Spielansetzungen

Sonntag,11.6.2017
15 Uhr
RFC 1- FC 1910 Lößnitz





Informationen

FUSSBALL-CAMP 2016 

Information zum Camp 2016

 

Aktuelle Bilder von den Spielen der Teams und vom Vereinsleben in der Fotogalerie.

Öffnungszeiten der Geschäftsstelle:
Montags 17 Uhr bis 20 Uhr
Mittwochs 17 Uhr bis 19 Uhr

Wir gratulieren:
18.05. Hans Seidel (10)
19.05. Liam-Fynn Knaf (7)
20.05. Charly Meyner (8)
21.05. Jens Müller, Noah Rößler (7)
22.05. Pierre Kirchner
24.05. Alexander Schmidt (20)
27.05. David Häußer
29.05. David Müller, Justin Lukasch (17)
30.05. Marcus Pechtl, Melanie Denner

Nächster Fachausschuss:

Mittwoch, 31.05.2017
18 Uhr Wasserturm

 

Hier findest du eine Liste aller Neuigkeiten des Reichenbacher FC. Die neusten Artikel befinden sich oben.

RFC II stolpert in Reumtengrün

Reumtengrün - RFC 2 3:2 (2:1)

Der Reichenbacher FC 2 ließ der Ankündigung, dieses Spiel nach 4 Siegen in Folge nicht auf die leichte Schulter zu nehmen und mit dem gleichen Einsatz wie in den Vorwochen zu Werke zu gehen, leider keine Taten folgen.


Es fehlte an allem und was man von außen sah erinnerte ein bisschen an die Elf aus der Vorrunde, die am Ende mit einer 1-Tor-Differenz-Niederlage an diesem Tag mehr als nur gut bedient war. Eigentlich hatten alle mit eben genau diesem Spiel gerechnet, sogar der Spielbericht der Vorwoche endete mit diesem großen ausgestreckten Zeigefinger... um so enttäuschender, dass man sich am Ende in Sachen Einstellung Vorwürfe machen muss und nicht einfach "nur" sagen kann, dass man fußballerisch das schlechtere Team war.

Von der ersten Minute an sind die Reumtengrüner das spielbestimmende Team und geben keinen Ball verloren. Dem Gast gelingt es fast zu keiner Phase des Spiels diese Partie richtig anzunehmen. Die Fehlerketten sind an dem Tag einfach viel zu lang. Es gelingt nicht die Bälle schneller zu antizipieren als der Gegner, als Konsequenz läuft man Ball und Gegner hinterher. Trotz des kleinen Platzes lässt man zwischen den einzelnen Positionen große Räume für die Gegner, die so immer einen Schritt eher am Ball sind und wenn man dann in Ballbesitz kam, war dieser am heutigen Tag viel zu schnell wieder weg. Diese Fehler in Verbindung mit fehlender offensiver Durchschlagskraft sind die Ursache dafür, dass die Gäste an diesem Tag neben den 2 Toren nur 2 weitere Schüsse aufs Tor des Gastgebers zu verzeichnen haben.

Schon in der 3. Minute muss Poley das erste Mal den Ball aus dem Netz holen.
Einen verlängerten Flankenball vollendet Hadrava in "Tor des Monats"-Manier per Fallrückzieher zum 1:0. Erst sein 2. Saisontor - aber was für eins.
Papkalla will in der 9. Minute Hadrava in nichts nachstehen und lässt gleich 3 Spieler aussteigen bevor er den Ball von 30m in den Winkel jagt - Traumhaft!
Aufbruchstimmung bringt dieser Treffer leider keine mit sich. Im Gegenteil. Bis zur 30. Minute muss die Reichenbacher Hintermannschaft mehrmals in höchster Not retten. 5 Reumtengrüner Eckbälle innerhalb von 10 Minuten sind die Konsequenz. Einer davon findet im größten Gewühl seinen Abnehmer in Marko Schlott der aus einem Meter Entfernung nur noch einzuschieben braucht. Ausgangspunkt dieses Eckballs war ein nicht gut ausgespielter Angriff des RFC2: den damit verbundenen Ballverlust nutzte Reumtengrün sofort zum schnellen kontern - Rettungsaktion - Eckball - Tor. In den 15 Minuten vor der Halbzeit sieht man vielleicht die beste Phase des RFC2 an diesem Tag. "Besser" weil man Ruhe ins Spiel bringt, auf einmal ähnlich wie in den Vorwochen versucht den Ball in den eigenen Reihen zu verwalten. Dennoch bleiben die Aktionen im vorderen Drittel meist zu unsauber und so ging es mit dem 2:1 Rückstand in die Pause.
Die 2. Halbzeit hielt leider für die Zuschauer nicht viel bereit. Die Reumtengrüner erzielen in der 56. Minute abermals durch Marko Schlott das 3:1. Mit dem Schlusspfiff gelingt dem Reichenbacher Kapitän per Freistoß aus 18m noch der 3:2 Anschlusstreffer.

Ein etwas enttäuschender Tag, aber auch diese gehören dazu. Nächste Woche ist wieder Derbyzeit auf dem Kunstrasen am Wasserturm!

 

 

 

Spielergebnisse

Samstag,27.5.2017
Turnier der G-Junioren Platz 1
SG Neustadt- C-Junioren  3:3
FSV Bau Weischlitz Res.- RFC Res.2:4
FSV Bau Weischlitz- RFC 2  2:1

Sonntag,28.5.2017
B-Junioren- SG Jößnitz 4:0
Turnier der G2-Junioren Platz 5
RFC 1- VfL Hohenstein-E. 0:3

Sponsoren