Spielansetzungen

Samstag,14.10.2017
10 Uhr Freundsch.-sp.
D-Junioren- SG OTG 1902 Gera
SV Fortschritt Glauchau- E1-Junioren
13 Uhr
SV Conc. Plauen Res.- RFC Res.
15 Uhr
SV Conc. Plauen- RFC 2
Radebeuler BC 08- RFC 1

Sonntag, 15.10.2017
10 Uhr Freundsch.-sp.
B-Junioren- SpG Theuma

Dienstag,17.10.2017
17.30 Uhr Freundsch.-sp.
D-Junioren- SpVgg. Grünbach- Falkenst.

 

Informationen

FUSSBALL-CAMP 2016 

Information zum Camp 2016

 

Aktuelle Bilder von den Spielen der Teams und vom Vereinsleben in der Fotogalerie.

Öffnungszeiten der Geschäftsstelle:
Montags 17 Uhr bis 20 Uhr
Mittwochs 17 Uhr bis 19 Uhr

Wir gratulieren:
02.10. Lars Lemke
05.10. Mike Freimann, Erik Cibis (15)
08.10. Jens Fuchs, Dylan Wolf (8)
09.10. Fynn Hendel (7)
10.10. Christin Günther, Philip Kirsch (10), Florian Leistner (8)
12.10. Frank Joachimsky (50)
13.10. Eric Häußer, Aranab Kumar (9)
14.10. Luis Löffler (9)
15.10. Lukas Klotz (17)
16.10. Marcel Schwandner
17.10. Patrick Hettwer

Nächster Fachausschuss:

Mittwoch, 25.10.2017
18 Uhr Wasserturm

 

Hier findest du eine Liste aller Neuigkeiten des Reichenbacher FC. Die neusten Artikel befinden sich oben.

Eigenes Turnier der E2

Das war Hallenfußball vom Feinsten

Beim eigenen, hochklassig besetzen Turnier unserer E2 in der Halle an der Cunsdorfer Straße kamen alle auf ihre Kosten. Unsere Jungs konnten beim Sieg von Rot-Weiß Erfurt viel lernen.
Unsere Trainern René und Tilo haben tolle Teams nach Reichenbach geholt, ein besseres Turnier gab es in dieser Saison in der Region nicht. Respekt!

 

In der Gruppe A setzte sich RB Leipzig mühelos gegen Erzgebirge Aue, IFA Chemnitz und den FSV Zwickau durch. Was die kleinen Leipziger zeigten, das war Sahne. Da sieht man die gute Nachwuchsarbeit in Leipzig.

Unsere E2 spielte in Gruppe B. Da muss man sagen, der Unterschied zu den Leistungszentren ist noch groß. Die Jungs haben alles gegeben. Doch gegen Erfurt (0:2) und Greiz (0:3) waren sie chancenlos. Gegen Carl Zeiss Jena zeigten sie ihre Leistung, verloren nach Toren von Hannes und unserem Keeper Sete nur knapp mit 2:3. Somit waren wir Letzter, die Staffel gewann Erfurt vor Jena und Greiz.
Das Spiel um Platz 7 gegen Zwickau war ganz bitter, bei den Jungs war die Luft raus. 0:9 ging die Partie verloren. Fünfter wurde Chemnitz nach einem 3:1 gegen Greiz.
Die Halbfinals gewannen Leipzig (6:1) gegen Jena) und Erfurt (3:1 gegen Aue). Der FCE sicherte sich in einem tollen Spiel gegen Jena den dritten Platz, gewann 5:4. Im Finale siegte Erfurt überraschend mit 1:0 gegen die bisher so stark spielenden Leipziger.
Der RFC spielte mit: Sete - Benny, Liam, Hugo, Julian, Hannes, Niklas, Till, Philip und Hans.

Spielergebnisse

Samstag,7.10.2017
RFC Res.- FSV Bau Weischlitz Res. 3:0
RFC 2- FSV Bau Weischlitz 2:1

 

 

Sponsoren