Spielansetzungen

Samstag,4.11.2017
9 Uhr
D-Junioren- SpG Post/Stahlb. Pl.
10 Uhr
E1- Junioren- VfB Lengenfeld
E2-Junioren- FC Teut. Netzschkau
10.30 Uhr
B-Junioren- SV Muldent.Wilkau-H.
12 Uhr
SpVgg. Grünb.-Falkenst.Res.- RFC Res.
13 Uhr Wieprechthalle Plauen
HKM VR Futsal F1- Junioren
13 Uhr in Oelsnitz
HKM VR Futsal G- Junioren
14 Uhr
SpVgg. Grünb.-Falkenst.- RFC 2

Sonntag,5.11.2017
14 Uhr in Schreiersgrün
Frauen- FC Erzgeb. Aue 2
14 Uhr
RFC 1- Kickers 94 Markleeberg

Informationen

FUSSBALL-CAMP 2016 

Information zum Camp 2016

 

Aktuelle Bilder von den Spielen der Teams und vom Vereinsleben in der Fotogalerie.

Öffnungszeiten der Geschäftsstelle:
Montags 17 Uhr bis 20 Uhr
Mittwochs 17 Uhr bis 19 Uhr

Wir gratulieren:
01.11. Daniel Richter, Daniel Conrad, Henry Kohl (12)
03.11. Nik Perthel (9), Maximilian Wiesner (8)
04.11. Leon Dietzsch (15)
05.11. Peter Lahr
06.11. Sebastian Andrä
08.11. Heiko Masan, Johann Massanneck (15)
09.11. Claudia Döring, Jennifer Möller, Emil Ullmann (6)
13.11. Andreas Weber
15.11. Toni Kaßner (14)
17.11. Matthias Weiß, Robin Grieseler (12)
19.11. Carsten Groß




Nächster Fachausschuss:

Mittwoch, 8.11.2017
18 Uhr Wasserturm

 

Hier findest du eine Liste aller Neuigkeiten des Reichenbacher FC. Die neusten Artikel befinden sich oben.

B - Jugend mit Auftaktsieg

B-Junioren: Landesklasseauftakt bestanden 4:3

Am Samstag startete die Landesklassen Saison unsere B mit dem Auftaktspiel gegen ESV Lok Zwickau.

Vorher zeigte Petrus nochmal mit Macht, dass der Spielplan auch ins Wasser fallen kann. Erst mit einer Stunde Verspätung konnte der Unparteiische anpfeifen. Schiedsrichter, Platzwart und beide Mannschaften hofften das Beste und wurden 11:30 Uhr belohnt. Die Rollenverteilung war klar. Mit den Gästen aus der Robert-Schumann Stadt hatten wir eine mehr als solide Truppe am Wasserturm. Seit 7 Jahren spielt man dort durchgängig in der Landesklasse.
Für uns hieß es nach dem umkämpften Aufstieg der letzten Saison mit neuem Kader einen würdigen Start zu erspielen.
Von Beginn an entwickelte sich ein energisches ausgewogenes Spiel, dass bereits nach 5 Minuten durch einen schnellen Konter von Sidney Groß die Reichenbacher zum Jubeln brachte. Die Führung hielt bis zur 18. Minute, in der der ESV zu viel Ruhe in unseren Reihen zum Ausgleich nutzte. Sidney Groß verwandelte eine Vorlage aus dem folgenden Anstoß direkt und stellte die Führung wieder her. Das Spiel drehte anschließend auf und bot Räume für beide Mannschaften. Eric Wolf(?) nutzte in der Folge eine Unsicherheit des gegnerischen Keepers und traf. Schiedsrichter Wohlrab entschied hier auf Abseits. Die Rot-Schwarzen testeten bei 2 Ecken Torwart Jacob Werner zwar brandgefährlich aber erfolglos.
Noch vorm Pausentee konnte Sidney im Zweikampf punkten und den Abstand auf 3:1 vergrößern. Der ESV drängte auf den Anschlusstreffer. In dieser Phase musste Abwehrspieler Erik Cibis verletzt ausgewechselt werden.
Nach dem Seitenwechsel zeigten sich erste Schwächen in unserem Aufbau. Das Spiel verlagerte sich dabei in unsere Hälfte. Die Gäste nutzten den Raum für schnelle Ballwechsel und den erneuten Anschlusstreffer. In der 52. Minute erhielt Paul Mürz die orange Pappe für ein unabsichtliches Foulspiel. Mit 10 Spielern und noch 28 Minuten auf der Uhr zögerte der RFC den Ausgleich durch den ESV bis zur 77. Minute hinaus. Sidney setzte mit einem sehenswerten Parabelschuss das Rezept für sein zweites Tor um und traf blitzschnell zum Endstand 4:3.

Fazit und Ausblick:

In einer von Anfang an geladenen Begegnung zeigte die Elf um Trainer Stephan Joost Moral. Dem verletzten Erik Cibis wünschen wir schnelle Genesung. Mit dem Vfb Empor Glauchau steht die erste Dienstreise der Saison am 02.09.2017 10:30 Uhr an. Die Voraussetzungen sind ähnlich.

Spielergebnisse

Samstag,4.11.2017
D-Junioren- SpG Post/Stahlb. Pl. 13:1
E1- Junioren- VfB Lengenfeld 4:1
E2-Junioren- FC Teut. Netzschkau 4:5
SpVgg. Grünb.-Falkenst.Res.- RFC Res. 3:1
B-Junioren- SV Muldental Wilk.-H. 2:0
HKM VR Futsal F1- Junioren Platz 2
HKM VR Futsal G- Junioren Platz 2
SpVgg. Grünb.-Falkenst.- RFC 2  4:1

Sonntag,5.11.2017
Frauen- FC Erzgeb. Aue 2  6:1
RFC 1- Kickers 94 Markleeberg 0:1

Sponsoren