Spielansetzungen

Samstag,14.10.2017
10 Uhr Freundsch.-sp.
D-Junioren- SG OTG 1902 Gera
SV Fortschritt Glauchau- E1-Junioren
13 Uhr
SV Conc. Plauen Res.- RFC Res.
15 Uhr
SV Conc. Plauen- RFC 2
Radebeuler BC 08- RFC 1

Sonntag, 15.10.2017
10 Uhr Freundsch.-sp.
B-Junioren- SpG Theuma

Dienstag,17.10.2017
17.30 Uhr Freundsch.-sp.
D-Junioren- SpVgg. Grünbach- Falkenst.

 

Informationen

FUSSBALL-CAMP 2016 

Information zum Camp 2016

 

Aktuelle Bilder von den Spielen der Teams und vom Vereinsleben in der Fotogalerie.

Öffnungszeiten der Geschäftsstelle:
Montags 17 Uhr bis 20 Uhr
Mittwochs 17 Uhr bis 19 Uhr

Wir gratulieren:
14.10. Luis Löffler (9)
15.10. Lukas Klotz (17)
16.10. Marcel Schwandner
17.10. Patrick Hettwer
20.10. Tilo Baumung
21.10. Stephan Joost
22.10. Steffen Dreßler
23.10. Tristan Michaelis (9)
25.10. Swen Wunderlich (40)
26.10. Justin Plietzsch (14)
28.10. Lucas Dathe
29.10. Erich Singer, David Landmesser, Stefanie Klöppner


Nächster Fachausschuss:

Mittwoch, 25.10.2017
18 Uhr Wasserturm

 

Hier findest du eine Liste aller Neuigkeiten des Reichenbacher FC. Die neusten Artikel befinden sich oben.

News

Hier findest du eine Liste aller Neuigkeiten des Reichenbacher FC. Die neusten Artikel befinden sich oben.

3 ganz wichtige Punkte für unsere Erste!!!

Reichenbacher FC – Einheit Kamenz 1:0 (0:0)

Der Reichenbacher FC schafft die Sensation und schlägt den Tabellenzweiten Kamenz ! Einwechsler David Landmesser traf als Joker zum Tor des Tages und lässt seine Farben im Kampf um den Klassenverbleib erst einmal ganz tief durchatmen.

Weiterlesen: 3 ganz wichtige Punkte für unsere Erste!!!

Derbysieg unserer 2.

Reichenbacher FC 2 - Heinsdorfergrund 5:0 (2:0)

Derbysieg 3.0!
Nach Neumark und Netzschkau musste sich nun auch die Spielvereinigung aus Heinsdorf am Reichenbacher Wasserturm geschlagen geben.

Weiterlesen: Derbysieg unserer 2.

Meisterrunde der E1

Meisterrunde 1. Spiel E-Junioren 25.03.2017

Reichenbacher FC E1 – SpG Tirpersdorf/Bergen        3:0
Die Winterpause ward beendet und so langsam sehnte sich der ein oder andere nach regelmäßigem Punktspielbetrieb.
Endlich ging es „draußen“ wieder los. Hatte man sich als Gruppenerster souverän für die Meisterrunde qualifiziert, sollte diese erfolgreicher abgeschlossen werden als im Vorjahr.

Weiterlesen: Meisterrunde der E1

Nachlese von der E2

E2 siegt gegen SG Limbach

Am Samstag (1. 4.)hat die Frühjahrsrunde für unsere E 2 begonnen. In der Platzierungsrunde Staffel  1 waren sie bei der SG Limbach zu Gast. Bei durch Feuchtigkeit durchtränkten Naturrasen hatten unsere Kunstrasen verwöhnten Jungs doch ganz schön zu tun ins Spiel zu finden. Eigentlich waren sie von Anfang an die klar bessere Mannschaft. So gab es unzählige Torchancen. Gefühlt hätte es nach der ersten Halbzeit schon 0:10 stehen müssen.  Den Trainern, die von der Linie des Spielfeldes aus, Anweisungen an unsere Jungs gaben, merkte man förmlich an, dass ihnen die Spielweise unserer Jungs überhaupt nicht gefallen hatte. Es fehlte mal wieder in der ersten Halbzeit das nötige Glück und der unbedingte Wille das Tor rein zu machen. So endete die erste Halbzeit torlos.  Wobei ich auch zur Verteidigung unserer Jungs sagen muss, dass die Limbacher gute Verteidigerarbeit geleistet haben. In der Halbzeitpause bekamen unsere Jungs durch die Trainer eine ordentliche Ansprache, die gleich zu Beginn der zweiten Halbzeit Früchte trug. Endlich klingelte es im Kasten der Gastgeber. Im weiterem Verlauf zeigten unsere Jungs den klar besseren Spielaufbau und siegten verdient 0:3. Unser Sete, hatte so gut wie nichts zu tun. Erst im beliebten 9-Meterschießen im Anschluss der Partie, konnte auch Sete sich richtig schmutzig machen.
Mit dabei waren: Sete, Liam, Julian, Benny, Till, Hugo, Niklas und Hannes

Unsere 2. in Reumtengrün

Reumtengrün - RFC 2 3:2 (2:1)

Der Reichenbacher FC 2 ließ der Ankündigung, dieses Spiel nach 4 Siegen in Folge nicht auf die leichte Schulter zu nehmen und mit dem gleichen Einsatz wie in den Vorwochen zu Werke zu gehen, leider keine Taten folgen.
Es fehlte an allem und was man von außen sah erinnerte ein bisschen an die Elf aus der Vorrunde, die am Ende mit einer 1-Tor-Differenz-Niederlage an diesem Tag mehr als nur gut bedient war. Eigentlich hatten alle mit eben genau diesem Spiel gerechnet, sogar der Spielbericht der Vorwoche endete mit diesem großen ausgestreckten Zeigefinger... um so enttäuschender, dass man sich am Ende in Sachen Einstellung Vorwürfe machen muss und nicht einfach "nur" sagen kann, dass man fußballerisch das schlechtere Team war.

Weiterlesen: Unsere 2. in Reumtengrün

Spielergebnisse

Samstag,14.10.2017
D-Junioren- SG OTG 1902 Gera 11:0
SV Fortschritt Glauchau- E1-Junioren 2:6
SV Conc. Plauen Res.- RFC Res. 4:1
SV Conc. Plauen- RFC 2  5:2
Radebeuler BC 08- RFC 1  1:1

Sonntag, 15.10.2017
B-Junioren- SpG Theuma 0:1

Dienstag,17.10.2017
D-Junioren- SpVgg. Grünbach- Falkenst. 6:1

 

 

Sponsoren