp.
D-Junioren- SpVgg. Grünbach- Falkenst.

 

Informationen

FUSSBALL-CAMP 2016 

Information zum Camp 2016

 

Aktuelle Bilder von den Spielen der Teams und vom Vereinsleben in der Fotogalerie.

Öffnungszeiten der Geschäftsstelle:
Montags 17 Uhr bis 20 Uhr
Mittwochs 17 Uhr bis 19 Uhr

Wir gratulieren:
14.10. Luis Löffler (9)
15.10. Lukas Klotz (17)
16.10. Marcel Schwandner
17.10. Patrick Hettwer
20.10. Tilo Baumung
21.10. Stephan Joost
22.10. Steffen Dreßler
23.10. Tristan Michaelis (9)
25.10. Swen Wunderlich (40)
26.10. Justin Plietzsch (14)
28.10. Lucas Dathe
29.10. Erich Singer, David Landmesser, Stefanie Klöppner


Nächster Fachausschuss:

Mittwoch, 25.10.2017
18 Uhr Wasserturm

 

Hier findest du eine Liste aller Neuigkeiten des Reichenbacher FC. Die neusten Artikel befinden sich oben.

Spitzenreiter - Spitzenreiter

Am gestrigen Sonntag setzen sich unsere Jungs der Ersten mit einem 2:0 in Crossen verdient an die Tabellenspitze. Dieser Zwischenstand ist mehr als nur ein kleiner Lohn für die bisherigen Leistungen. Macht weiter so Jungs!



Premiere gestern nachmittag. Tabellenführer der Landesklasse West - Reichenbacher FC! Wow. Leider Geil! Mit dem dritten Sieg in Folge (und weiterhin ungeschlagen) führt unser RFC vor den Chemnitzern der Fortuna.
In einer temporeichen Partie ließ unser RFC wenig Entfaltungsmöglichkeiten für die gastgebenden Kicker aus Crossen. Im Gegenteil, Persigehl, Petzold und Papkalla erarbeiteten sich ihre Chancen. Kurz vor der Pause belohnten sich unsere Farben. Meyer - mit dem 5. Saisontreffer - markierte nach präziser Eingabe die RFC Führung. Nach dem Wechsel verstärkte Crossen seine Bemühungen - mehr als ein, zwei gefährliche Schüsse auf das "Seyfarth Tor" ließ unsere Abwehr aber nicht zu. Gut 20 Minuten vor Schluß aber die Entscheidung durch Seidel. Ein Traumfreistoß fegte direkt ins Eck - 2:0! Gut, die Gastgeber hatten noch Möglichkeiten - unsere Abwehr zeigte sich aber stabil.
So fuhren unsere Schützlinge als Spitzenreiter an den Wasserturm zurück - getrübt wurde die Freude darüber nur durch die Verletzung von Ricardo Persigehl. Alles Gute und schnelle Genesung!!!
Am kommenden Sonntag gastiert die LOK aus Zwickau am Wasserturm - freut euch Fans, wieder ein Highlight.
RFC: Seyfarh, Papkalla, Demmler, Gorschinek, Seidel, Particke, Gärtner, Petzold (78. Grunert), Persigehl (46. Reiher), Einsiedel, Meyer (69. Schubert)

Spielergebnisse

Samstag,14.10.2017
D-Junioren- SG OTG 1902 Gera 11:0
SV Fortschritt Glauchau- E1-Junioren 2:6
SV Conc. Plauen Res.- RFC Res. 4:1
SV Conc. Plauen- RFC 2  5:2
Radebeuler BC 08- RFC 1  1:1

Sonntag, 15.10.2017
B-Junioren- SpG Theuma 0:1

Dienstag,17.10.2017
D-Junioren- SpVgg. Grünbach- Falkenst. 6:1

 

 

Sponsoren