Spielansetzungen

Samstag,21.10.2017
9 Uhr
SpVgg Heinsdorfergrund- F1- Junioren
10 Uhr
Elsterberger BC- D- Junioren
VfB Lengenfeld 1- F2- Junioren
10.30 Uhr
B- Junioren- FC Conc. Schneeberg
13 Uhr
RFC Res.- SpVgg Neumark Res.
15 Uhr
RFC 2- SpVgg Neumark

Sonntag, 22.10.2017
11 Uhr
Frauen- SpG Rodewisch
15 Uhr
RFC 1- SSV Markranstädt

Informationen

FUSSBALL-CAMP 2016 

Information zum Camp 2016

 

Aktuelle Bilder von den Spielen der Teams und vom Vereinsleben in der Fotogalerie.

Öffnungszeiten der Geschäftsstelle:
Montags 17 Uhr bis 20 Uhr
Mittwochs 17 Uhr bis 19 Uhr

Wir gratulieren:
14.10. Luis Löffler (9)
15.10. Lukas Klotz (17)
16.10. Marcel Schwandner
17.10. Patrick Hettwer
20.10. Tilo Baumung
21.10. Stephan Joost
22.10. Steffen Dreßler
23.10. Tristan Michaelis (9)
25.10. Swen Wunderlich (40)
26.10. Justin Plietzsch (14)
28.10. Lucas Dathe
29.10. Erich Singer, David Landmesser, Stefanie Klöppner


Nächster Fachausschuss:

Mittwoch, 25.10.2017
18 Uhr Wasserturm

 

Hier findest du eine Liste aller Neuigkeiten des Reichenbacher FC. Die neusten Artikel befinden sich oben.

C-Junioren erreichen Pokalhalbfinale

C Jugend zieht verdient ins Pokalhalbfinale ein!
 
Um eines vorweg zu nehmen - es war ein  intensiver Pokalfight - in der die Treuner den besseren Start erwischten. Ein langgezogener Ball in den Strafraum konnte von unserer Abwehr nicht geklärt werden, Pfiff  - Elfmeter sicher verwandelt! Jetzt begannen auch wir uns in dieses Spiel rein zu beißen und hatten mehrere Großchancen. Unser Kuba scheiterte zweimal am gut reagierenden Torwart der Gastgeber ehe uns Leon mit einem starken Schuss aus 20 m erlöste.

Ab diesem Zeitpunkt spielten wir stark durch das Zentrum nur der letzte entscheidende Pass fehlte. Eine ideenreiche Kombination unserer Stürmer brachte das verdiente 1:2. Sille verlängerte den Ball perfekt in den Lauf von Leon, der eiskalt einschob. Die zweite Halbzeit begann mit einem schnellen Tor für uns, Kuba stand nach einen straffen Schuss goldrichtig und netzte ein – 1:3. Treuen gab nicht auf und kam auf 2:3 heran, wobei unsere linke Seite dabei keinen guten Eindruck hinterließ und zweimal über den Ball schlug. Das 2:4 war überragend heraus gespielt. Der Ball lief über mehrere Stationen, Sille steckte perfekt durch und Kuba markierte seinen zweiten Treffer. Der Anschlusstreffer von Treuen zum 3:4 fiel nach einem Standard was uns die letzten 10 Minuten bis zum ersehnten Schlusspfiff noch einmal zittern lies.
Fazit: Wir sind verdient durch eine super Mannschaftsleistung und Kampfgeist ins Halbfinale eingezogen. Das momentane disziplinierte und engagierte Training unserer Jungs wird belohnt. Jetzt wartet der nächste harte Brocken im Halbfinale - SG Jössnitz - der uns wieder alles abverlangen wird.‎

Spielergebnisse

Samstag,21.10.2017
SpVgg Heinsdorfergrund- F1- Junioren 3:18
Elsterberger BC- D- Junioren 2:2
VfB Lengenfeld 1- F2- Junioren 7:4
B- Junioren- FC Conc. Schneeberg 0:0
RFC Res.- SpVgg Neumark Res.5:2
RFC 2- SpVgg Neumark 0:4

Sonntag, 22.10.2017
Frauen- SpG Rodewisch 4:0
RFC 1- SSV Markranstädt 0:3

 

 

Sponsoren