Spielansetzungen

Sonntag,11.6.2017
15 Uhr
RFC 1- FC 1910 Lößnitz





Informationen

FUSSBALL-CAMP 2016 

Information zum Camp 2016

 

Aktuelle Bilder von den Spielen der Teams und vom Vereinsleben in der Fotogalerie.

Öffnungszeiten der Geschäftsstelle:
Montags 17 Uhr bis 20 Uhr
Mittwochs 17 Uhr bis 19 Uhr

Wir gratulieren:
18.05. Hans Seidel (10)
19.05. Liam-Fynn Knaf (7)
20.05. Charly Meyner (8)
21.05. Jens Müller, Noah Rößler (7)
22.05. Pierre Kirchner
24.05. Alexander Schmidt (20)
27.05. David Häußer
29.05. David Müller, Justin Lukasch (17)
30.05. Marcus Pechtl, Melanie Denner

Nächster Fachausschuss:

Mittwoch, 31.05.2017
18 Uhr Wasserturm

 

Hier findest du eine Liste aller Neuigkeiten des Reichenbacher FC. Die neusten Artikel befinden sich oben.

Neues von der E1

6. Punktspiel E-Junioren 22.10.2016

Reichenbacher FC E1 – SpG Zobes/Theuma        12:0
Auf die Zielgeraden der Vorrunde einbiegend begrüßte der RFC am heutigen Samstag die Mannschaft der Spielvereinigung Zobes/Theuma auf dem Kunstrasenplatz am Wasserturm zum letzten Pflichtheimspiel im Kalenderjahr.
Bei „Fritz Walter“ Wetter hieß es, die sehr gute Ausgangslage in der Tabelle der Staffel drei zu verteidigen und sich für weitere Aufgaben zu rüsten.


Die Partie begann ohne großes Abtasten. Der Zeiger der Uhr hatte kaum zweimal die Runde vollendet und schon zappelte das Streitobjekt in den Maschen der Gäste. Ein von Til flach hereingebrachter Eckstoß wurde von Erik zur 1:0 Führung über die Torlinie bugsiert.
Knapp fünf Minuten lagen zwischen dem ersten und dem zweiten Treffer des Gastgebers. Nach schönem Zusammenspiel zwischen Fynn und Neo schob erstgenannter aus Nahdistanz überlegt ein.
Mit einem Doppelschlag zur Hälfte der ersten Halbzeit brachte Fynn seine Farben auf die Siegerstraße. Ähnlich dem 2:0, erzielte Fynn nach einem klasse Zusammenspiel mit Neo aus Nahdistanz das 3:0. Das 4:0 resultierte aus einem lang geschlagenen Ball, welchen Fynn mustergültig annahm und überlegt einschob.
Knapp drei Minuten später erhöhte Vincenc auf 5:0. Mit einer flachen Eingabe von Til hatte er keine Mühe diese im Gegnertor unterzubringen.
Es blieb kaum Zeit zum Luft holen geschweige denn mitschreiben. Erneut lief die Angriffsmaschinerie des RFC in Richtung des Gästetores. Ein lang geschlagener Diagonalball wird gekonnt von Vincenc auf Jamie abgelegt, der das Streitobjekt nur noch flach einschieben muss.
Kaum hatte die Spielvereinigung den Anstoß vollzogen, hatten sich die Mannen um Maja erneut den Ball erkämpft. Til, der bisher nur als Vorbereiter geglänzt hatte, fasste sich ein Herz, und lief an Freund und Feind bis vor des Gegners Tor um zum 7:0 zu vollenden, was gleichzeitig der Halbzeitstand war.
Die Pausengetränke waren geleert und die Seiten gewechselt, doch das Spiel der blau/gelben änderte sich kaum. Keine zwei Minuten waren vergangen und Jamie erhöhte auf 8:0 und wenig später mit einem sehenswerten Flachschuss aus gut zehn Metern auf 9:0.
Unter tatkräftiger Mithilfe des Gastes erhöhte der RFC auf 10:0. Ein Eckball wurde von einem Spieler des Gastes unglücklich ins eigene Tor abgefälscht.
Zehn Minuten vor Ultimo erhöhte erneut Jamie mit seinem vierten Tor am heutigen Tag auf 11:0. Nach feinem Zusammenspiel mit Fynn hat er wenig Mühe den Ball im Gehäuse des Gegners unterzubringen.
Kurz vor Spielende kam nun auch noch Semino zu seinem allwöchentlichen Tor. In Abstauber Manier erhöhte er zum 12:0 und zum Endstand.
Fazit: Eine klare Angelegenheit.
Mit dabei waren: Maja, Erik(1), Neo,  Jamie(4), Til(1), Vincenc(1), Fynn(3), Semino(1)

Spielergebnisse

Samstag,27.5.2017
Turnier der G-Junioren Platz 1
SG Neustadt- C-Junioren  3:3
FSV Bau Weischlitz Res.- RFC Res.2:4
FSV Bau Weischlitz- RFC 2  2:1

Sonntag,28.5.2017
B-Junioren- SG Jößnitz 4:0
Turnier der G2-Junioren Platz 5
RFC 1- VfL Hohenstein-E. 0:3

Sponsoren