Spielansetzungen

Samstag,14.10.2017
10 Uhr Freundsch.-sp.
D-Junioren- SG OTG 1902 Gera
SV Fortschritt Glauchau- E1-Junioren
13 Uhr
SV Conc. Plauen Res.- RFC Res.
15 Uhr
SV Conc. Plauen- RFC 2
Radebeuler BC 08- RFC 1

Sonntag, 15.10.2017
10 Uhr Freundsch.-sp.
B-Junioren- SpG Theuma

Dienstag,17.10.2017
17.30 Uhr Freundsch.-sp.
D-Junioren- SpVgg. Grünbach- Falkenst.

 

Informationen

FUSSBALL-CAMP 2016 

Information zum Camp 2016

 

Aktuelle Bilder von den Spielen der Teams und vom Vereinsleben in der Fotogalerie.

Öffnungszeiten der Geschäftsstelle:
Montags 17 Uhr bis 20 Uhr
Mittwochs 17 Uhr bis 19 Uhr

Wir gratulieren:
14.10. Luis Löffler (9)
15.10. Lukas Klotz (17)
16.10. Marcel Schwandner
17.10. Patrick Hettwer
20.10. Tilo Baumung
21.10. Stephan Joost
22.10. Steffen Dreßler
23.10. Tristan Michaelis (9)
25.10. Swen Wunderlich (40)
26.10. Justin Plietzsch (14)
28.10. Lucas Dathe
29.10. Erich Singer, David Landmesser, Stefanie Klöppner


Nächster Fachausschuss:

Mittwoch, 25.10.2017
18 Uhr Wasserturm

 

Hier findest du eine Liste aller Neuigkeiten des Reichenbacher FC. Die neusten Artikel befinden sich oben.

C mit 3 Auswärtspunkten

C-Jugend holt Auswärts 3 Punkte

Im dritten Spiel der Meisterrunde ging is nach Stützengrün zur SpG Wernesgrün Stützengrün-Hundshübel. Auf einem sehr schönen Rasenplatz ging es sofort richtig los. Gleich der erste Ball in die Schnittstelle von Säckel fand Groß, dieser setzte sich im Strafraum durch und schob das Leder cool mit rechts ein. Traumstart für die elf aus Reichenbach. Nach diesem frühen Tor waren die Gastgeber dann aber die bessere Mannschaft. Einzelaktionen des Gegners bereiteten dem RFC immer wieder Probleme. Nach dem die Gäste wieder etwas besser ins Spiel kamen, war es wieder Groß mit einem Fernschuss der auf 2:0 erhöhte. Nach einem Standard nutze Schulz einen Abpraller des Torwarts , in der 41. Minute, zum 3:0 aus. Auch nach der Pause waren die Reichenbacher nicht unbedingt das bessere Team, aber das effektivere. In Minute 49. und 66. fielen dann noch die Tore 4 und 5 durch Groß. Trotz des Ergebnisses machte die SpG Wernesgrün Stützengrün-Hundshübel keine schlechte Partie und hätte auch Tore verdient gehabt. Die Gastgeber waren sicher keine 5 Tore schlechter. Für die nächsten Partien gegen den FSV Treuen ist eine Steigerung dringend notwendig, wenn man in diesen Spielen als Sieger vom Platz gehen will.

Spielergebnisse

Samstag,14.10.2017
D-Junioren- SG OTG 1902 Gera 11:0
SV Fortschritt Glauchau- E1-Junioren 2:6
SV Conc. Plauen Res.- RFC Res. 4:1
SV Conc. Plauen- RFC 2  5:2
Radebeuler BC 08- RFC 1  1:1

Sonntag, 15.10.2017
B-Junioren- SpG Theuma 0:1

Dienstag,17.10.2017
D-Junioren- SpVgg. Grünbach- Falkenst. 6:1

 

 

Sponsoren