Spielansetzungen

Samstag,21.10.2017
9 Uhr
SpVgg Heinsdorfergrund- F1- Junioren
10 Uhr
Elsterberger BC- D- Junioren
VfB Lengenfeld 1- F2- Junioren
10.30 Uhr
B- Junioren- FC Conc. Schneeberg
13 Uhr
RFC Res.- SpVgg Neumark Res.
15 Uhr
RFC 2- SpVgg Neumark

Sonntag, 22.10.2017
11 Uhr
Frauen- SpG Rodewisch
15 Uhr
RFC 1- SSV Markranstädt

Informationen

FUSSBALL-CAMP 2016 

Information zum Camp 2016

 

Aktuelle Bilder von den Spielen der Teams und vom Vereinsleben in der Fotogalerie.

Öffnungszeiten der Geschäftsstelle:
Montags 17 Uhr bis 20 Uhr
Mittwochs 17 Uhr bis 19 Uhr

Wir gratulieren:
14.10. Luis Löffler (9)
15.10. Lukas Klotz (17)
16.10. Marcel Schwandner
17.10. Patrick Hettwer
20.10. Tilo Baumung
21.10. Stephan Joost
22.10. Steffen Dreßler
23.10. Tristan Michaelis (9)
25.10. Swen Wunderlich (40)
26.10. Justin Plietzsch (14)
28.10. Lucas Dathe
29.10. Erich Singer, David Landmesser, Stefanie Klöppner


Nächster Fachausschuss:

Mittwoch, 25.10.2017
18 Uhr Wasserturm

 

Hier findest du eine Liste aller Neuigkeiten des Reichenbacher FC. Die neusten Artikel befinden sich oben.

RFC trennt sich von Trainer Stefan Persigehl

Landesligist Reichenbacher FC hat sich am Dienstagabend von seinem Trainer Stefan Persigehl getrennt. Die Verantwortlichen haben damit auf die Erfolglosigkeit beim Frühjahrsrundenstart (zwei Niederlagen) und dem Abrutsch des Teams auf den vorletzten Platz reagiert. Sie hoffen, dass mit dieser im Fußball stets unpopulären Maßnahme noch einmal ein Ruck durch die Mannschaft gehen wird. Bis zum Sommer hat der Sportliche Leiter Steffen Hartkopf das Steuerrad auf der Kommandobrücke übernommen, der auf der RFC-Bank alles andere als ein Unbekannter ist.

Als Assistenten fungieren ihn wie bisher Carlo Kästner und Ulf During. Der bisherige Coach ist untrennbar mit dem Höhenflug der Reichenbacher in den letzten Jahren verbunden. 2012 übernahm er den damaligen Landesklasseabsteiger, führte ihn sofort zurück und gewann obendrein 2013 den Vogtlandpokal. Zwei Jahre später durfte er als Zweiter sogar noch eine Etage höher steigen. Beim „Abenteuer Landesliga“ droht dem RFC jetzt der Abstieg. Noch ist das rettende Ufer angesichts eines Dreipunkterückstandes aber in Reichweite. In den noch ausstehenden zwölf Begegnungen müssen die Reichenbacher vor allem auswärts „ranklotzen“, haben dort enormen Nachholbedarf (drei Zähler). Bei ihren beiden kommenden Reisen nach Görlitz und Heidenau sind Punkte deshalb eigentlich schon Pflicht !

Von dieser Stelle aus möchte ich mich bei Stefan für die angenehme Zusammenarbeit auf Presseebene bedanken. Für die Zukunft wünsche ich Dir viel Glück ! (OM)

 

Spielergebnisse

Samstag,14.10.2017
D-Junioren- SG OTG 1902 Gera 11:0
SV Fortschritt Glauchau- E1-Junioren 2:6
SV Conc. Plauen Res.- RFC Res. 4:1
SV Conc. Plauen- RFC 2  5:2
Radebeuler BC 08- RFC 1  1:1

Sonntag, 15.10.2017
B-Junioren- SpG Theuma 0:1

Dienstag,17.10.2017
D-Junioren- SpVgg. Grünbach- Falkenst. 6:1

 

 

Sponsoren