Aktuelles

Durchwachsenes Wochenende für unsere Teams

Unsere Kleinsten der G - Jugend konnten beim Turnier am Sonntag die ersten Punkte einfahren. Klasse!!!
Die F-Junioren liessen den Wildenauern beim dortigen Gastspiel keine Chance! Die E1 gewann in Rotschau, während die E2 gegen Fortuna Plauen nochmal Lehrgeld bezahlen musste.
Unsere D2 zog gegen den VfB Auerbach knapp den Kürzeren.
Unsere C-Jugend gewann das Punktspiel gegen Wacker Plauen. Knapp zogen zu Haus unsere B-Jugendlichen gg. Zschorlau den Kürzeren. Und während die A2 in Plauen einen Punkt holte, konnte die A1 ihr Punktspiel in Werdau gewinnen.

Was war los am WE für unsere Teams - Nachwuchs?

Für unsere Bambinis hängen die Trauben noch recht hoch. Aber hier sind bereits klasse Ansätze zu erkennen. Macht weiter so!!!

Auch die F Jugend blieb im Vergleich mit Grünbach/Falkenstein leider nur zweiter Sieger.

Während unsere E1 gg. Heinsdorf souverän gewinnen konnte, musste unsere E2 in Jößnitz leider Lehrgeld bezahlen.

Die D1 setzte sich in der Landesklasse gg. Lößnitz mit 1:0 durch, die D2 verlor unglücklich in Rebesgrün.

Was geht an diesem Wochenende

Nachdem unsere Erste (bericht --> hier) beim Heimspielauftakt letzte Woche die ersten Punkte einfuhr, wartet morgen ein echter Kracher im Landespokal auf die Schützlinge von Carlo Kästner und Stephan Joost. Das Gastspiel in Oelsnitz bei den Sperken darf zu Recht als erster Härtetest im Punktspielkalender betrachtet werden.

Landespokal - Erste nimmt die Hürde Rotation Leipzig

Rotation Leipzig gegen Reichenbacher FC 1950 2:4 (2:0)

 

Rotation: Kubald, Zeißler (16.Kyncl), Cil/V, Rauhe, Jähn, Seidel, Schmidt (62. Le Petit/V), F.Naumann, Jahn, P.L. Naumann (69.Oelsner), Teichmann

RFC: Hettwer, Klotz (60.Klotz), Lange, M.Kühn/V, Particke, Kästner, Rosenmüller /V, Schmelzer, Hinte, Horn (68.Kummer), Diegel (76.Albert)

 

Schiedsrichter: Tim Haubenschild (TuS Pegau)

Seiten