Spielansetzungen

Samstag,14.10.2017
10 Uhr Freundsch.-sp.
D-Junioren- SG OTG 1902 Gera
SV Fortschritt Glauchau- E1-Junioren
13 Uhr
SV Conc. Plauen Res.- RFC Res.
15 Uhr
SV Conc. Plauen- RFC 2
Radebeuler BC 08- RFC 1

Sonntag, 15.10.2017
10 Uhr Freundsch.-sp.
B-Junioren- SpG Theuma

Dienstag,17.10.2017
17.30 Uhr Freundsch.-sp.
D-Junioren- SpVgg. Grünbach- Falkenst.

 

Informationen

FUSSBALL-CAMP 2016 

Information zum Camp 2016

 

Aktuelle Bilder von den Spielen der Teams und vom Vereinsleben in der Fotogalerie.

Öffnungszeiten der Geschäftsstelle:
Montags 17 Uhr bis 20 Uhr
Mittwochs 17 Uhr bis 19 Uhr

Wir gratulieren:
02.10. Lars Lemke
05.10. Mike Freimann, Erik Cibis (15)
08.10. Jens Fuchs, Dylan Wolf (8)
09.10. Fynn Hendel (7)
10.10. Christin Günther, Philip Kirsch (10), Florian Leistner (8)
12.10. Frank Joachimsky (50)
13.10. Eric Häußer, Aranab Kumar (9)
14.10. Luis Löffler (9)
15.10. Lukas Klotz (17)
16.10. Marcel Schwandner
17.10. Patrick Hettwer

Nächster Fachausschuss:

Mittwoch, 25.10.2017
18 Uhr Wasserturm

 

Hier findest du eine Liste aller Neuigkeiten des Reichenbacher FC. Die neusten Artikel befinden sich oben.

Zweite siegt gegen Concordia Plauen

Reichenbacher FC 2 - Concordia Plauen 5:3 (3:1)

Die 2. Mannschaft holt zum Rückrundenauftakt 3 wichtige Punkte. Von Anfang an war der Gastgeber, der auf 4fache Unterstützung des Landesligateams bauen konnte, das bissigere und ambitionietere Team.

Einzigen Vorwurf den man dem Team am Ende vielleicht machen muss, man nutzte die Überlegenheit für zu wenig Klarheit auf der Anzeigetafel. Nachdem Johannes Gemeinhardt nach schöner Vorarbeit von Marcus Pechtl den RFC2 in Führung brachte, glich der Gast aus Plauen, nach einer tollen Hettwer Parade, per Nachschuss sogar zum 1:1 aus. Anschließend erhöhte die Landesligareserve nochmals das Tempo und ging durch einen Landmesser-Doppelpack mit einer verdienten 3:1 Halbzeitführung in die Kabine. Am Ende vielleicht sogar zu wenig - wie die 2. Halbzeit zeigen sollte. Die 2. Halbzeit war für die Zuschauer alles andere als schön anzuschauen und unsere 2. Mannschaft verlor etwas ihre klare Linie. Vielleicht fühlte man sich nachdem 4:1 durch abermals Landmesser auch etwas zu sicher. Innerhalb von 2 Minuten macht die Concordia aus einem eigentlich entschiedenen Spiel nochmal eine echte Zitterpartie. Der Gastgeber hatte darauf wenig Lust und entschied nach einem Torwartpatzer durch ein tolles Tor von Marcus Pechtl die Partie und ließ jegliche Aufbruchsstimmung der Plauener verstummen. Am Ende ein verdienter Sieg, doch jetzt heißt es Mund abwischen und weitermachen.

Spielergebnisse

Samstag,7.10.2017
RFC Res.- FSV Bau Weischlitz Res. 3:0
RFC 2- FSV Bau Weischlitz 2:1

 

 

Sponsoren