Spielansetzungen

Sonntag,11.6.2017
15 Uhr
RFC 1- FC 1910 Lößnitz





Informationen

FUSSBALL-CAMP 2016 

Information zum Camp 2016

 

Aktuelle Bilder von den Spielen der Teams und vom Vereinsleben in der Fotogalerie.

Öffnungszeiten der Geschäftsstelle:
Montags 17 Uhr bis 20 Uhr
Mittwochs 17 Uhr bis 19 Uhr

Wir gratulieren:
18.05. Hans Seidel (10)
19.05. Liam-Fynn Knaf (7)
20.05. Charly Meyner (8)
21.05. Jens Müller, Noah Rößler (7)
22.05. Pierre Kirchner
24.05. Alexander Schmidt (20)
27.05. David Häußer
29.05. David Müller, Justin Lukasch (17)
30.05. Marcus Pechtl, Melanie Denner

Nächster Fachausschuss:

Mittwoch, 31.05.2017
18 Uhr Wasserturm

 

Hier findest du eine Liste aller Neuigkeiten des Reichenbacher FC. Die neusten Artikel befinden sich oben.

C-Junioren mit Licht und Schatten

Niederlage in Annaberg 3:1

Das Auswärtsspiel in Annaberg ist schnell erzählt, bereits nach 45 Sekunden erzielten wir durch Nicko Baumert die 1:0 Führung. Nach gutem Zuspiel von Sidney Gross lief er allein auf den gegnerischen Torwart zu und vollendete überlegt ins lange Eck. In der 3. Minute konnte Max Kummer nur durch ein Foulspiel gebremst werden, den daraus resultierenden Freistoß durch Maximilian Wetzig hielt der Keeper hervorragend.

In der 8. Minute hatten wir nach einem gefährlichen Eckball die nächste gute Möglichkeit die Führung auszubauen. Jedoch verpasste Pascal Kästner mit seinem Kopfball das Tor. Was danach passierte machte das Trainergespann und die mitgereisten Eltern sprachlos, es spielte nur noch Annaberg. Mit ihrer ersten guten Möglichkeit erzielte der Gastgeber auch gleich den Ausgleich. Die zweite Hälfte begann wie die erste aufhörte. Bereits in der 37.Minute schoss Annaberg das verdiente Führungstor. Durch die mangelnde Laufbereitschaft unserer Jungs kamen wir auf dem großen Kunstrasenplatz kaum in die Zweikämpfe und waren unseren Gegner in allen Belangen unterlegen. Folgerichtig fiel in der 55. Minute die Vorentscheidung. Nach 70 Minuten war es dann endlich vorbei und man war mit dem 3:1 Endstand gut bedient.

Sieg gegen IFA Chemnitz 4:1

Um seine gute Ausgangsposition nicht aufs Spiel zu setzen, musste dringend ein Heimsieg her. Von Anfang an war die Mannschaft gewillt, gegen den Tabellenzweiten, die schlechte Leistung der Vorwoche wieder gutzumachen. Wir spielten von Anfang an mutig nach vorn und bereits nach sieben Minute erzielte Pascal Kästner per Kopf das 1:0. Nach zehn Minuten zeigte der Torschützenkönig der Liga (29 Tore) seine Klasse. Mit einem gekonnten Schuss ins obere Eck erzielte er den Ausgleich. Zum Unterschied der Vorwoche ließen wir von unseren Zielen nicht ab und blieben weiter am Drücker. Nach mehreren guten Ballstafetten aus der eigenen Hälfte gelang Lukas Klotz das erneute Führungstor. Wir hatten durch Nicko Baumert und Johannes Schürer noch  Möglichkeiten die Führung weiter auszubauen. Nach einer kleinen Schwächephase eingangs der zweiten Halbzeit, jedoch ohne nennenswerte Möglichkeiten des Gastes, kämpften wir uns ins Spiel zurück. Durch eine gekonnte Kombination über die rechte Seite wurde Lukas Klotz im Strafraum gefoult und Pascal Kästner verwandelte sicher den Strafstoß. Danach war die Gegenwehr von Chemnitz gebrochen und Pascal Kästner erzielte nach einer schönen Einzelleistung seinen dritten Treffer in diesem Spiel.
Mit dieser ansprechenden Leistung können wir die restlichen Spiele der Saison angehen.

Spielergebnisse

Samstag,27.5.2017
Turnier der G-Junioren Platz 1
SG Neustadt- C-Junioren  3:3
FSV Bau Weischlitz Res.- RFC Res.2:4
FSV Bau Weischlitz- RFC 2  2:1

Sonntag,28.5.2017
B-Junioren- SG Jößnitz 4:0
Turnier der G2-Junioren Platz 5
RFC 1- VfL Hohenstein-E. 0:3

Sponsoren